Striptease: Was ich mag - was ich nicht mag

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von laila, 8. Mai 2006.

  1. laila

    laila New Member

    Immer wieder schön.

    Was ich mag:
    Frische Kräuter, insbesondere Oregano und Rosmarin, Handys von Motorola, Mozzarella von Galbani, Treue, den Duft des Frühlings, den Duft der Natur im allgemeinen, gepflegte Hände, mein Auto, dass älter ist als ich, Katzen, Italien, Musik, stilles Mineralwasser, Kaugummi mit Pfefferminzgeschmack, Gauloises Blondes, das Rauschen des Meeres, ausdrucksstarke Augen, Pepsi Max, Ehrlichkeit, tanzen am Nachmittag, Offenheit, Möbel aus Kirschholz, Parmaschinken, England, alte Bäume, Fantasie, Hörspiele.

    Was ich nicht mag:
    Essen im Restaurant, Lärm, Gestank, Falschheit, Alkohol, die meisten Online-Shops, schlecht programmierte Software, Klimaanlagen, keine Zigaretten mehr zu haben, Tee, das TV-Programm, Bus fahren, Blasmusik, Arroganz, Sonnenbrillen in der Nacht getragen, Tattoos und Piercings, den aktuellen Benzinpreis, Umweltverschmutzung, schlechte Qualität, Kälte, dass immer meine Lieblingsprodukte aus dem Sortiment genommen werden, Geiz, Kuhmilch, herumstehen, Langstreckenflüge, schlechte Betten in Hotels.


    Der Nächste bitte.
     
  2. ThirdMac

    ThirdMac New Member

    Erscheint deine Studie über dieses Forum wenigstens in einem anständigen Fachmagazin? ;)
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Trompeten und Zimbeln beim Sex hast du nicht aufgeführt. Wo ordnest du das ein?
     
  4. laila

    laila New Member

    Da muss ich dich enttäuschen, da steh' ich nicht drauf. Gilt für euch beide.
     
  5. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Frische Kräuter ++
    Handys von Motorola o
    Mozzarella von Galbani ?
    Treue +
    den Duft des Frühlings ++
    den Duft der Natur im allgemeinen ++
    gepflegte Hände ++
    mein Auto, dass älter ist als ich ?
    Katzen +
    Italien ++
    Musik ++
    stilles Mineralwasser, aber nur Volvic ++
    Kaugummi mit Pfefferminzgeschmack -
    Gauloises Blondes o
    das Rauschen des Meeres ++
    ausdrucksstarke Augen ++
    Pepsi Max - -
    Ehrlichkeit ++
    tanzen am Nachmittag ++
    Offenheit ++
    Möbel aus Kirschholz o
    Parmaschinken o
    England +
    alte Bäume +
    Fantasie ++
    Hörspiele o
    ...
    Essen im Restaurant ++
    Lärm --
    Gestank --
    Falschheit --
    Alkohol +
    die meisten Online-Shops o
    schlecht programmierte Software -
    Klimaanlagen -
    keine Zigaretten mehr zu haben o
    Tee o
    das TV-Programm --
    Bus fahren -
    Blasmusik --
    Arroganz --
    Sonnenbrillen in der Nacht getragen --
    Tattoos und Piercings -
    den aktuellen Benzinpreis o
    Umweltverschmutzung --
    schlechte Qualität --
    Kälte --
    dass immer meine Lieblingsprodukte aus dem Sortiment genommen werden-
    Geiz --
    Kuhmilch o
    herumstehen --
    Langstreckenflüge o
    schlechte Betten in Hotels --
    ...
    Einkaufen bei Aldi, Lidl, Plus --
    Einkaufen auf dem Markt ++
    Media Märkte --
    Schwimmbad --
    See/Meer ++
    Schwarze und silberne Autos --
    Rote, blaue, grüne, gelbe, orangefarbene Autos ++
    Mercedes, BMW, Audi --
    Fiat, Renault, Peugeot, Lancia ++
    X5, Q7, M-Klasse etc --
    Punto, Clio, 207 ++
    Rote Ampeln --
    Kreisel +
    Motorräder, vor allem Enduros ++
    Auto-/Motorrad fahren in Frankreich ++
    Auto fahren in Deutschland --
    Vinyl-Platten ++
    CDs --
    Landstraßen ++
    Autobahn --
    Normandie, Bretagne ++
    Rotwein ++
    Landleben ++
    Stadtleben ++
    Cafes ++
    Fußgängerzonen --
    Fußball spielen ++
    Schlafen ++
     
  6. ThirdMac

    ThirdMac New Member

    Ähem, ich bin hier definitiv nicht auf der „Jagd“. Hin und wieder ein homorvoller (die mit dem ;) sind nicht ERNST gemeint) Spruch und Hilfe in den Tech-Brettern geben – reicht vollkommen.
     
  7. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Auch ich kommentiere lieber: (Meine Ergänzungen in blau)

    Frische Kräuter o
    insbesondere Oregano +
    und Rosmarin -
    Basilikum +
    Handys von Motorola ? (kenne ich nicht aus eigener Erfahrung)
    Handies überhaupt -
    Mozzarella von Galbani + (aber auch von anderen Herstellern!)
    Spaghetti +++
    Treue (setze ich voraus)
    den Duft des Frühlings o (Henschnupfen wird jedes Jahr stärker :-( )
    den Duft des Herbstes und den Herbst überhaupt ++
    den Duft der Natur im allgemeinen +
    gepflegte Hände - (egal, echte Arbeit darf ruhig Spuren hintelassen!)
    mein Auto o (ist OK,mein Auto, aber Autos mag ich allgemein nicht sehr)
    Katzen -
    Pferde ++
    Italien o (20 dort gelebte Jahre haben mir auch Schattenseiten gezeigt)
    Musik o
    stilles Mineralwasser -- (dann lieber Leitungswasser)
    Kaugummi mit Pfefferminzgeschmack +
    Tee aus frischen Pfefferminzblättern +
    Gauloises Blondes ----- (wie die ganze Scheissraucherei)
    das Rauschen des Meeres +
    ausdrucksstarke Augen ?
    Pepsi Max -- (wie alle süssen Getränke)
    Ehrlichkeit (setze ich voraus)
    tanzen am Nachmittag -- (für Tanzen und --- für Tanzen am Nachmittag)
    Offenheit (setze ich voraus)
    Möbel aus Kirschholz ? (kenne ich nicht, kann ich sicher nicht bezahlen)
    Parmaschinken o (würde ich mögen, wenn ich Fleisch essen würde)
    England +
    Irland ++
    Malta ++
    alte Bäume ++
    Fantasie +
    Hörspiele -
    Essen im Restaurant -- (die gotteselende Warterei!)
    Lärm + ("Fluglärm? Wir machen ihn!")
    Gestank - (ausser verbranntes Benzin und Kerosin)
    Falschheit --
    Alkohol o (in Massen genossener, besonder guter Alkohol sogar +)
    Talisker ++ (ist ein Whisky)
    die meisten Online-Shops o
    eBay +
    schlecht programmierte Software o
    Klimaanlagen ---
    keine Zigaretten mehr zu haben +++ (endlich Schluss mit dem Gequalme!)
    Tee -
    das TV-Programm o (je nachdem)
    Bus fahren -
    Blasmusik o
    Gegeige -
    Arroganz o
    Sonnenbrillen in der Nacht getragen - (Sonnenrillen _überhaupt_ getragen...)
    Tattoos und Piercings -
    den aktuellen Benzinpreis o (eigentlich noch zu billig, siehe nächsten Punkt)
    Umweltverschmutzung -
    schlechte Qualität o
    Kälte - (im Kühlschrank ist sie aber OK :) )
    dass immer meine Lieblingsprodukte aus dem Sortiment genommen werden?
    Geiz o
    Kuhmilch -
    herumstehen -
    Langstreckenflüge -- (erinnert mich an meine Scheiss Long-Range-Prüfung, die ich seit Jahren vor mir herschiebe)
    Schlechte Betten in Hotels - (Schlechte betten und Hotels im Allgemeinen...)
    Concorde ++

    Der Nächste bitte.

    Ciao, Maximilian

    Übrigens: Alles schon dagewesen!
    Hier: http://www.macwelt.de/forum/showthread.php?t=667674
    Und da: http://www.macwelt.de/forum/showthread.php?t=667680
     
  8. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Da kennt sich ja keiner mehr aus... ;)

    Ich mag es aus frisch aufgeschnittenen Semmeln den zusammengerollten Teig rauszuessen. Und überhaupt zum Schluss die Bröseln fein säuberlich aufzupicken.
    Weiters noch in klaren Nächten eine Zigarette rauchen, grüne Ampeln, gute Musik beim Autofahren; Einsätze, die dann doch nur ein Fehlalarm waren; mein PowerBook, gutes Design, mit einem Segelboot durchs Wasser rauschen, blaue Gauloises, Geschichte uvm.

    Ich hasse es, dass es in meinen Zimmer ausschaut, als wäre ich gerade vorm Hochwasser geflohen.
    Weiters Leute, die eine Zigarette nach der anderen rauchen und sich dann darüber beschweren, dass die Luft so schlecht ist und genau hinter mir ein Fenster aufreißen.
    Und dann noch Rasenmäher (vor allem den Lärm), Klimaanlagen, Rosamunde Pilcher Verfilmungen, Baustellen, sowie Leute, die nicht zuhören können.
    Und natürlich auch hier noch vieles mehr. ;)
     
  9. laila

    laila New Member

    Hallo! :)

    Wenn ich dich, maximilian, richtig verstehe bist du Pilot und für die Concorde, aber gegen Umweltverschmutzung. :confused:

    Ich schrieb extra Italien, auf die Italiener kann ich auch verzichten. Wo warst du denn in Italien?
     
  10. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiitalien, nein danke! Wenn ich nur schon dran denke, dass nach wie vor fast 50% den Berlusconi gewählt haben und es nur einem Zufallsmehr zu verdanken ist, dass dieser I.... nicht mehr an der Macht ist. Nein Danke, sag ich nur.
    Dann schon lieber die Franzosen. Zumal die den Atlantik haben! Das einzig richtige Gewässer in Europa.
    Womit ich sagen möchte: Ich steh auf das tosen des Atlantik. Da kann es am Mittel"meer" noch so stürmen, viel mehr als ein plätschern wird das nie!
    Und zum Rest äussere ich mich mal später. Muss jetzt ins Bett (extra ohne "ich" geschrieben, man soll den Leuten ja nicht den Spass verderben).
    Hans
     
  11. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich mag die Simpsons.
    Den Geruch von Napalm am frühen Morgen.
    Ich mag so vieles, daß ich es gar nicht aufzuzählen vermag.

    Aber ich mag natürlich auch vieles nicht.
    Z.B. Alkoholfürze an einem kalten Wintermorgen in einem französischen Nonnenkloster.
    akiem.
    Ein anderes Mal mehr!

    :teufel:
     
  12. rutzel

    rutzel New Member

    Was ich mag: Mercedes-Benz, Winston (Zigaretten), meinen Power Mac, Kartoffeln, Kaninchen, Mercedes fahren, Hasen, Knollengemüse (z.B. Kartoffeln), Kleinsäuger (Kaninchen, etc.), Weizenbier, PowerMac (hab ich selber einen:) ), Bratkartoffeln, Autobahn, Autos mit dem Stern, Weißbier, Pellkartoffeln, Bernie und Ert, etc.... Könnte da ja noch viel aufzählen. Aber, was ich meisten mag hab' ich noch gar nicht gesagt... Achtung, jetzt kommt's: Frischer Schnittlauch :geifer:

    Was ich nicht mag: Andere Zigaretten, Becks, Windows, Kartoffeln mal anders, Autobahn mit Tempolimit (wegen meinem Benz), Hasen die auf dem Teller landen, Milch, Eier, Käse (pfui, das ist vergammelte Milch), Fleisch, Knorr-Salatfix, PC's, Hartz 4, Angela Merkel, Heuschnupfen, Migräne, PC-Lautsprecher vom Aldi, DOSen, etc. Könnt hier ja ewig weitermachen, aber ich muss euch noch sagen was ich am allermeisten nicht mag... Achtung, jetzt kommt's: Vergammelte Speißen zu überhöhten Preisen (diese sind zurückzuweisen).

    So und jetzt kommt ihr!
     
  13. elitehomax

    elitehomax New Member

    Ich mag: lang schlafen, lang aufbleiben, mit meinen freunden durch die gegend ziehen, alleine sein, fernsehen, fussball schauen, fussball spielen, schach spielen, in der sonne liegen, mir einen sonnenbrand holen, meinen bauch, meine arbeit, mein iBook, meine Vespa (die gerade nicht fahrbereit ist grr), das Meer, Seen, Hügel (Berge sind mir zu anstrengend), schöne grüne Landschaften, österreichisches Bier, belgisches Bier, gute Musik, nette Festivals, Oper, Theater, Museen, Dublin, London

    Was ich nicht mag: kurz schlafen, bald ins bett, deutsches Bier, Streber/Schleimer, karge Landschaften, Berge, Brüssel, ewig auf der Autobahn fahren, länger als 3 Wochen meine Mama nicht sehen, Raucher, Alkoholiker, (manchmal) nüchtern zu sein, lange Flugreisen, Flugreisen im Allgemeinen, ...
     
  14. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Wieso enttäuschen?! Ich wollte es als häufige Gegebenheit nur von dir eingeordnet wissen. Und, ja, ich bin ein wenig übergewichtig – aber mich dann gleich zu Zweien zu machen is’ dann doch etwas übertrieben und gar nicht nett!
     
  15. Rocko2

    Rocko2 New Member

    Leffe und Pelforth :geifer:

    dazu moules frites...
     
  16. maiden

    maiden Lever duat us slav

    wie vertragen sich
    " Was ich mag: Gauloises Blondes"
    und
    "Was ich nicht mag: Gestank"

    miteinander?

    Bei mir sieht's so aus:
    Was ich mag:
    Frische Kräuter, insbesondere Oregano und Rosmarin, Mozzarella von Galbani, Treue, den Duft des Frühlings, den Duft der Natur im allgemeinen, gepflegte Hände, mein Auto, das jetzt leider tot ist, Katzen, Musik, Mineralwasser, Nichtraucher, das Rauschen des Meeres, ausdrucksstarke Augen, Ehrlichkeit, Offenheit, Möbel aus Kirschholz, Parmaschinken, England, alte Bäume, Fantasie, ab und an, aber sehr selten ein guter Single Malt, Tee, Regentage, Sonnentage, schöne Wildgärten, Milch.

    Was ich nicht mag:
    Essen im Restaurant, Lärm, Gestank, Falschheit, Bier, die meisten Online-Shops, schlecht programmierte Software, Klimaanlagen, Zigaretten, stinkende Raucher, das TV-Programm, Bus fahren, Blasmusik, Arroganz, Sonnenbrillen in der Nacht getragen, Tattoos und Piercings, den aktuellen Benzinpreis, Umweltverschmutzung, schlechte Qualität, Hitze, Geiz, herumstehen, Langstreckenflüge, schlechte Betten in Hotels, Dummheit, Raffgier, Maßlosigkeit.
     
  17. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    1. Ja, inkonsequent und selektiv wahrnehmend wie wir allle halt :rolleyes: ("Die Umwelt Verschmutzen grundsätzlich nur andere..." Bestes Beispiel dafür: Der Greenpeace-Aufkleber am eigenen Auto (*)!)

    Was ich nicht ausstehen kann, ist Umweltverschmutzung aufgrund von Gedankenlosigkeit, Bequemlichkeit, Faulheit - Beispiel: Einwegpfand. Verboten hätte das Dreckzeug gehört und fertig! Soviel Energie und so viele Rohstoffe (das Aluminium der Getränkedosen ist eines der energieaufwendigsten Materialien in der Herstellung überhaupt!) wie sie für den täglichen Müllberg aus Getränkedosen und -flaschen sinnlos vernichtet werden, verbraucht der Luftverkehr übrigens bei weitem nicht.
    Genauso wie endlich ein 120km/h Tempolimit her muß, damit kleine, leichte, benzin- und (in der Herstellung) rohstoffsparende Fahrzeuge eine Chance bekommen.

    Was die Concorde angeht, bewundere ich sie (und werde sie immer bewundern!) als Krönung des menschlichen Schaffens, eine technische Meisterleistung und eines der drei schönsten vom Menschen jemals geschaffenen Objekte. Und auch dazu gibt es eine schöne Rechnung: Die 14 Concordes haben während ihrer knapp 30-jährigen Einsatzgeschichte etwa so viel Treibstoff verbrannt, wie die derzeitige Flotte von Boeing 737s in einer Woche verfeuert. Und mit denen werden grösstenteils Touristen zum Saufen und Rammeln transportiert, von denen es vielen sogar vollkommen egal ist, wohin die Reise geht...

    1. Och, die Italiener haben ihre guten und schlechten Seiten, so wie alle anderen auch. Immerhin haben sie jetzt (wenn auch sehr knapp) genug Vernunft bewiesen, und endlich ein besseres Staatsoberhaupt gewählt - was ich von meinen Landsleuten nicht behaupten kann :frown: .
    2. Ich bin in der Provinz Varese in Norditalien aufgewachsen.

    Ciao, Maximilian

    (*) Aber nicht an meinem ... obwohl ich denen auch jedes Jahr meinen Obulus entrichte zur Beruhigung des Gewissens.
     
  18. laila

    laila New Member

    Ich rauche nur draussen.
     
  19. laila

    laila New Member

    Welches sind die anderen beiden?
     
  20. laila

    laila New Member

    Du kennst wirklich jemanden der auf das steht? Glaub' ich dir nicht. :shake: :)
     

Diese Seite empfehlen