Such geht grad nicht, es geht um Icons auf dem Desktop....

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von suj arbeitet, 30. Juni 2005.

  1. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    ...ich hab den alten link zum Thread, der natürlich nicht mehr geht.

    Es gab einen Terminalbefehl, und dann merkt sich der Finder die Iconposition.
    Hat den mal jemand parat?

    DIeses Ordnerrumgehopse macht mich noch wahnsinnig! :meckert: :klimper:
     
  2. thor2

    thor2 New Member

    Moin,

    Im Terminal eingeben:

    sudo chown -R Kurzname/Users/Kurzname

    alles eine Zeile!
    Nach Drücken der Zeilenschaltung fragt er Dich nach Deinem Paßwort. Nach Eingabe des Paßworts wieder Zeilenschaltung.
    Es erfolgt keine Rückmeldung.


    An der Stelle "Kurzname" gibst Du den eigenen Kurznamen ein wie er in der Systemeinstellung "Benutzer" erscheint

    Gruss Thor
     
  3. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

  4. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    Das Ordnerrumgehopse nach Willkür nervt auch mich unheimlich.

    Aber wenn ich so Terminal-Dingens sehe, habe ich schon ein bisserl Angst.
    Hätte einer die Güte, etwas ausführlicher zu beschreiben, was das Sudo Dingens genau macht.

    Danke
     
  5. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    weiss ich nicht, ich habs auch shcon öfters benutzt, aber es hilft eigentlich nicht ;)

    allerdings probiere ich weiter, gebe die Hoffnung nicht auf :nicken:
     
  6. Mäkki

    Mäkki New Member

    @swisserion
    steht alles im Terminal ->
    man sudo
    man chown

    man = Bedienungsanleitung
     
  7. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    @Mäkki
    Und was hat das Wechseln der User-ID für Dokumente-Hierarchien
    in den verankerten Dokumenten, anstatt lediglich in den Dokumenten selber zu tun mit beheben des Ordner-Rumgehopse?

    Leider nix verstehen

    Bitte um Erleuchtung, denn Schreibtischlampe anknippsen hat nicht geholfen.

    Danke
     

Diese Seite empfehlen