Stürzen die Dixie Chicks George W.Bush?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von gratefulmac, 27. Oktober 2004.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    In der laufenden Vote for Change Tour sind die Girls der Renner.
    Weder R.E.M noch Springsteen noch sonstwer können ihnen das Wasser reichen, wenn es um die Publikumsgunst geht.
    Und welches Publikum ist das typische Dixie Chicks Publikum?
    Weiße Südstaatlermädels aus Georgies Hochburg.
     
  2. bus

    bus New Member

    In den US wird wahrscheinlich mehr der Countrymusik als dem Punk gelauscht.
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    stimmt, die sache mit Johnny Ramone und der Conservative Punk seite ist schon sehr peinlich.
    gut das der für immer die schnauze hält. mit punk hat das nämlich nix zu tun.
     
  4. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    argh jetz hab ich spiegel online gelesen! mein hirn tut weh! ;(
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Komm, mein Schatz, da weiß ich dir was.
     
  6. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    ha! diesmal fall ich nicht drauf rein! Die Welt is ja *noch* schlümmer....
     
  7. Paparatze

    Paparatze New Member


    Hä? Du weißt aber schon, daß Springsteen ein wesentlich größeres Publikum in den USA hat als die Dixie Chicks?! Zudem war er der Hauptakt der Vote for Change Tour. Springsteen's No Surrender ist übrigens auch die Eröffnungsmelodie einer jeden Kerry Veranstaltung. Morgen treffen der"Boss" und Kerry dann übrigens zum ersten mal zusammen:



    STUMPING IN THE NIGHT
    Springsteen to play Kerry rallies in Wisconsin and Ohio
    With one week left until the election, it was announced today that Bruce himself will be joining John Kerry on the campaign trail. He'll be performing at two Fresh Start for America Rallies this Thursday, October 28: in Madison, WI that morning (where Foo Fighters are also scheduled to play), and Columbus, OH later in the day. The Madison Capital Times writes that 60,000 are expected to attend the morning event, "billed as one of the biggest political rallies Wisconsin will have seen." On November 1, Springsteen will join Kerry at an election-eve rally in Cleveland. Follow the links above for complimentary tickets (no oath pledge necessary).
    According to Shore Fire Media, "Springsteen will speak on behalf of the Kerry-Edwards campaign at the stops and is expected to perform one or two songs."
    Quelle
     
  8. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Mir ist Wurscht, wer oder was letztlich Bush stürzt, meiner Dankbarkeit kann er jedenfalls immer sicher sein.
     
  9. Paparatze

    Paparatze New Member

    Vielleicht gilt am Ende unser Dank ja auch wieder einer Bretzel, einem Fahrrad oder einem Segway... .


    Vielleicht kommt es aber auch anders und Bush zaubert 2 Tage vor der Wahl "ganz zufällig" Bin Laden aus dem Sack. Mich wundert nix mehr.

    :party:
     
  10. Paparatze

    Paparatze New Member

    Hier gibt es noch eine Umfrage des amerikanischen Rolling Stone zur Wahl. Ganz interessant.
     
  11. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Daß diese blöde Hund von Nader nicht zurückzieht!

    Dann wäre es wohl gelaufen.

    So halsstarrig kann man doch wohl nicht sein, er hat’s Gore versaut und könnte es Kerry versauen.
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Das Publikum der Dixies ist aber zwanzig Jahre jünger als der typische Springsteenfreund.
    Es sind Erstwähler - da kann sich noch was bewegen.
    Alle anderen Wahlgruppen sind doch längst eingetütet.
     
  13. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    *pfeif*
    *rhythmischbeweg*

    Oh. Wenn’s soweit ist, dann wünsch’ ich einen Guten Morgen!
     
  14. Paparatze

    Paparatze New Member

    Hier ist der erste Bericht zum Kerry Event und hier die ersten Fotos. Die sind noch ganz frisch. Leider geht der livestream irgendwie nich'. Verdammt.

    Hier noch ein ganz interessanter Artikel aus der Berliner Online Zeitung zur Vote for Change Tour.
    Das hier ist auch noch ganz interessant.

    Wie sie alle HIER schreien... .

    :party:
     
  15. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich setze hier keine Links zu den Mitschnitten zur Vote for Change Tour.
    Soll doch jeder selber sehen wie da ran kommt.
     
  16. sepp

    sepp New Member

    aber der wird wieder präsident!

    die wirtschaft läuft
    und kerry hat kein charisma!

    is leider so

    sepp
     
  17. Paparatze

    Paparatze New Member


    Schad! Dann halt nicht. Suche immer noch das Allstar "People have the power" vom Abschlußkonzert in Wurstschinken. Und MacElch sucht es bestimmt auch immer noch... .
     
  18. pewe2000

    pewe2000 New Member

    sepp, Du willst doch damit nicht andeuten, daß Bush Charisma hätte?
     
  19. sepp

    sepp New Member

    der bush-mann ist doch noch sehr nah am primaten gebaut.

    aber ist ist halt der top dog in den staaten.

    und um den leitwolf zu verpreschen brauchts zunächst günstige umstände und dann auch eine gehörige protion mehr charisma als kerry-gold sie hat.

    nun ja, ist meine meinung und kann auch falsch sein!

    hoffentlich

    sepp
     
  20. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Hast Du die 3 Diskussionen gesehen? Ich fand, daß Kerry den eindeutig präsidialeren Eindruck hinterließ, Charisma hin, Charisma her. Dieses kleine fiese Grinsen von Bush, nee, nee.

    Und diese blöden Pausen beim Sprechen (die er benötigt um den Satz, der gerade in seinem Ohr ankommt, zu wiederholen).
     

Diese Seite empfehlen