1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Studio Display 17" TFT Hintergrundbeleuchtung kaputt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von woscha, 23. September 2004.

  1. woscha

    woscha New Member

    Bei meinem Studio Display 17" (ca. 3 Jahre alt) ist die "halbe" Hintergrundbeleuchtung ausgefallen. Unterer Bereich normale Beleuchtung, nach oben wird´s dunkler.

    Für eine Reparatur (Austausch?) will Apple 440 Euros zuzüglich Mwst. - kenn jemand eine sinnvolle, weniger teure Alternative? Oder doch wegwerfen + neues Teil kaufen?
     
  2. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Das Thema kennen wir schon (leider) ;(

    Dazu gibts ein paar Threads hier (suchen)

    Außerdem ist im Netz eine Petition gegen Apple, da das 17" öfters kaputt geht (meins leider auch)
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Von der Konkurrenz gibt es inzwischen scho 17"er TFT's zwischen 300 und 400€, das wäre sicher die beste Alternative, da auf diese ja wieder Garantie geleistet wird.
     

Diese Seite empfehlen