Suche: 250er Festplatte für IceCube ....

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Chriss, 9. Oktober 2005.

  1. Chriss

    Chriss New Member

    ... will mir für´s Backup noch eine 250 GB-Festplatte kaufen ... hab dazu noch ein IceCube Combo-Gehäuse (Firewire/USB2.0), wo ich einfach die aktuelle 80er gegen eine 250er austauschen würde ...
    1. geht das überhaupt, d.h. lassen sich die 250 GB mit diesem 911er Chip (?) problemlos ansprechen ?
    2. gibts besondere HD-Empfehlungen in dieser Größenordnung ?

    Wenn ich über die Forumssuche gehe, dann ist am Ende so ziemlich jeder Hersteller genannt, und man ist nicht wirklich viel weiter ... ;-) Ist es also mehr ein Glücksspiel oder eher relativ egal, solange man zu den bekannten Markenherstellern Hitachi, WesternDigital, Maxtor, Seagate & Co. greift ... ?

    Danke Euch !
    Chris
     
  2. hkraack

    hkraack New Member

    Hallo!

    Über den Oxford 911 Chip in deinem Icecube brauchst du dir keine Sogen machen, der kann Problemlos große Festplatten ansprechen.
    Eine generelle Empfehlung kann ich auch nicht geben. Die einen schwören auf Seagate, die anderen auf Maxtor und wieder andere auf Samsung.
    Wenn es schnell gehen soll, achte darauf, daß die Platte einen möcglichst großen Cache hat (8 - 16 MB)
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Geht, wenn die Platine rot ist! Bei blau kann man eventuell mit einem Firmware-Update die Grenze knacken. Bei grün ist definitiv bei 128GB Schluß!

    Hab mir gerade eine Maxtor DiamondPlus 10 für rund 105 € zugelegt. Die ist rasent schnell (16 MB Cache!) und sehr leise. Hatte vorher eine 80er aus gleichem Hause im IceCube. Die war richtig langsam und deutlich lauter, obwohl das nicht wirklich laut ist. Aber bei der 250er hört man gar nicht mehr, ob die läuft oder nicht!
     
  4. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    schau dir mal die farbe von der platine an.

    wenn sie grün ist, werden nur platten bis 128 gb unterstützt, ich hatte nämlich genau dieses problem mit meinem alten icecube-gehäuse.

    gruß martin
     
  5. Chriss

    Chriss New Member

    hmmm ... dann bleibt mir ja nur, das Dingens aufzuschrauben ... oder kann ich das auch irgendwo am Umkarton ablesen ? Dazu müßt ich nämlich nur mal kurz in den Keller ... ;-) Ist übrigens Baujahr 2/2003, falls das auch schon weiterhelfen würde ...
    Danke jedenfalls schon mal bis hierher ... !
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Na ja, nachschauen solltest du doch mal, bevor die Ausgabe umsonst ist. Die Wahrscheinlichkeit ist zwar recht hoch, dass mehr als 128GB möglich ist.
     
  7. Chriss

    Chriss New Member

    ja klar, mach ich ... bin ja auch froh für den Hinweis, Danke !
     
  8. Chriss

    Chriss New Member

    ... wollte ganz sicher gehen, und hab den Cube aufgemacht ... die Platine ist tatsächlich nur blau ... ;-( also ist wohl ein Firmware-Update fällig, wie Du schreibst ... wo/wie kann ich das machen, bitte ... ?

    THANKS !
    Chris
     
  9. MacS

    MacS Active Member

  10. Chriss

    Chriss New Member

    okay, danke ... muß ich mal schauen, ob und wo ich dort was genau dazu finde. Im schlimmsten Fall ist halt alles wie vorher und ich müßte die Platte wieder zurückschicken - oder kann dadurch auch mein IceCube unbrauchbar werden, wie das manchmal mit solchen Firmware-Updates ist ... ?!
     

Diese Seite empfehlen