suche provider/mailservice OHNE LIMIT!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von frisco68, 4. Mai 2004.

  1. frisco68

    frisco68 New Member

    Help!
    vor einiger zeit hatten wir KEIN limit auf unseren mailboxen... irgendwann entschlossen sich dann diverse anbieter jedoch ein 10 MB limit einzuführen.

    so -und da unsere kunden ja immer verwöhnter werden und möglichste keinen finger krummm machen wollen (also denen was von FTP-transfer zu erzählen muß ich erst gar nicht versuchen), und immer größere files schicken (wollen) - brauch ich unbedingt - ASAP einen mail-anbieter OHNE mengenbeschränkung.....
    schon klar, daß es das nicht für lau gibt!

    ;(

    tipps! bitte!




    oh - nochwas: NEIN - ich will NOCH nicht selbst einen mailserver im haus betreiben.....
     
  2. frisco68

    frisco68 New Member

    Hey - nicht alle auf einmal!
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Es zahlt sich aus, den Kunden was vom file transfer protokol zu erzählen. Nörigenfalls richtet man sich da eben eine Website ein für PC und Mac (ich denke Linuxern muss man da nichts zu erklären) mit erläuterungen zu ihrem Account, einem Link für ein Freeware-ftp-Tool und gut is'.
     
  4. frisco68

    frisco68 New Member


    wie gesagt, DAS muß ich erst gar nicht versuchen.
    beim kunden sitzt eine verwöhnte studierte tussy (tschuldigung) die glaubt es müsse alles nach ihrem kopf gehen....
    dass die ein e-mail schreibt und dateien schickt ist ja schon ein vorteil.... früher hat sie alles gefaxt... so - und jetzt will die doofe nuß was mailen (30 MB) hat meinem boss ein seitenlanges e-mail geschrieben, daß wir unsere technik auf vordermann bringen sollen - das sei unzumutbar....
    also DER ZICKE muß ich erst gar nicht versuchen zu erklären, WIE sie was via FTP an uns überträgt.... sorry!
     
  5. Lakmaran

    Lakmaran New Member

    soviel ich weiss kann man per mail gar keine grösseren Dateien verschicken als 8MB oder so liegt glaub ich am SMT-Protokoll.
    Daher würde ich denen schon von FTP erzählen. aber eigentlich tuts auch HTTP, wenns denn keine geschützten Daten sein müssen.
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Frag doch die Tussi mal, wo sie ihren hochmodernen Mailaccount hat, bei dem sie 30MB hochladen kann...;)
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    nee glaub nicht. wenn ich mich recht erinnere hatte ich auch schon größere mails als 8 MB ...
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich hab' gerade gestern den Herrn Danilatore mit 9,2 MB erfreut.
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    *ähem ... das würde ich gerne sehen. ich kann mit meinem account 15 MB pro mail empfangen. Aber ich kenne kaum jermand der übverhaupt nen account hat mit dem er 15 MB versenden kann, da ja bei den meisten Anbietern der maximale versand kleiner ist alsm die maximale Empfangsmöglichkeit.
    Da wüsste ich doch zugern wie und wo sie das macht

    Boah der würd ich ein seitenlanges mail schreiben das sich die Nuß mal informieren soll für welchen verwendungszweck es welche protokolle und Datenübertragungstechnuiken gibt und für was die einzelnen gedacht sind und warum es überhaupt verschiedene gibt. ich würd der nahe legen sich mal mit den verschiedenen Dingen zu beschäftigen. Im jahre 2004 mit so nem ComputerDAU im Geschäftsleben abzugeben sei ja unzumutbar.

    Ich schätze die datrei wäre schon nur noch 5 MB wenn sie wüsste wie ein packprogramm und *.zip funktioniert *lach
     
  10. frisco68

    frisco68 New Member

    die haben ihren eigenen mailserver - ist ein größeres industrieunternehmen...
    hatte mal das vergnügen bei denen im haus diverse powerpoint (IIiIiiiiii!)-files zu überarbeiten... da kamen ständig mails (interne) mit 70 - 80 mb an und wurden hin und hergeschaufelt... (dabei sind die wintelkisten zwar meistens fast explodiert....)
     
  11. frisco68

    frisco68 New Member

    ne - ist gibt schon auch einen xxl-account.... kostet pro mail-adresse halt 9.95 euronen...
    aber eben - es macht ja nicht unbedingt sinn, sich hier alles per mail zuzuschicken....

    betreffender person haben wir vor jahren einen imac samt isdn-geräten etc. zur verfügung gestellt... eben zu diesem zweck... daß wir ihr und sie uns via isdn diverse files senden kann....
    vor einigen monaten haben wir die geräte dann wieder abgeholt... der mac war zwei jahre lang nicht mal eingeschaltet....

    ich hasse es, mich mit so einer schei..e wegen so einer dummdreisten, hochnäsigen dabei strohdummen "besseren" tippse (tschuldigung nochmals!) rumärgern zu müssen.
    es gab bis jetzt wegen den 10 mb eigentlich so gut wie nie probleme... gelegentlich mußten halt mehrere e-mails mit diversen anhängen versandt werden......
    aber was die dumpfbacke heute losgetreten hat ist echt zum kotzen....

    und ich hasse dieses "der kunde ist könig"-getue in unsere akquies/unserem kontakt - die das ganze auch noch unterstützt....

    :angry: ;(
     
  12. RaMa

    RaMa New Member

    smpt hat keine beschränkung was die größe betrifft.
    also mit nem EIGENEN mailsever sind 30 Mb kein problem solange die anbindung des sender und des empfängers ausreichend schnell ist. :)

    eigenen mailserver einrichten. löst deine probleme.
    falls sie ftp nicht schnallt, richte ihr eine website ein wo sie die datein hochladen kann.
     
  13. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Nun,ja, dann hast Du vorerst mal Ruhe :D :D
    Die Deppenkinos sind sämtlich durch Sasser gegroundet.
     
  14. Lakmaran

    Lakmaran New Member

    ok, ok... hab mich nochmals schlau gemacht, es gibt wirklich keine protokollseitige einschränkung, aber es gibt eine einstellmöglichkeit dafür, und die meisten provider setzen diese halt, verständlicherweise sehr tief.
     
  15. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Höhöhöhöhöhö … *lufthohl* höhöhöhöhöhöhö!
    :D
     

Diese Seite empfehlen