Steckt der "neue" MiniMac Duo Core noch in den Kinderschuhen ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von I_Blue_I, 25. Oktober 2006.

  1. I_Blue_I

    I_Blue_I Feelin Blue

    Vor 5 Monaten kaufte ich mir meinen MiniMac Duo Core mit 1,66...nach 1 Woche tat er keinen "Mucks" mehr, Reklamation, Austausch beim Mediamarkt...warten...dann kein Problem, aber ::
    das Austauschgerät hielt nun ganze 4 Monate ! Reklamation läuft...seit 4 Wochen (!!!)...jetzt bekomme ich die Aussage, das Board sei bei Apple neu bestellt, keine Aussage wielange das noch dauert...bin sehr sauer.
    Ich musste mir sogar die Unterstellung anhören, was machen Sie denn mit den Geräten ? (Das fragt mann vermutlich eine Frau !?) >> ganz normale Anwendungen, keine aktuellen Neuinstallationen, keine Zugriffsmöglichkeiten Dritter....also ?
    Gibt es bei euch ggf. ähnliche Erfahrungen zu meinem Verständnis, oder... ?
     
  2. James001

    James001 New Member

    das ist heftig, normalerweise geht das bei apple sehr schnell. am besten musst du das bei apple direkt reklamieren, und nicht bei media markt. media markt soll echt lasch sein wenn es um reklamation geht. haben wohl volle hände zu tun....
     
  3. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Media Markt und Service, das sind einfach zwei Welten...

    Ist wirklich schade, dass Du so einen schlechten Start in die Mac-Welt erwischt hast. Hoffentlich läuft nach dieser Reparatur endlich alles problemlos.

    Du hast möglicherweise wirklich ein Gerät erwischt, das noch aus den ersten Produktionsphasen stammte und noch ein paar Kinderkrankheiten hat. Ich hab zwar noch nichts davon gehört, dass die Kinderkrankheiten beim Mac mini solche Ausmaße haben, wie etwa beim MacBook Pro der ersten Generation, aber es würde für mich sofort Sinn machen, wenn es so wäre...

    Aber wenn Du jetzt ein neues Motherboard bekommst, sollten diese Probleme hoffentlich aus dem Weg geräumt sein! :)
     
  4. I_Blue_I

    I_Blue_I Feelin Blue

    ...tja tja...bei Media gekauft, dann bei Gravis reklamiert, weil hier, sie seien authorisiert, es dann schneller gehen würde. Apple macht aber über Lieferungen momentan keine Aussagen...z.B. wann retour...ist ein Garantiefall, aber...
    Mag sein, das Motherboard scheint das Problem zu sein, eine andere Sache ist die, dass ich (leider...müsste es besser wissen, hatte aber nicht mit diesem schnellen Verlust gerechnet) einige meiner privaten Fotos vergessen kann, die ich nur auf dem Mac hatte ;-(( ... nun sitze ich hier und drehe Däumchen , wann ich das gute (ja nicht billige) Stück mit einem Schulterzucken wiederbekomme.
     
  5. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Und jetzt sitzt du im Internet-Café? ;)

    Beim iPod nano hatte ich via Apple drei Tage nach Reklamation einen neuen. Aber die werden auch nicht repariert sondern ersetzt.
     
  6. I_Blue_I

    I_Blue_I Feelin Blue

    ...genau...nein, sitze natürlich an meinem Alternativ-Gerät ;-)
    Brauche immer einen betriebsbereiten PC....sonst würde die Luft ganz anders qualmen.

    Das erste Austauschgerät hatte ich auch sofort wieder unter dem Arm...nun aber...was das für eine unnötige Zeit kostet...Rennerei...wer ersetzt uns das ? Ich müsste mein Arbeitszeitentgeld per Stunde ansetzen...na mal sehen, das mache ich evt. auch noch.

    Liebe Grüße an den 5jährigen... :biggrin:
     

Diese Seite empfehlen