Startvolumenauswahl für OS X / OS 9.x

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von antonmerlin, 6. Februar 2003.

  1. antonmerlin

    antonmerlin New Member

    n'abend:
    mit welcher Taste kann man auf einem "alten" Lombard-Powerbook 333MHz das Startvolumen auswählen? Mit der alt-Taste funktioniert es jedenfalls nicht.
    Ähnliches Problem gibt es beim Starten mit gedrückter T-Taste, dann sollte das PB eigentlich als Firewire Festplatte funktionieren.
    Ist vielleicht irgnenetwas mit der Tastatur nicht in Ordnung.
    über einen guten Rat aus der Mac-Gemeinde würde ich mich sehr freuen :)
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    ich würde mal checken ob die Firmware auf dem aktuellsten Stand ist. Vielleicht schafft das ja schon Abhilfe.
     
  3. Singer

    Singer Active Member

    Ich fürchte, daß Dein Lombard zu alt für solche wirklich sinnigen Späße ist. Bei den desktops gilt, daß sie erst ab den AGP-Modellen für den target-mode taugen.
    Der start-up-Manager (alt-taste) funzt nur, wenn die beiden Systeme auf unterschiedlichen Partitionen der HD installiert sind
     
  4. morty

    morty New Member

    das letzte, was du geschrieben hast, genau das ist wichtig !
    X und 9 müssen auf verschiedenen partitionen installiert sein, ansonsten geht das so nicht ... wieder ein grund mehr, verschiedene partitionen zu machen ;-)

    gruß, morty
     
  5. immi666

    immi666 New Member

    i see it so too!
    (sehe ich auch so!)
    *g*
    ;-)
     

Diese Seite empfehlen