Stereoanlage und Mac verbinden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mhsiebert, 27. Januar 2001.

  1. mhsiebert

    mhsiebert New Member

    Ich habe meinen iMac mit der Stereoanlage verbunden und wollte alte LPs einspielen, um sie in MP3 und Aiff umzuwandeln. Leider weisen alle aufgenommenen Titel ein lautes Brummen auf. Woran liegt das und was kann ich machen, damit das nicht passiert?
     
  2. Carsten

    Carsten New Member

    Dreh mal den Stecker der Stereoanlage oder des iMac um, sprich um 180°. Vielleicht hilft das schon.
    Wenn Du deine Stereoanlage an das Kabelnetz angeschlossen hast, könnte es auch davon kommen, einfach das Antennenkabel abziehen.
    Wenn das nicht helfen sollte gibt es Entstörfilter die man zwischen die Leitung klemmt.
     
  3. Wolli

    Wolli New Member

    Der Toast CD Spin Doctor kann dir dann auch noch behilflich sein solche Störungen von den LP's zu entfernen...

    Gruss Wolli
    www.wolli.ch.vu
     
  4. Kevin

    Kevin New Member

    Dass ist ein Missverständnis.
    Das hatte ich auch.
    Du musst in der Kontrolleiste oder im Kontrollfeld Ton das richtige Mikrofon auswählen. Ich nehme immer "Mikrofon"
    Ich habe auch schon mal "internes Mikrofon" gewählt. Aber dann nimmt der mac den Ton über eben dieses Mikrofon auf.( kuck mal oben über den Monitor, da ist ín kleines Loch )
    Also nicht "int. Mikofon", sondern "Mikrofon" wählen.
     
  5. sd

    sd New Member

    Das habe ich auch, wenn ich den DAT an den Mac hänge. Das Brummen (hört man auch) ist ein Netzbrummen. Löse ein Schräubchen am Metallgehäuse des HiFi-Geräts, wickle ein Stück Draht drum, schraube wieder fest und hänge das andere Ende an die E r d e - Klammer der Schuko-Steckdose: das war's. Du kannst auch etwas metallenes am Mac nehmen.
     
  6. Macsimum

    Macsimum New Member

    Evtl. hilft es auch, einen Kassettenrecorder o. ä., mit dem Du die Lautstaärke regeln kannst, zwischenzuschalten.
     
  7. Kevin

    Kevin New Member

    Ich denke der Autor dieser Rubrik hat den Fehler schon gefunden.

    Er schreibt nichts. Noch nicht mal ´n Kommentar.
     
  8. RG

    RG New Member

    Das Problem hatte ich auch mit einem Plattenspieler und meinem G3. Bei mir lag es am Verbindungskabel. Dreh das Kabel mal ein bißchen bis die Störungen aufhören. Wenn das nicht hilft brauchst du ein neues Kabel.
     
  9. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Es gibt für hartnäckige Brummteufel so einen kleinen Filter, der in die Audio Leitung gesteckt wird, kommt aus dem Car HiFi Regal und hilft.
     
  10. Piranha

    Piranha New Member

    Sehr richtig... soetwas nennt sich Entkoppler und ohne ihn, wirds immer brummen ! Kostet um die 20 DM !
     

Diese Seite empfehlen