Stromausfall... festplatte kaputt?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ulli d., 21. September 2002.

  1. ulli d.

    ulli d. New Member

    Hilfe!! Beim formatieren meiner Festplatte gabs einen Stromausfall. Jetzt kann weder "Laufwerke konfigurieren" noch Norton Utilities etwas damit anfangen. Es heisst immer: "kein speichermedium" oder "unbekannter typ 0"
    Gibt es noch eine andere Software, die hilft?
    Oder ist die Platte kaputt?
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Herzlich willkommen hier im Forum,

    Schon mal versucht mit Erste Hilfe? Wenn das nichts bringt, vielleicht mit Laufwerke konfigurieren einen neuen Treiber aufzuspielen.
    In Laufwerke konfigurieren gibt es auch in der Menüleiste eine Option "Volumes aktivieren" und dann einen neuen Treiber zu installieren.

    PS: HD´s brauchen nicht unbedingt formatiert zu werden, ein einfaches initialisieren reicht völlig aus. Auch dann ist die Platte scheinbar leer (Inhaltsverzeichnis wird gelöscht). Das Formatieren dauert mitunter viel zu lange.
     
  3. ulli d.

    ulli d. New Member

    Danke erstmal für die schnelle Rückmeldung!
    Leider:
    "Erste Hilfe" erkennt die Platte gar nicht.
    In "Laufwerke konfigurieren" ist die option "volumes aktivieren" nicht anwählbar. keine ahnung warum. auch nicht, wenn ich meine zweite platte (mit der ich jetzt arbeite) markiert habe. :(
    Der "apple system profiler" identifiziert die platte richtig (hersteller, produkt-id, größe), sagt aber "keine volumes aktiviert", dass die treiberversion nicht verfügbar ist und kennt die seriennummer nicht...

    was könnte ich sonst noch tun?
     
  4. maccie

    maccie New Member

    Moin, moin,

    habe ähnliche Probs, Erste Hilfe kannste vergessen, selbst Mr. Norton schmiert ab, habe noch keine Lösung gefunden :(((

    Alles Gute
    maccie
     

Diese Seite empfehlen