Suche Flash (Semi-)Profi

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Semmelberg, 18. Juni 2001.

  1. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hallo!

    Ist irgendjemand von Euch mit Flash vertraut? Hab ein paar grundsätzliche Fragen, die mich wahnsinnig machen. Wäre schön, mit jemandem sprechen zu können, der Erfahrung hat.

    Semmelberg
     
  2. Piranha

    Piranha New Member

    Was willst Du wissen ?
     
  3. apwisch

    apwisch New Member

    Was willst Du wissen ?
     
  4. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    schiess los!

    soundbwoy
     
  5. mauko

    mauko New Member

    Ich will auch....
     
  6. rehkot

    rehkot New Member

    Was willst du wissen?
     
  7. Piranha

    Piranha New Member

    wow, hier bekommt man ja ne echte flash gemeinde zusammen ;-)
     
  8. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Bin Neuling in Sachen Flash und möchte Folgendes machen:

    Ein Objekt soll zunächst in der Originalgröße in der Farbe schwarz erscheinen und anschließend stufenlos größer werden bis es 400% skaliert ist. Wärend dieses Größerwerdens soll das Objekt schrittweise unsichtbar werden, bis es schließlich nicht mehr zu sehen ist.
    Mit der Option "Bewegungs-Tween erstellen" ändert sich nur die Skalierung, nicht aber die Deckkraft. Muss ich jedesmal im Reiter "Bild" auf "Form-Tween" schalten oder gibt es eine bessere Möglichkeit, BEIDE Effekte gleichzeitig auf ein Objekt anzuwenden?

    Mit "Form-Tween" ergeben sich nämlich unschöne Nebeneffekte:

    Die oben geschilderte Prozedur möchte ich auf ein Wort anwenden. Dass ich das Wort (den Text) zunächst "modifizieren>teilen" muss, bevor die Effekte machbar sind, habe ich bereits rausgefunden.
    Wenn ich jetzt allerdings Skalierung und Farbe schrittweise ändern lassen will (Skalierung von 400% auf 100%) führt Flash ein unerwünschtes Morphing aus. Obwohl ich ein und das selbe Wort nur einfach kleiner skaliert haben möchte, skaliert Flash nicht einfach jeden Buchstaben (wie erwünscht) sondern morpht während dem Skalierungsprozess aus einem Buchstaben 2 neue und fügt an einer anderen Stelle im Wort 2 ursprüngliche Buchstaben zu einem zusammen.

    Zum Verständnis:

    Ich möchte das Wort "Stimmung" einfach nur schrittweise kleiner werden lassen, während sich auch die Deckkraft ändern soll. Aus "Stimmung" wird zwar wieder "Stimmung", allerdings morpht Flash aus dem "t" beim verkleinern ein "m" usw.

    Hoffentlich ist es ein bisschen verständlich, ziemlich schwer zu erklären!

    Danke für Eure Hilfe,
    Semmelberg
     
  9. Piranha

    Piranha New Member

    1. Keyframe Alpha = 100 %
    letztes Keyframe Alpha = 0%

    ... ich hab leider momentan keine zeit, es dir ausführlicher zu erklären... wenn bis heute abend kein anderer es getan hat, poste ich es nochmal deutlicher...
     
  10. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hab ich auch schon hinbekommen, aber WIE KRIEG ICH DIESE UNERWÜNSCHTE MORPHINGERSCHEINUNG WEG???
     
  11. Piranha

    Piranha New Member

    Nimm ein Bewegungs-Tween und den Alpha Effekt... dann klappt´s.
     
  12. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Beim Bewegungs-Tween funktioniert aber nicht gleichzeitig:

    - Objekt (geteilte Schrift) schrittweise kleiner skalieren

    - Farbe schrittweise ändern

    - Deckkraft (Alpha-Wert) schrittweise ändern

    - Objektposition ändern

    Um all diese Effekte gleichzeitig anwenden zu können, muss ich anstatt "Bewegungs-Tween" einen "Form-Tween" einstellen, der allerdings beim skalieren unerwünscht morpht (wie oben beschrieben).

    Funktionieren bei Dir SICHER alle Effekte gleichzeitig unter einem "Bewegungs-Tween"?

    Wenn ja, was mache ich falsch???

    Semmelberg
     
  13. Piranha

    Piranha New Member

    - Objekt (geteilte Schrift) schrittweise kleiner skalieren -> JA
    - Farbe schrittweise ändern -> INWIEFERN ?
    - Deckkraft (Alpha-Wert) schrittweise ändern -> JA
    - Objektposition ändern -> JA
     
  14. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Die Zwischenschritte mancher Effekte werden bei mir bei manchen Objekten nicht berechnet.

    So ist ein Objekt im Schlüsselbild 1 beispielsweise zwar 400% skaliert und im Schlüsselbild 2 nur noch 100%, beide Schlüsselbilder sind auch per Pfeil als Bewegungs-Tween miteinander verbunden, nur fehlen die Zwischenschritte. Während die Frames zwischen den 2 Schlüsselbildern abgespielt werden, sieht man nichts von dem Objekt im Abspielfenster ;-(
     
  15. Piranha

    Piranha New Member

    ich würde vorschlagen, ich maile dir meine datei mal, dann kannst du es dir anschauen... bei mir klappt alles einwandfrei !
     
  16. Semmelberg

    Semmelberg New Member

  17. rehkot

    rehkot New Member

    Du machst ein Movieclip indem du den Skalier Effekt mit dem Wort "Stimmung" animmierst. Und dann gehst du einfach zur Scene zurück und nimmst den Movieclip und machst mit dem Clip in der Scene die Alpha animation.

    Wenn das jetzt etwas unverständlich war dann kann ich dir auch eine beispieldatei schicken!

    ciao,rehkot!
     
  18. Piranha

    Piranha New Member

    ist rausgegangen (an die aol adresse) ;-)
     

Diese Seite empfehlen