StuffExpander geht nicht zu schließen! Hilfe

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cRazu, 5. Juli 2008.

  1. cRazu

    cRazu New Member

    hi!

    Ich habe einen neuen iMac.
    nach dem mein einen problem gelöst ist kommt schon das näcshte!
    und zwar wollte ich mit stuffexpander etwas entpacken, das hat auch begonnen - doch dann hörte das nciht mehr auf..man kann weder "abbrechen" klicken (graues feld) noch stuffexpander beenden/schließen (da kommt der warnton) ..und wenn ich den MAC ausschalten will ´kommt ein fenster daß es nicht geht, weil stuffexpander noch am arbeiten ist -> was ich aber ja nicht schließen kann! (kleines fenster).

    So...ging jetzt nur als notlösung aus, hinten am bildschirm, den an-aus-knopf.
    wenn ich ihn wieder hochfahre, ist stuffexpander sofort wieder geöffnet und "läd" weiter...also tut so, als entpackt es.

    gibt es im Mac sowas wie ein "taskmanager" in dem ich etwas beendenkann?
    was kann ich tun??
    danke für hilfe
     
  2. ichnicht

    ichnicht New Member

    Drücke mal gleichzeitig - Apfel alt esc
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Nicht nur über die eben erwähnte Tastenkombination Alt-Apfel*-Esc kommst du in einen Dialog, der dich Programme sofort beenden lässt, auch über einen Menübefehl. Du gehst oben in der Menüleiste auf den Apfel und hier auf den Menüeintrag »Sofort beenden …«.

    Wenn du detailliertere Informationen über diverse Prozesse haben willst und vielleicht etwas gezielter einzelne Prozesse beenden möchtest findest du im Programme Ordner den Ordner Dienstprogramme(Im Finder unter dem Kürzel Apfel*-Shift-U zu erreichen), worin sich die Aktivitätsanzeige befindet. Wenn du diese startest findest du alle Prozesse, kannst dir diese verschieden sortieren, Informationen dazu abrufen und beenden.


    *Apfel darum, weil in den schöneren Zeiten, damals, auf der Befehlstaste, gleich links neben der Space-Taste, dort wo heute nur noch der Blumenkohl ist, ein Apfel war.

    [​IMG]
     
  4. cRazu

    cRazu New Member

    hallo ihr!

    vielen dank, das ging ja schnell! ;)

    die apfel taste kenne ich auch noch...auch wenn es kaum zu glauben ist, ich bin mit mac aufgewachsen und kenne nicht mal die sofort-beenden-taste :confused: na das verdräng ich erstmal.

    um evtl nicht gleich noch ein thema aufzumachen, schreib ich hier rein......nächstes problem?!! (ich habe das inet schon durchsucht, ncihts gefunden)

    und zwar geht es um iMovie:

    ich habe zumspaß ein video mit der webcam gemacht zum ausprobieren, finde nun aber nichts, um es zu exportieren/speichern/wie auch immer :eek:
    es ist halt nur ein ereignes ..und wiebekomme ich das als brauchbares video? zum wiedergeben/verschicken etc?
    Was bringt es mir es zu registrieren? nämlich das habe ich versucht, finde dnan aber in der auswahlliste, - welches produkt man denn nun installieren will - , alles außer "iMovie".

    so....vllt sollte ich einen thread öffnen mit 1000 fragen und jeder beantwortet das was er weiß :nicken:
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Oh, das ist unklug. Ich empfehle dir sehr für dein anderes Problem einen anderen Thread mit entsprechendem Titel auf zu machen. Das ist auch netter für diejenigen die ein ähnliches Problem haben und denen da gleich mit geholfen wird.

    Ich selbst hab’ leider mit iMovie noch nie gearbeitet.
     

Diese Seite empfehlen