Streiche

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von quick, 1. April 2002.

  1. quick

    quick New Member

    Wie der Affe Schlevian keine Lust auf Streiche hatte

    Eines schönen Tages saß der Affe Schlevian auf seinem Lieblingsbaum, knabberte an einer Erdnuss und überlegte, welchem Tier im Dschungel er noch keinen Streich gespielt hatte. Da erzitterte der Baum als hätte jemand mit voller Wucht dagegen getreten. Erschrocken klammerte er sich am Baum fest. Was war das?

    " He!", rief von unten eine Stimme "He! Du da oben!" Vorsichtig lugte Schlevian durch die dichten Blätter des Affenbrotbaums. Unten sah er einen gewaltigen

    Affen stehen: groß, schlank, mit blondem, dichtem Fell, einem grünen Schopf

    und einem Zackenhalsband wie man es sonst nur von Bulldoggen kennt.

    Schlefian musterte in neugierig "Du bist neu hier?", fragte Schlevian. "Klar oder gibts hier noch andere Affen wie mich ?", gab der Neue zur Antwort. "Wie heißt du? Ich bin Schlevian und es gibt kein Tier im Dschungel, dem ich noch keinen Streich gespielt habe!" "Nett dich kennengelernt zu haben. Ich bin Charli.", sagt der neue ganz cool und ging. "Grrrr rrrrr, dieser dumme Hund. Ich will -, ich will aber besser sein als CHARLI!", murrte Schlevian. Wenige Minuten später kam Raff angerannt "Pu dieser Angeber, dieses Ekel!"; keuchte er. "Redest du zufällig von CHARLI?", fragte Schlevian. "Genau! Ist er dir auch schon begegnet? Er glaubt doch wirklich er sei besser als ICH!" Raff war ein Kater, der nach Amerika auswandern wollte,

    jedoch im Dschungel gelandet und Schlevians Freund geworden war. "Hm", machte Schlevian "Ich hab da so eine Idee ... So tuschelten sie bis in den späten Abend. Und dann - es war 23.00 Uhr - machten sich Schlevian und Raff auf den Weg. "Also", wiederholte Schlevian "Wir pirschen uns an, rufen huhu und stürzen uns auf ihn, fesseln ihn an einen Baum, kitzeln ihn zwei Stunden lang durch und tanzen anschließend um seinen Fesselplatz.", wieder holte Schlevian. Das hörte Schubidubi, Chalis totenköpfiger Gespensterfreund und er flog schnell um es Charli zu sagen. Währenddessen liefen Schlevian und Raff weiter in den Dschungel hinein. Plötzlich flüsterte Raff aufgeregt "Da ist er! Ich sehe ihn!" Charli saß tatsächlich da, aber was war das? Charlis Nase wuchs, sein Fell wurde grau, sein grüner Schopf verschwand.. Charli wird zum Werwolf! Raff und Schlevian jedoch merkten dank der Dunkelheit gefährlich wenig von dem Geschehen und schlichen weiter, weiter und immer weiter bis sie schon fast da waren. Da tauchte vor ihnen Schubidubi auf und er : hauchte: "Seht ihr Charli vorne sitzen? Hört ihr ihn die Ohren spitzen?", Schubidubi wartete ein paar wirksame Sekunden und schrie dann "Huhububuhubu-buhuaaa". Entsetzt machte Schlevian einen Schritt zurück, Raff hingegen rannte angsterfüllt unter lautem Gemauntze davon. Jetzt stand Schlevian allein da. Etwas eingeschüchtert heulte er "Hu huhuhuhhhuuuhu." Da fuhr Charli herum und Schlevian sah nicht in Charlis Affengesicht - NEIN! Von Grauen erfüllt sah er in das Gesicht eines Wolfes! Aber es konnte nur Charli sein, denn um den Hals hatte er ein Zackenhalsband wie man es sonst nur von Bulldoggen kennt! Charlis Mund schäumte, seine Augen leuchteten rot, er fletschte die Zähne und...

    Gähnend rieb sich Schlevian die Augen, alles war nur ein Traum gewesen!

    Doch der Baum wackelte als hätte jemand mit voller Wucht dagegengetreten, deshalb war er war wach geworden! Vorsichtig lugte er durch die dichten Blätter des Affenbrotbaums. "Ach Kuckuk du bist es nur!", stöhnte er erleichtert. "Schlevian komm schnell, wir spielen Eddi Elefant einen Streich!", rief der Affe Kuckuk - er war Schlevians Affenfreund - von unten. "Nein ich möchte nicht , komm du lieber hoch, dann erzähle ich dir meinen Traum!", sagte Schlevian nach kurzem Überlegen. "Na gut, eine Traumgeschichte ist auch sehr, sehr lustig!", meinte Kuckuk und kletterte zu Schlevian auf dessen Lieblingsbaum.

    © by Annika Bliss
     
  2. grufti

    grufti New Member

    und was will uns der Dichter wohl damit sagen...?
    gruß ;-)
     
  3. quick

    quick New Member

    april, april ;-)
     
  4. grufti

    grufti New Member

    na also. So gfällt's mir. Net lang drumrumschwätza.

    Oh jeh, muß jetzt gleich heim. Die Enkel sind schon längst aufmarschiert. Jetzt muß ich mich garantiert von jedem in den April schicken lassen. "Opa guck es schneit.." und mich kugeln vor Lachen.
     
  5. quick

    quick New Member

    ....opa guck mal ...ein drumrumschwätza... ;-)

    gruss an die enkel
     
  6. grufti

    grufti New Member

    "ach Opa, siehscht du da irgendwo an quick...?"
    Friedefreoidequickundgrufti!
     

Diese Seite empfehlen