stillbilderprobleme in Imovie

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von J.Brauer, 1. April 2006.

  1. J.Brauer

    J.Brauer New Member

    Bis vor einige Monate habe ich meine Filme montiert auf eine G4 mit OS9 und Imovie 2. Stillbilder gemacht von Filmshots waren hierbei Qualitätsmäszig gleich gut wie die Filmbilder.
    Jetzt montiere ich mit eine Imac G5 20 Zoll mit OSX.4.5. Erst mit Imovie 5 und jetzt via Ilife 6 mit Imovie 6.0.1.
    Diese Stillbilder gemacht von Imovieshots sind Qualitätsmäszig viel slechter wie die Originalfilmbilder in und nicht zu gebrauchen.
    Das findet statt sobald ich ein Stillbild mache, egal ob ich das direct in Imovie tue, aber auch via eine Zwischenablage oder nach Iphoto transportiere.
    Wie kann ich das verbesseren.
    Johann
     
  2. sorbitt

    sorbitt New Member

    Das würde mich auch interessieren!!!!
     
  3. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Ich nehme an, dass das was du meinst mit dem "Ken Burns Effekt" zu tun hat. Wenn du ein Foto in iPhoto speicherst, so solltest du für den Import in iMovie den Ken Burns Effekt ausschalten. Besonders wenn das Bild aus einer Filmsequenz stammt, also keine hohe Auflösung aufweisst.


    Gruss GU
     
  4. J.Brauer

    J.Brauer New Member

    Das Ken Burns Effect ist ausgeschaltet hat aber hiermit nichts zu tun.
    Das standbild bleibt in Imovie und geht nicht nach Iphoto.
    In Imovie via Ablage - produziere stillbild u.s.w.
    Johann
     
  5. sir_hotline

    sir_hotline New Member

    Offenbar hat hier iMovie eine Fehlfunktion? Auch bei mir tritt das Problem auf.
    Außerdem kann man Bilder, die sofort in der Clip-Ablage landen, nicht mit dem Ken-Burns-Effekt versehen. Dazu muss man extra sichern und in iPhoto importieren und von dort wieder in iMovie zurückexportieren. Das ist umständlich und erweitert die Bibliothek unnötig.

    IMovie ist ein tolles Programm, über kleine Schwaechen jedoch wird bei Tests nicht berichtet! Ohne Fotos ist es also schwierig, Standbilder in der gleichen Qualität wie im Film zu machen. Soll man hierzu eine alte iMovie-Version installieren um das mal damit zu testen?
     

Diese Seite empfehlen