Stuffit Expander 8.0

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MILE, 29. September 2003.

  1. MILE

    MILE New Member

  2. curious

    curious New Member

  3. MILE

    MILE New Member

    Ich denke nicht, dass es notwendig ist, vor dem Stuffit Expander zu warnen...!? Die allseits diskutierten Kernel Extensions sind nur Bestandteil des Deluxe-Pakets....

    Aber wie auch immer, ich wollte nur ganz wertungsfrei die Info weitergeben...ansonsten muss jeder selbst entscheiden, was davon er (oder sie) brauchen kann und benutzen will...

    .:: MILE ::.
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Die Probleme mit StuffIt 8 haben nichts mit der Kernel-Extension bzw. dem Deluxe-Paket zu tun!

    Die StuffIt-Engine setzt bei SIT-Archiven, die eine Applikation enthalten, die Permission nicht, sodass OSX die Applikation nicht als "Ausführbar" erkennt. Keine Probleme gibt es mit SITX-Archiven, die werden aber bisher kaum verwendet.

    Ich finde es eine Katastrophe, dass Aladdin nun den Expander 8 rauslässt, der ja auf der gleichen Engine wie StuffIt-Deluxe beruht, ohne diesen Fehler behoben zu haben.

    Wer StuffIt 8 installiert, kann sehr viele SIT-Dateien, die er aus dem Internet runterlädt, nicht entpacken!

    Gruss
    Andreas
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Offenbar wollen die ihr neues SITX-Format durchprügeln, koste es was es wolle. Das kann auch gut nach hinten losgehen wenn Panther mit dem eingebauten ZIP-Komprimierer/Dekomprimierer da ist.

    Bin bisher noch auf kein .sit gestossen, das StuffIt 8 nicht entpacken konnte. Mal sehen.
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Versuch mal das:
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/16463

    Nur, wenn das SIT-Archiv eine Applikation enthält, tritt das Problem auf. Enthält das Archiv hingegen ein DMG, funktioniert's.

    Ich bin auch langsam am überlegen, ob ich weiterhin StuffIt verwenden soll. Kommt auch darauf an, wie komfortabel Panthers Zipper ist bzw. ob er auch SIT- oder gar SITX-Archive auspacken kann.

    Hab halt mal die Deluxe-Version gekauft und bin seither immer brav am updaten - man will ja keine veraltete Software verwenden. Aber langsam ist die Reizschwelle überschritten, wenn nun neben den frechen Update-Preisen auch noch unentschuldbarer Pfusch mit im Spiel ist...

    Gruss
    Andreas
     
  7. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Was ist denn so toll (nach Aladdin) so toll an .sitx, was ist so schlecht daran (eure Meinung) und was hat es damit überhaupt auf sich?

    Hatte gestern eine .sitx Datei, das hat fast ne Stunde gedauert bis die entpackt war, schön nervig.

    nano
     
  8. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

  9. AndreasG

    AndreasG Active Member

    sitx-Archive sind meist etwas kleiner als sit. Der Unterschied bewegt sich so zwischen 1% und 5%. Im Extremfall können es auch mal 10% oder mehr sein. Aber interessanterweise gibt es auch Fälle, wo das sitx-Archiv gar grösser als die sit-Version ist.

    Weil bei sitx die Daten intensiver durchforstet, um sie stärker komprimieren zu können, dauert der gesamte Stuff-Vorgang bei sitx in der Tat oft um einiges länger als bei sit

    Daneben bietet sitx noch Redundanz. Wenn man die einschaltet, kann StuffIt das Archiv auch dann noch auspacken, wenn Teile der Datei fehlerhaft sind. Wie viel aber von einer Datei fehlen oder zerstört sein darf, bis sitx scheitert, ist schwer zu sagen. Allzuviel wird es wohl nicht sein. ABER: Redundanz vergrössert das Archiv massiv!

    Was mir an Stuffit bisher gefallen hat, ist die einfache Handhabung, weil es gut in den Finder integriert ist. Apfel-S stufft, Apfel-U packt aus.

    Neu seit Version 8 kann man auch einfach .sit oder .sitx an einen Ordner anhängen und schon wird er komprimiert. Umgekehrt kann man die Dateierweiterung löschen, um das Archiv auspacken zu lassen. Dafür braucht's aber eine Kernel-Extension, und das ist heikel. Das wurde hier schon an andere Stelle diskutiert

    Gruss
    Andreas
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Auspacken geht schon, aber hast Du mal versucht, die Applikation zu starten?
     
  11. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Aha.
    Eigentlich schön das.
    Aber die Dekomprimierung war echt schneckenlahm.

    nano
     
  12. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    *gehtnicht!* Ich will jetzt nicht noch mal StuffIt 7.0.3 zur Gegenprobe installieren, liegt das wirklich an StuffIt 8? Das wäre ja scheiße.
     
  13. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Schönes Detail: Ich lade gerade das FreeHand-Update herunter. Das StuffIt-Icon auf dem Desktop zeigt an, wieviel Prozent von den 48 MB schon da sind. Sehr nett.
     
  14. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wenn Du StuffIt-7 hattest, hattest Du es vermutlich auch für OS9 installiert. Dann kannst Du den OS9-Expander nehmen, denn der wurde durch die Deluxe-8-Installation nicht angetastet.

    Interessant aber: Dieser Expander startet nicht etwa Classic, sondern läuft nativ unter X. Aber offenbar mit der 7.0-Engine, obwohl ich ja Stuffit 8 über die Version 7 drüberinstalliert habe. Deinstallieren kann man StuffIt-Deluxe ja nicht über den Installer.

    Ich habe das Gefühl, ich habe jetzt beide Deluxe-Versionen installiert. Bin froh, wenn Panther kommt, dann kann ich wieder mal sauber aufräumen ;)

    Gruss
    Andreas
     
  15. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

  16. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

Diese Seite empfehlen