Stromadapter für Kanada

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von libpassion, 24. August 2004.

  1. libpassion

    libpassion New Member

    Hallo allerseits,

    wie aus dem Betreff schon zu erkennen ist, geht es um einen Stromadapter für Kanada bzw. Nordamerika. Ich hab' im Internet gesucht und komischerweise nichts gefunden. Weiß jemand, wo soetwas zu finden ist oder was vielleicht zu beachten ist?

    Vielen Dank
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Was willste denn adaptieren - nur den Stecker oder nur die Spannung oder beides?

    Und wonach hast du erfolglos gesucht?

    Christian.
     
  3. libpassion

    libpassion New Member

    Im Prinzip beides.

    Nach solchen Stromadaptern habe ich im Internet erfolglos gesucht..
     
  4. iMac-Fan

    iMac-Fan New Member

    Wenn du dorthin gehst dann kauf's dir dort. Hier kaufst du nur irgendetwas was du nicht gebrauchen kannst weil sich hier kein Schwein auskennt.
     
  5. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Erst mal ein bissel Physik:

    Strom: Die Stromstärke wird in Ampère gemessen. Das ist vergleichbar mit der "dicke" eines Wasserschlauches.

    Spannung: Die Spannung wird in Volt gemessen. Das ist vergleichbar mit dem Druck auf der Wasserleitung

    Leistung: Die Leistung wird in Watt (oder Kilowatt) gemessen und ist das Produkt aus Strom und Spannung.

    Den "Strom" kannst du nicht adaptieren.

    Du kannst dir einen Adapter kaufen, damit du deine Geräte anschliessen kannst (Übergangsstecker, oder so ähnlich). Dann hast du noch das Problem, dass die Amis 110/120 Volt statt 220/240 Volt auf ihrem Netz haben. Du brauchst also noch einen Trafo der die Spannung raufbringt. Mach dir keine Illusionen: solche Trafos sind 1. nicht billig und 2. brauchst du vermutlich so viel Leistung, dass sie auch ziemlich schwer werden. Aber wenn's nur um ein Powerbook oder so geht: deren Netzteile passen sich automatisch an.

    Christian.
     
  6. Produo

    Produo New Member

    den "Übergangsstecker"/Adapter bekommt man in allen Elektroläden und Kaufhäusern, bei Mediamarkt oder Saturn oder sonstwo.
    Beinahe alle Geräte laufen unter 110 V. - Bei Einigen ist ein Schalter umzustellen (von 220 V auf 110 V) - sonst nix!
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Die meisten modernen E-Geräte sind für Spannungen von 110-240V ausgelegt. In den USA hatte ich lediglich den von Produo erwähnten Adapter für die andere Steckdosenform dabei. Und vom Föhn (!) bis zum Powerbook lief alles klaglos.
     
  8. nanoloop

    nanoloop Active Member

  9. dotcom

    dotcom New Member

  10. nanoloop

    nanoloop Active Member

    :D

    Cyberport PHP SESSION expired.

    Ist bestimmt das Apple Traveller Kit, oder.

    Fein, aber teuer.
     
  11. libpassion

    libpassion New Member

    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten und die "Belehrung" in Sachen Strom ;-)

    Der Stecker soll für PB, Handy, MP3-Player dienen. Diese werden wohl die Stromspannung selbst umsetzen können, jedoch bin ich nicht abgeneigt ein größeren Kostenaufwand einzugehen, wenn ich dann das Gerät unabhängig von Spannung, in den jeweiligen Ländern, benützen kann.

    Unter Apple Traveller Kit oder Cupertino-Hardware kann ich leider nichts finden - könnte mir jemand aus großen sozialen Engagement die Suche vereinfachen? :)
     

Diese Seite empfehlen