Stornierung bei Cyberport

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von curious, 29. September 2005.

  1. curious

    curious New Member

    kann man eine Bestellung bei Cyberport stornieren (also canceln), die noch nicht ausgeliefert worden ist (vorraussichtlicher Liefertermin am 06.10.)?

    gruss,

    curious
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    [​IMG]

    Da sollte man dir helfen können...
     
  3. curious

    curious New Member

    klar, danke, aber wollte vorab schon ein paar Informationen...ist bei callcentertelefonisten :sleep: nicht das verkehrteste...
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    In den AGB findet sich dazu nichts konkretes, aber bisher hatte ich mit cyberport noch nie Probleme, die haben das ganz schnell geregelt...
     
  5. curious

    curious New Member

    ich ruf da jetzt mal an :kotz: ... meld mich dann nochmal...
     
  6. SteSu

    SteSu New Member

    Habe ich schon mal gemacht - der Betrag wurde gutgeschrieben und mit der nächsten Bestellung verrechnet.
     
  7. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Cyberport schickt wenn ich mich richtig erinnere einen Link bei der Auftragsbestätigung mit, unter dem man die Bestellung stornieren kann.
     
  8. curious

    curious New Member

    ...so, habe gerade angerufen (bei Anruf...immer genau noch 2 Kunden vorher in der Warteschleife).

    Also Stornierung null problemo...allerdings hatte ich auf Nachnahme bestellt, Geld war also noch keins geflossen, was den Vorgang natürlich sehr vereinfacht hat ....
     
  9. ihans

    ihans New Member

    Hatte vorgestern auch angerufen- 2mal und jedes mal 2 Kunden vor mir in der Warteschleife... :teufel:
     
  10. curious

    curious New Member

    ...das ist noch gar nix gegen die Debitel Telefonseelsorge Abzocke.
    Habe da mal ausserhalb der Öffnungszeiten des Support-Centers angerufen.
    Nach einer endlosen Ansage, und der Aufforderung die Handynummer anzugeben, und einer weiteren Auswahl- Ansage - Marathon (um den speziellen Supportbereich anzugeben), kam dieses:
    Lieber Kunde, Sie rufen leider ausserhalb unserer Öffnungszeiten, bla, bla, bla... an !!

    Das ganze hat ca. 3 Minuten gedauert bei läppischen 0,12 Euro/ Minute .
     
  11. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Brrr.
    Hättense ja glei ansagen können.
    Abzocker.
     
  12. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt


    So ganz ist mir das Thema hier nicht wirklich klar.

    Warum soll denn eine Stornierung auch nicht gehen? Und hätte eine EMail an cyberport nicht auch gereicht? Dazu hier einen Fred aufmachen? :rolleyes: :confused:
     
  13. curious

    curious New Member

    ...ganz einfach. Rechtlich gesehn' wollte ich ein paar Hintergrundinformationen, falls der Support sich doof gestellt hätte.
    Habe da mal nun keine Ahnung gehabt, schliessslich kommt es oft genug vor,
    das man eben nicht so leicht aus vertraglichen Bindungungen herauskommt, die man eingegangen ist.

    Zweitens sollte es schnell gehen, da warte ich nicht vielleicht Tage auf eine Rückmail vom Support, sondern wähle dann schon den Telefonkontakt.

    Und seit wann muss man sich im SmallTalk für ein Threadthema rechtfertigen...???
     
  14. Ganimed

    Ganimed New Member

    Hatte da mal eine Bestellung storniert, leider kam sie trotzdem bei mir an.
    Rücksendung und Zahlungsausgleich waren kein Problem, anscheinend dauert der Informationsfluss bei Cyberport eine Weile...
     
  15. curious

    curious New Member

    uiih, werde das mal im Auge behalten, ob ich die nächsten Tage noch eine Stornierungsbestätigung bekomme (vor dem vorraussichtlichen Liefertermin)...
     
  16. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Nur mal ein Beispiel von mir:
    Nachts im Überschwang bei cyberport bestellt.
    Vormittags gegrübelt, ob dat richtig war.
    Später Vormittag per EMail storniert.
    Am frühen Nachmittag Bestätigung erhalten, daß Bestellung storniert ist.

    Any Problem? Any question?

    Ein Storno als Antwort auf die Bestätigungsmail von cyberport.de ist das Beste, denn da stehen alle Infos drin. Und man hat was Schriftliches und erhält eine Bestätigung zurück.

    Und weshalb "aus vertraglicher Bindung rauskommen"? Fernabsatzgesetz!! Also - ist doch alles kein Problem. Zumindest beim seriösen Online-Händler meiner Wahl.
     
  17. curious

    curious New Member

    ... ums so besser, habs vernommen ... Danke...
     

Diese Seite empfehlen