startvolume von 8.6 nach 10.3 WIE GEHTS?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bill gehts?, 23. August 2005.

  1. bill gehts?

    bill gehts? New Member

    es ist zum verzweifeln:
    nun hab ich den panther endlich auf den wackligen alten g4 gebracht und dann das:
    ich kann von os 8.6 über STARTVOLUME nicht das 10.3 als startvolume auswählen! das liegt auf derselben hdd und in derselben partition. 8.6 bietet mir nur die hdd als startvolume an und "sieht 10.3" nicht *HEUL*.

    gibts noch irgendwelche keys beim hochfahren, mit denen ich ins 10.3 komme? (x-taste geht nicht, weil selbe partition - shift, alt, apfel, delete möchte ich meiner kollegin, die den rechner bedienen muss, nicht zumuten.)

    muss ich jetzt den ganzen kram noch mal aufspielen, in 2 partitionen?
    gibts vielleicht einen software bootmanager für 8.6?
     
  2. frankwatch

    frankwatch Gast

    die "alt-taste" gedrückt halten beim start, dann kannst du das startvolume auswählen...

    das sollte doch für deine kollegin zumutbar sein, oder ?
     
  3. bill gehts?

    bill gehts? New Member

    äh, ich denk das geht nur bei unterschiedlichen partitionen?
    (kanns gerad nicht testen, der rechner leonardot gerade unsere superwichtigen daten)

    - jau, gerad getestet. das geht nicht.
     
  4. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Das geht soweit ich weiß erst mit Mac OS 9, oder sogar noch später.

    Am besten besorgst du deiner Kollegin Mac OS 9.2.2, dann kann auch Mac OS X darauf als Classic-Umgebung zurückgreifen.

    micha
     
  5. frankwatch

    frankwatch Gast

    uups, du hast ja geschrieben: auf EINER hd ! sorry, das geht dann mit der alt-taste nicht !

    aber kannst du nicht von 10.3 aus das startvolume einstellen ?
    versuchs mal, ansonsten geht dies erst ab os 9 wie bereits erwähnt.
     
  6. bill gehts?

    bill gehts? New Member

    oh je: auch die viertasten-kopfschuss-kombi bringt nur ein fragezeichen. ja, das wars wohl, alle mühe umsonst.

    trotzdem, noch mal die frage: gibts für 8.6 einen third-party bootmanager?

    und zweite frage (zur sicherheit): wenn ich 8.6 und 10.3 auf zwei platten hab, dann erkennt 8.6 das 10.3-volume? oder etwa auch nicht? *ERSCHRECK*
     
  7. macbike

    macbike ooer eister

    Was ist mit dem Kontrollfeld "Startvolume", das der OS X CD beiligt, damit kann man die Systemordner auch auf einer Platte auswählen (also wie bei OS 9), könnte doch auch unter 8.6 gehen…
     
  8. bill gehts?

    bill gehts? New Member

    ja, das geht auch - nur erkennt der g4 das firewire dvd erst, wenn os x gebootet ist. c-taste wird "ignioriert".

    hab das X von einem zwischenzeitlich eingebauten internen dvd installiert, bei offener "scheunenklappe", mit ner ganz gewagten gerüstkonstruktion unter dem ge-bypassten dvd (da funktioniert c-taste natürlich).
     
  9. macbike

    macbike ooer eister

    Nenene, auf der DVD ist ein Kontrollfeld drauf, das man sich runterkopieren kann und unter OS 8 (?) und OS 9 verwenden kann. Es ist eigentlich das von OS 9 (deshalb müsste es für solche Situationen mit OS 8 gedacht sein, weil bei OS 9 ist das ja schon dabei).
     
  10. Kafi

    Kafi New Member

    Also wenn ich mich recht entsinne, müsste es aber per gedrückter X Taste beim start gehen. *nachdenk*
    kann mich nicht dran erinnern, dass ich je 2 Partitionen hatte, und ich hab es immer mit X gemacht. Ist aber auch schon lange her...
     
  11. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Was ist mit meinem Tipp mit dem 9er System? Habt ihr nicht irgendwo noch eins rumfliegen?

    Und was genau ist das für ein G4? Ist das der mit PCI-Grafikkarte, oder schon der mit AGP-Grafikkarte? Hast du mal nachgesehen, ob der Rechner evtl. ein Firmware Update braucht?

    micha
     
  12. bill gehts?

    bill gehts? New Member

    ja, kafi. das hatte ich auch erwartet. aber x-taste funktioniert mit 8.6 als "definiertem ersten startvolume" nicht. *jammer-fresse*

    @macbike
    hab verstanden. gute idee! werd das mal ausprobieren. wäre toll, wenn´s funktioniert.

    kennt noch jemand eine möglichkeit, "von hand" das os x als erstes startvolume festzulegen?
    ich meine damit: hdd raus, an anderen rechner ran, von hand was auf der platte verschieben, sodass immer os x statt 8.6 standardmäßig gebootet wird. geht sowas?


    @kaffee-micha
    9er. du hast ja völlig recht. eigentlich wäre das das beste. nur wird dann immer noch 8.6 zuerst booten, von da könnte ich dann ins 9er und von da ins X *ächz*
    8.6 runter schmeißen wäre zuviel arbeit (hängt ne menge alte hardware dran, die ich unter 9 neu einrichten müsste)


    der rechner:
    g4/400 mit pci - firmware-upgrade für installation von panther laut apple nicht erforderlich.
    da steckt das ganze leonardo/scsi/und-so-weiter-zeugs drin. os X sollte eigentlich nur dazu da sein, um an dem rechner dvd zu brennen. (das kriegt er unter 8.6 nämlich nicht hin.)
     
  13. Mathias

    Mathias New Member

    Benutze doch einfach das Kontrollfeld "Startvolume", das auf der OS X CD/DVD liegt. Damit kannst Du jeden Systemordner separat wählen. Einfacher geht es nun wirklich nicht.

    Und falls Du es nicht finden kannst: hab's angehängt.
     

    Anhänge:

  14. bill gehts?

    bill gehts? New Member

    @mathias
    danke, identischer tipp kam schon von macbike. werde das gleich morgen testen.
     
  15. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Falls es nicht geht, und du nicht neu Partitionieren willst, wie wärs dann mit ‘ner 2ten internen Platte? Und da dann den Panther draufpacken.

    micha
     
  16. bill gehts?

    bill gehts? New Member

    hast recht kaffee-micha.
    die liegt auch schon bereit ;)

    nur ist die
    1. nur 5 gb klein und
    2. sau lahm (seagate medalist)

    UUUUND man hat jau auch einen gewissen sportlichen ehrgeiz!
     
  17. Kafi

    Kafi New Member

    Ach.. des kann natürlich sein, dass das erst mit dem 9ner System eingezogen ist...
     

Diese Seite empfehlen