Stausauger und Apple

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maccie, 10. Juni 2003.

  1. maccie

    maccie New Member

    Moin Gemeinde,

    hätte ich es doch bloß gelassen.
    Hätte ich doch bloß mein angeborenes Phlegma siegen lassen.
    Hätte ich doch bloß...........

    Doch nun ist es zu spät, der unerbittliche Sauger vor dem Herrn hat eine meiner geliebten Pro-Tastatur-Tasten verschluckt!

    Ich saugte so vor mich hin und hielt auch nichtsahnend den gierigen Schlund des AEG-Turbosaugers über meine Tastatur, und wuschhhhh, eine Taste (°^) machte sich selbstständig, klöternd verschwand sie in den Tiefen des gierigen Monsters.

    Was soll ich tun? Den Dreckssack etwa öffnen und durchwühlen? Wer hat diesbezügliche Erfahrungen gemacht?

    HILFEEEEEEEEEEE!!!!!!
     
  2. safari

    safari New Member

    Ich würde schon mal Atemmaske, Gummihandschuhe und Ganzkörperkondom bereitlegen! Alternativ zum durchwühlen könntest Du den Elektrofachmann bitten die Ventilatorrichtung umzukehren - also statt Saug Pust ;) Aber Achtung: Diesen Vorgang keinesfalls über der Tastatur ausführen. Die Taste MUSS manuell wieder eingesetzt werden ...
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    >> Den Dreckssack etwa öffnen und durchwühlen?

    da wird dir wohl nix anderes übrigbleiben.
     
  4. MACfriend2003

    MACfriend2003 New Member

    ...das haste nun davon - wenn Du ein Klopfsauger hast, dann klopfe solange an dem Sauger bis sich das Teil meldet.
    Und dann fordere es auf, wieder herauszukommen!

    Gruß MACfriend
     
  5. maccie

    maccie New Member

    Danke für die Anleitung, gibt es da auch ein Manual oder so?
     
  6. quick

    quick New Member


    hast du schonmal etwas anders gemacht ?

    :D
     
  7. maccie

    maccie New Member

    Funktionsweise
    Die Entwicklung des digitalen Motorantriebs, der digitale Informationen in mechanische Bewegung umsetzt ist im Rheometer Rheowis realisiert worden. Die Winkelpositionen und Drehfrequenzen werden vor Beginn der Messung berechnet und über eine digital arbeitende Elektronik dem Schrittmotor zugeführt. Die Ansteuerung erfolgt über TTL-Impulse. Die Drehmomentdetektion erfolgt berührungslos über ein Kompensationssystem amoberen Motor. Der Meßkörper befindet sich dabei in Ruhe.Bei Oszillationsmessungen zeichnet sich der digitale Antrieb besonders aus. Die Winkelfunktion wird exakt durchfahren und braucht nicht approximiert zu werden. Gewünschte Amplitude und Frequenz werden fest eingehalten.
     
  8. maiden

    maiden Lever duat us slav

    keine Chance maccie. Der AEG schreddert sofort alles was er einsaugt.
     
  9. curious

    curious New Member

    ..Staubsauger und Tastatur umgehend zum nächsten Gravis-Shop bringen, den Vorgang nochmals zum besseren Verständnis für die studentische Fachkraft, an einem der Ausstellungsrechner demonstrieren...neue Tastatur einfordern!
     
  10. maccie

    maccie New Member

    Danke für die Hilfe.

    Komme gerade von Gravis. Die studentische Aushilfskraft war seeeeeeeehr nett (ca. 23 Jahre, 1,70m groß, dunkelhaarig, WEIBLICH!), war leidlich gebildet:"Aha, das ist also ein G4", Kostenvoranschlag für meine Tastatur ca. 200 Euro (Reparaturpauschale).

    :D :D
     
  11. curious

    curious New Member

    ...die 200 Mucken kriegste locker wieder rein, wenn du die Taste (°^) incl. Staubbeutel als Apple-Überraschungs-Wunschtüte bei Ebay versteigert...
     
  12. Apfelkrautsalami

    Apfelkrautsalami New Member

    Ja, öffne den Drecksack! Ohne Narkose. Und wühl in seinen Eingeweiden bis Du die Taste findest. Das hat er verdient! :D
     
  13. MACfriend2003

    MACfriend2003 New Member

    maccie, wat isn nu mit die taste?
    hassi wieda oder nich?

    gruß
    MACfriend2003
     
  14. maccie

    maccie New Member

    Sorry, hier das Neueste von der Tasten-Front:

    Ich bin dem Dreckssack furchtlos und todesmutig, ohne ihn zu narkotisieren, an die Eingeweide gegangen. Er gab all sein Verschlucktes wieder preis, und siehe, auch meine geliebte Taste "^°" befand sich in seinem Innersten. Nach grünlichster Reinigung war meine Tastatur endlich wieder komplett.

    Danke für all eure Ratschläge


    :D

    P.S. "Stausauger" soll selbstverständlich "Saufsauger" heißen ;)
     
  15. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Dann kann auch ich beruhigt schlafen gehen.;-)
     

Diese Seite empfehlen