Suche emailprogramm mit mehreren ....

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von galahead, 20. September 2002.

  1. galahead

    galahead New Member

    Hallo,
    bin jetzt auf Apple umgestiegen und musste leider feststellen, dass das Mailprogramm in meinem geliebten Browser Opera nicht zur Verfügung steht. Ich habe dann Entourage und Eudora 5.1 ausprobiert. Jedoch möchte ich mehrere von einander unabhängige Emailaccounts erstellen, wobei jeder einen eigenen Inbox-, Trash- oder Gesendetordner haben soll. Dies konnte mir, soweit ich es feststellen konnte, die beiden Emailprogramme nicht bieten, da jeder Account die gleichen zentralen Ordner nutzt. Habe ich da vielleicht etwas nicht begriffen oder gibt es andere Programme dafür.

    Für eure Hilfe vielen Dank,
    Prentice
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Das Apple-Teil kann das! Nur funzen noch nicht die verschiedenen SMTP-Server unabhängig voneinander. Wenn Du nur einen "Sender" hast, (was ich z.B. bei akiem stark annehme: er hat @mac.com und evtl. t-online.de oder aol.com) geht das anscheinend problemlos. Bei mehreren Sende-Accounts kollidiert es! Oder Du mußt für jeden Account einen neuen Benutzer anlegen, mit allen Konsequenzen im User-Ordner.
    Ich frage mich auch, was Eppel sich dabei gedacht hat! Jobs will mit Macht die Leute zu seinem kostenpflichtigen .Mac zwingen!
    Ich gehe jede Wette ein, daß bei @mac.com tausend verschiedene Accounts funzen würden!!
     
  3. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Entschuldigung! Sehe erst jetzt in Deinem Profil Dich als Neuankömmling. Sei auf das herzlichste begrüßt im besten, familiärsten und chaotischstem Forum für den Mac zu dieser Zeit! :))
     
  4. zeko

    zeko New Member

    Häää???
    Bei mir kolidiert nix.
    Mail X.2.1
     
  5. zeko

    zeko New Member

    Eudora 5.1.1 verwende ich, da es einen eigenen Ordner für Dateien (die man in eMails mitgesandt bekommen kann) hat. Bzw. kann man den selbst definieren und so muss nicht wegen einem Attachment eigens das eMail-Prgoramm geöffnet werden. Auch ist es ein sehr stabiles eMail-Programm.

    Jedenfalls ist es auch möglich eigene Postfächer einzurichten. Filter, die dann selbst definiert werden können, bringen die eMails beim Senden/Empfangen an den richtigen Ort.

    Ist dir die als erstes oben genannte Eigenschaft (Dateien) nicht sooo wichtig, dann ist Mail-MacOS X (wie schon von Rotweinfreund erwähnt) das Programm, dass du suchst.
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    probiere mal das Apple Mail, das kann so etwas, aber scheinbar gibt es Probleme bei manchen SMTP Servern.
    Ich habe hier zwei lokale SMTP Server (Merak & Proxy) und kann über beide ohne Sorgen senden und empfangen.

    Joern
     
  7. galahead

    galahead New Member

    Hallo,
    danke alle zusammen. Ich denke, das Mailprogramm von Apple wird es bei mir machen. Dass jeder Account einen eigenen Inbox-Folder hat, ist genau das richtige für mich. Und mit Jaguar soll es bzgl. Account-Management auch entscheidend verbessert worden sein.

    Eudora mit den vielen unabhängigen Fenstern ist mir gar zu unübersichtlich, obwohl es technisch das beste wäre. Gerne hätte ich auch Entourage benutzt, wegen den Adressen, Kalender, Notizen usw., habe aber das mit den Accounts und eigenen Inbox-Foldern nicht hinbekommen.

    Viele Grüsse aus Uppsala Schweden,
    Prentice
     

Diese Seite empfehlen