Suche Kalender für iPad & Kindle Fire HD

Dieses Thema im Forum "iPhone & iPad" wurde erstellt von Monzetti, 18. September 2013.

  1. Monzetti

    Monzetti New Member

    Hallo,

    vermutlich erkennt man es gleich an meiner Frage: Ich bin neu hier :biggrin:

    Also: Meine Frau nennt ein iPhone 4 und einen Kindle Fire HD ihr eigen.

    Ich selbst habe das iPhone 4S und ein iPad 4 WiFi Cellular 32 GB.

    Als PC hätten wir Win7 und WinXP mit jeweils Outlook (2003)...

    Was wir suchen ist eine Möglichkeit, mit welcher wir jeweils einen Kalender führen, der andere aber die Termine des anderen sehen kann - ODER - einen gemeinsamen Kalender, der dann aber sowohl vom Kindle, als auch vom iPad aus befüllt werden kann.

    Als Ergebnis wollen wir einfach einen gemeinsamen Kalender, so dass SIE einen Termin (z.B. Familienfeier) eintragen kann, und ICH das auch in meinem Kalender sehen kann.

    Einen Outlook Server haben wir (privat) nicht - wollen wir eigentlich auch nicht, da dafür immer ein PC laufen müsste. Mir schwebt da eher eine App vor, die ein Anbieter sowohl für Android als auch iOS veröffentlicht hat. Wir werden ja hoffentlich nicht die ersten sein, die mobile Geräte unterschiedlicher Anbieter einsetzen.

    Sowohl Kindle, als auch iPad, hätten ja jeweils schon einen schönen Kalender, aber ich gehe nicht davon aus, dass man die irgendwie verheiraten (z.B. synchronisieren) kann???

    Fällt jemandem eine spontane Lösung ein - z.B. ein Anbieter von Kalenderdiensten, für die es Zugang sowohl für iPad als auch für Kindle gibt?

    vG,

    Monzetti
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Es gibt eine Systemerweiterung für Windows, um unter Windows die iCloud auch nutzen zu können. Schon probiert?
     
  3. Monzetti

    Monzetti New Member

    Hallo,

    vielen Dank für deinen Tipp - ich habe mich da eben eingelesen und das ausprobiert.

    Das würde theoretisch funktionieren, wenn die iCloud Steuerung nicht ständig unter Win XP abstürzen würde.

    Das kann schon daran liegen, dass ich darüber hinaus nur Outlook 2003 im Einsatz habe, und nicht wie vorgegeben mindestens Office 2007. Das bedeutet: Selbst wenn ich es hinbekommen würde mit der iCloud Steuerung, könnte ich aus meinem Outlook heraus rein gar nichts synchronisieren.

    Irre ich da - oder gibt es noch andere Vorschläge?

    vG,

    Monzetti
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Es sollte aber in beide Richtungen synchronisieren. So klappt es mit der iCloud, iPhone, iPad und dem Mac perfekt...

    Vielleicht mal Outlook updaten, Office 2003 ist ja auch schrecklich alt!
    Und wenn der Rechner auch so alt ist, dann mal über einen Mac nachdenken, denn iOS ist ja ein auf mobile Geräte angepasstes MacOS ... :D Der Sprung wäre ja dann schon fast vollzogen!
     

Diese Seite empfehlen