1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Stempeluhr für Mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von quacko, 24. Juni 2005.

  1. quacko

    quacko Gast

    ich möchte endlich unsere antiquierte Stempeluhr verbannen, zumal ich heute erst wieder 240 Euro für ein paar einfache, poblige Stempelkarten bezahlt habe.
    Kennt jemand eine macbasierte Lösung? Ich stelle mir ein Programm vor, das auf dem iMac am Empfang läuft, daran angeschlossen ein Karten- oder Transponderleser, an dem jeder im Vorbeilaufen ein- bzw. ausloggen kann. Wenn man dann noch im Netzwerk seine Zeiten kontrollieren kann, wäre das perfekt.

    Danke für die Tipps!

    Quacko!
     
  2. Pahe

    Pahe New Member

    Hat nicht Topix so eine Zeiterfassung integriert?

    Lediglich externe Terminals (Sonderhardware) bedingen noch eine WinKiste für die Ansteuerung.

    Wenn ein iMac zur Erfassung herangezogen wird, müsste das passen.

    sieh mal - http://www.topix.de
     

Diese Seite empfehlen