Suche CPU schonenden mp3 Player.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von fhofmeyer, 17. September 2002.

  1. fhofmeyer

    fhofmeyer New Member

    Gibt es einen einfachen kleinen mp3 Player, der möglichst wenig Ressourcen frisst? Bei der Arbeit ist mir iTunes etwas zu heftig, da es meinen Rechner doch merklich ausbremst.

    Friedhelm
     
  2. Usires

    Usires New Member

    Same here! :)

    Ich hab mich für MacAmp Lite entschieden. iTunes saugt bei mir laut Process Viewer rund 20 Prozent, da werden andere Apps ganz schön heftig ausgebremst. MacAmp Lite belegt beim Abspielen nur acht bis zwölf Prozent - und dabei musst du auf solche netten Features wie 10-Band-Equalizer und Crossfade nicht einmal verzichten.

    Quelle:
    http://www.macamplite.com/

    Ist übrigens only for Mac-OS X. Wenn's OS9 sein soll ist die Beta-Version von Winamp (http://www.winamp.com) ganz okay, aber es fehlen noch viele Features (zum Beispiel ein Options-Menü :).

    A Thousand Miles,
    Usires
     
  3. createch2

    createch2 New Member

    In der Aktuellen Macwelt ist in einem Artikel erklärt, wie mann Prozessen Leistung entzieht. Schon mal damit probiert??
     
  4. Kafi

    Kafi New Member

    nur als Tipp:

    Ich krieg iTunes auch auf etwa 10 Prozent Leistung auf meinem 400er G3 unter 10.1.5, indem man die Klangverbesserung, die Equalizer ausstellt (Überblenden kann man ruhig laufen lassen, da es ja nur temporär Leistung zieht) und iTunes ausblendet...
     
  5. Herr Koelsch

    Herr Koelsch New Member

    soundapp PPC, schlappe 1,6 mb gross, ist auf der letzten party auf unserem alten power mac 6100 mit 16 mb ram ohne absturz gelaufen.
    soundapp ppc ist freeware und spielt und konvertiert so ziemlich alles was audio ist. er ist zwar nicht so komfortabel wie andere programme, nix crossfades unsw. aber ich möchte ihn auf meinem rechner nicht mehr missen.
    müsstest du unter www.download.com kriegen
     
  6. fhofmeyer

    fhofmeyer New Member

    Hmm, Der MacAmp ist zwar schon ganz nett, ich hab aber nebenbei auch noch gesucht und AirWhisper gefunden. Klein und kompakt und man kann direkt in den Stücken "rumspulen", was beim MacAmp scheinbar nicht geht.

    Friedhelm

    P.S. Bist Du eigentlich der UsirisAedon aus dem PCX bzw. Maniac Forum?
     

Diese Seite empfehlen