@starwatcher

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Singer, 20. Mai 2005.

  1. Singer

    Singer Active Member

    Was war das, was da gestern - abgesehen vom Mond - als einziges Objekt am Himmel zu sehen war, so ca. um 23:30 Uhr bis ca. Mitternacht?

    Es war diesig im Rheinland, sodaß man eigentlich nur den Mond mit Hof drumrum sehen konnte ("Hat der Mond 'nen Hof, wird das Wetter doof."). Und ausgerechnet in unmittelbarer Nachbarschaft desselben leuchtete irgendwas ziemlich hell so mindstens zwanzig Minuten lang als einziges sonst noch zu beobachtendes Objekt. Mir kam es unbewegt vor, und es fiel mir eigentlich nur deshalb auf, weil ja üblicherweise der Mond alles in seiner Nähe befindliche überstrahlt.

    Zu Deiner letzten ISS-Beschreibung paßte es nicht, da es doch eben relativ lang zu beobachten war. Ob sein Verschwinden einem Eintauchen in den Erdschatten oder einer zunehmenden Diesigkeit geschuldet war, kann ich auch nicht sagen.
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ich bin zwar nicht Starwatcher, aber aber als engagierter (Amateur-) Star Watcher versuche ich mich trotzdem an einer Antwort:
    Das gestern neben dem Mond ist der Planet Jupiter gewesen. Von Südafrika aus hätte man sogar eine seltene Jupiterbedeckung durch den Mond beobachten können.

    Grüße, Maximilian
     
  3. Singer

    Singer Active Member

    Besten Dank für's feedback!
     

Diese Seite empfehlen