Staubfänger G5

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tom7, 20. Juli 2005.

  1. tom7

    tom7 New Member

    Hi,

    so schick der G5 auch aussieht, aber durch die Käsereibelöcher ist er geradezu prädestiniert Staub wie ein Staubsauger einzufangen.
    Da mein Gerät unter dem Tisch steht und immer wieder Kinder durch die Gegend "fegen" holen sich die Ventilatoren nicht die reinste Form an Umgebungsluft.
    Beim Öffnen des Gerätes zeigten sich denn auch dicke Staubspuren besonders auf den RAM-Riegeln (da querliegend).
    Ich würde die gerne entstauben, trau mich aber nicht so recht kann. Wahrscheinlich müsste man sie mit einer Kanüle, o.ä., fein absaugen...- oder wie?
    Wie haltet's ihr mit der Feinstaubbelastung ??

    Gruß - tom
     
  2. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    ist bei mir genau das gleiche.. bei mir sinds zwar nicht die Kinder aber die Katzen.. und der G5 hat wöchentlich nen Fellhaufen am Gitter angesaugt..

    Hab ihn aber noch nicht aufgemacht, um zu sehen, wie's innen aussieht.

    Mein Tipp zum putzen: Druckluft geblase nehmen (Fön mit Kaltluft ginge ev. auch), daneben den Staubsauger hinhalten und reinblasen..

    Das du das ganze nicht mit nem feuchten Lappen abwischen kannst, weisst du sehr wahrscheinlich ;)
    ..und auch von der Staubsauger-Bürste täte ich abraten..

    aber die Druckluft scheint mir eine vernünftige Variante.
    Gruss
     
  3. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

  4. tom7

    tom7 New Member

    Druckluft... - das ist noch 'ne Idee, zumal ich ein entspr. Gerät hier stehen habe...ähem. So ist das eben mit dem Wald und den Bäumen!
    Danke für den Tip!

    tom
     
  5. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Mit der Druckluft aber nicht zu nah an die Teile hin.. du willst ja nicht den Staub in alle "Kleinst-Ritzen" pressen... der soll ja aufwirbeln..

    schlage so nen Abstand > 50cm vor.

    Gruss
     
  6. maceddy

    maceddy New Member

    Gehäuse "AUF" Staubsauger "REIN" keine Bauteile berühren UND VOLLGAS
    weg isser, wo warer denn


    maceddy
     
  7. tom7

    tom7 New Member

    Hab' eben deinen o.g. Thread durchgelesen.
    Viel kam ja dabei nicht raus...- aber gelacht hab' ich trotzdem.

    Mit dem Abstand werde ich beherzigen-danke!

    tom
     
  8. tom7

    tom7 New Member

    @maceddy

    Hast wohl auch Katzen...??
    Das mit dem Staubsauger hatte ich schon versucht (mit Abstand natürlich). Trotzdem bleibt da immer noch eine Restschicht.
    Am liebsten würde ich die Riegel nehmen u. mal so anständig im Waschgang in der Spülmaschine durchnudeln.... ;-) ...
    (wo sind eigntlich die Smilies?)

    tom
     
  9. RSC

    RSC ahnungslose

    ich habe kein g5, aber ein g4, der auch auf dem boden steht. der hat zwar keine "käsereibe"-löcher, aber eine luftungsshacht, die direkt auf dem tepich liegt und alle staubwolcken mitrein saugt.

    ich reinigen den auch mit ganz normalem stabsauger, mit der feinen düse. davor gehe ich mit einem dicken pinsel aus naturfaser über alle rillen durch. so bleiben die staubpartikel in dem pinsel hängen.

    mir reicht es vollkommen, so wird auch der lufter wieder einwenig leiser
     
  10. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Hallo RSC. Schön was von dir zu lesen :)
     
  11. RSC

    RSC ahnungslose

    hallo kleines :D

    als ob von mir lange zeit nichts zu lesen gab...
     
  12. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Danke große :biggrin:
     
  13. Schokomac

    Schokomac New Member


    genau so mache ich das auch seit jahren mit meinem Windows PC.
    und habe noch nie probleme gehabt. nur nicht zuviel respekt vor der technik haben.;)
     
  14. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    LOL Respekt vor ner DOSe? :shake:
     
  15. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Auch eine "Dose" kostet Geld!
     
  16. Pahe

    Pahe New Member

    Das Teure dran ist der Dosenöffner. ;)
     
  17. maceddy

    maceddy New Member

    Nur eine, die Haart aber genug.

    maceddy
     
  18. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Oben auf den Button „Einstellungen” klicken, dann „Einstellungen ändern” und ganz nach unten scrollen. Dort dann den Standard-Editor oder den WYSIWYG-Editor auswählen.

    micha
     
  19. morty

    morty New Member

    ab ins Bad
    dann wie bei ner blume, einmal abspülen

    funzt leider nur einmal :boese: :eek:)
     
  20. hkraack

    hkraack New Member

    Ein Powerbook könnte man ja zur Not in die Waschmaschine stecken!
    Nur nicht zu heiß waschen, sonst wird aus einem 17" PB ein 12" :nicken:
     

Diese Seite empfehlen