Stilleben

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Macowski, 2. Oktober 2002.

  1. Macowski

    Macowski New Member

    Ja, wovon andere träumen, ich hab es ständig vor Augen. Bedingt durch das Wohnen in leichter Hanglage, habe ich das Eßzimmerfenster meines Nachbarn unter ständiger Kontrolle. Und was steht da auf dem Tisch?
    WURSTBROTE ohne Ende! Angestrahlt von Halos, und in jeder mögl. Kombination.
    Rotwurst, Bierwurst, Cervi, Blutwurst usw. Eine Vielfalt ohnegleichen, deren Pracht gebührend zu beschreiben mir die sprachl. Mittel fehlen.
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    wurstbrote... achneeeee das ist doch nix. macht die gardine wieder zu.
     
  3. maccie

    maccie New Member

    Wie weit bist Du von den Wurstbroten entfernt, ist das Fenster bei den Nachbarn geöffnet, dann kannst Du mit einem Holunder-Stab die Brote "angeln"................macowski, halt, nicht so weit vorbeugen..........

    isser schon wieder in den Container geplumst *lol*
     
  4. LONESOME DAY

    LONESOME DAY New Member

    Langsam sollte ihm jemand eine kleine Brotzeit in sein neues Container-Heim reichen. Sonst verhungert er noch. Wie wäre es mit einem WURSTBROT? Ich such' mal im Kühlschrank ......
     
  5. Macowski

    Macowski New Member

    Danke, nicht nötig. Sehe gerade, daß besagter Nachbar so etwas wie ne Schlachtplatte vor sich hat. :)
     
  6. maccie

    maccie New Member

    Seine Frau?
     

Diese Seite empfehlen