StuffIt Delux 7.0 ist da

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von AndreasG, 20. September 2002.

  1. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Toll - auf den ersten Blick. Auf den zweiten Blick wird man dann mit einer bescheiden Updategebühr von $30 konfrontiert. Notabene hat das Update von 6.0 auf 6.5 bereits 40$ gekostet. Version 6.5 läuft aber mit Jaguar so gut wie nicht mehr.

    Ein kleiner Bugfix auf die Version 6.5 also? Weit gefehlt. Man bringt lieber gleich die Version 7.0 heraus, ergänzt die mit ein paar wenigen neuen Featuers und schon ist der Grund da, erneut abzuzocken.

    Ärgerlich ist nur, dass man als StuffIt-Deluxe-User fast gezwungen ist, das Upgrade mitzumachen, denn die alte Version funktioniert unter Jaguar ja praktisch nicht mehr.

    Gruss
    Andreas
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Bei mir funktioniert StuffIt Deluxe 6.5.1 unter Jaguar sehr gut, jedenfalls das Stuffen und Unstuffen. Was geht denn bei dir nicht?

    Version 7 ist nicht nur ein kleiner Bugfix, sondern bringt neben den bekannten Komprimierungsformaten noch ein weiteres, nämlich .sitx. Um das zu entpacken braucht man natürlich StuffIt 7, entweder als Deluxe oder als Expander.

    Ich halte es erstmal so: Zum Packen StuffIt Deluxe 6.5.1 und zum Entpacken StuffIt Expander 7.0. Läuft gut!
     
  3. curious

    curious New Member

    ...was meinst du damit, läuftpraktisch nicht mehr?

    6.5 er: dropstuff,dropzip,stuffitexpander,dropTar sind bei auf meinem Mac (10.1.2) voll funktionsfähig.
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Man kann keine HQX-Dateien mehr erzeugen, das Magic-Menu funktioniert nicht mehr, True-Finder-Integration auch nicht und zudem habe ich das Gefühl, seit Jaguar sei die StuffIt-Engine extrem langsam geworden. Letzteres kann ich mangels direktem Vergleich (habe kein 10.1.5 mehr) aber nicht mehr nachweisen.

    Natürlich könnte ich es so machen, wie Du. Nur habe ich nun mal die Deluxe-Version und irgendwie ist es schon ärgerlich, wieder mit der Freeware und einer nur noch teilweise funktionierenden Vollversion zu arbeiten.

    Aber wenn man bedenkt, dass in drei Monaten vermutlich die Version 7.5 kommt, die erneut 30$ kostet, vergeht mir die Lust am Upgraden schon langsam....
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    ..ok, ok, habe vielleicht etwas übertrieben. Was nicht mehr läuft, habe ich etwas weiter oben beschrieben.

    Mit StuffIt ist's halt so wie mit OSX und jeder Software: Hat man einmal Geld in ein Produkt investiert, möchte man halt auf dem laufenden bleiben. Jaguar ist schliesslich auch nicht lebensnotwendig und trotzdem blättern die meisten zähneknirschend hunderte von Dollars, Euros, Franken oder was auch immer hin.

    Firmen wie Aladdin, Apple oder Formac gehören zu den Firmen, die schamlos abzocken. Zum Glück gibt es aber auch noch andere, die stillschweigend Updates herausbringen und ihre Produkte pflegen, ohne jedes Mal abzukassieren. Löblich erwähnt seien hier z.B. GrapicConverter, DragThing, aber auch VueScan, SoundStudio und viele andere.

    Gruss
    Andreas
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Dass .hqx nicht mehr erzeugt werden kann finde ich auch nicht in Ordnung, kann es gerade hier nicht checken, werde ich aber nachher machen.

    Das Magic Menu habe ich unter OS 9 nie benutzt, vermisse ich also unter X auch nicht.

    Mit True Finder Integration sind die Kontextmenü-Erweiterungen gemeint, oder? Finde ich auch schade, wenn das unter X noch nicht gehen sollte. Kann ich auch gerade nicht ausprobieren. Wie du siehst sind meine Erfahrungen mit OS X und Jaguar noch relativ neu, ich lerne jeden Tag was dazu!

    Die Geschwindigkeit ist auf meinem klapprigen Mac zwar nicht besonders gut, aber schlechter ist sie mit Jaguar nicht geworden.

    Ich glaube nicht, dass in drei Monaten Version 7.5 kommt, seit dem letzten Update ist ja auch längere Zeit (ein Jahr?) vergangen.

    Hast du mal ZipIt ausprobiert? Das ist die reinste Katastrophe gegenüber StuffIt. Da wird einem klar, was man an der Aladdin-Software eigentlich hat.
     
  7. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    @ curious:
    10.1.2? Dann wird es ja mal Zeit, auf 10.1.5 aufzurüsten oder besser gleich auf 10.2.1! Los, wirf Software-Aktualisierung an!
     
  8. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    > GrapicConverter, DragThing, aber auch VueScan

    Alle drei sind geniale Programme. Übrigens würde ich mich nicht daran stören, wenn zum Beispiel James Thomson für DragThing mal wieder eine kleine Gebühr erheben würde. Das Programmchen ist wirklich mit Liebe gemacht und wird seit langer Zeit immer besser.
     
  9. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Du sagst es. Gerade bei DragThing (könnte nicht mehr leben ohne!) oder GraphicConverter frage ich mich wirklich, wie die Entwickler davon leben sollen, wenn sie nie etwas für ihre neuen Versionen verlangen.

    VueScan 7.5 (48) crashte übrigens nach dem Update auf 10.2.1. Einige Stunden später war bereits 7.5 (49) da und alles war wieder ok. DAS ist Support!

    Gruss
    Andreas
     
  10. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Was macht denn DragThing?
     
  11. curious

    curious New Member

    @oli2000
    ...ähem..schreibfehler!

    ..der Aktualisierer
    rauchte bereits ca. 2 Nanosekunden später,
    als hier im Forum die Verfügbarkeit des Updates 10.2.1 gepostet wurde...
     
  12. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Habe ich mir schon fast gedacht, aber so eine schöne Vorlage &
    ;)
     
  13. curious

    curious New Member

    :)))))))))))))))))))
     
  14. quick

    quick New Member

  15. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Alles okay, außer, dass wir heute nicht den 3. Januar haben.
    ;)
     
  16. quick

    quick New Member

    danke;

    oh, nicht der 3.januar ... :)

    Q
     

Diese Seite empfehlen