suche rat bezügl. tintenstrahler/usb

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von chris, 15. Dezember 2000.

  1. chris

    chris New Member

    hallo liebe forumsgemeinde,

    weihnachten kommt, und ich überlege mir einen aktuellen tintenstrahler anzuschaffen, der auch fotos nett hinkriegt.

    wer kann mir da konkret einen empfehlen, bzw. hat gute /schlechte erfahrungen mit einem modell gemacht???
    (habe übrigens einen beigen g3, d.h. müsste wohl eine usb-karte nachrüsten -hat auch da jemand konkrete tipps für mich?)

    würde mich über viele antworten freuen, bevor ich einfach draufloskaufe :)
    chris
     
  2. maria

    maria New Member

    Ich habe mir vor einigen Wochen enen hp deskjet 930C für 399,- DEM gekauftt und die Qualität der Fotos ist hevorragend. Es gibt noch schnellere Drucker von HP und außerdem noch der 950er, der zusätzlich ein Einzugsfach für 10*15 Fotopapier hat. Zusammen mit dem Epson Scanner mit Durchlichteinheit (1240 U Photo) bekomm ich tolle Fotos hin. Die Papierqualität spielt auch eine entscheidende Rolle.
     
  3. Mfuchs

    Mfuchs New Member

    Die Photodrucker von Epson sind wirklich klasse - zum Bilder drucken. Bei Text franzen die Ränder immer etwas aus. Wahrscheinlich liegt es an der dünnflüssigen Tinte. Im "Mischbetrieb" sind die HP's sicher die bessere Wahl. Ich habe einen 970 cxi,und bin wiklich SUPERZUFRIEDEN. Leise, schnell, Text sehr gut, und Bilder auf Fotopapier absolut OK. Große Patronen. Einen Wermutstropfen hab ich aber: die Duplexeinheit druckt die Rückseite ca. mit 1 cm Versatz. Brauch ich aber fast nie.
     
  4. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    Hallo,
    ich habe mir vor einigen Wochen den Epson Stylus Color880 angeschafft, und kann nur sagen das ich mehr als zufrieden. Sowohl was Text als auch was Photos angeht. Wenn Du geeignetes Papier hast kannst Du mit bis zu 2880 dpi drucken. Und der ganze spass kostet nur knapp 400,- Mark.
     
  5. sepple

    sepple New Member

    Ich kann beim stylus color 880 nur zustimmen
     
  6. Wolli

    Wolli New Member

    Ich empfehle dir auf jeden Fall einen Epson zu kaufen. Ich habe mit Epson die besten Erfahrungen gemacht. Ich selbst habe einen Stylus Photo und bin Superzufrieden damit. Inzwischen sind da aber neuere Modelle auf dem Markt. Stylus Photo 700 oder so, glaube ich. Soweit ich weiss, sind Epson momentan auch die einzigen Printer mit 2880 dpi...
     
  7. Macsimum

    Macsimum New Member

    Hallo,
    ich habe mir vor zwei Jahren einen Epson SC 740 gekauft (damals noch für 600 DM!), super Drucker, keine Einwände, weder bei Text noch bei Photos (sogar auf Normalpapier ordentlich). Aber ca. 1 Monat nach Garantie (!) war er hin! Habe ihn zum Glück vom Händler meines Vertrauens fast kostenlos reparieren lassen  jetzt läuft er wieder. Keine Ahnung, ob man das verallgemeinern kann, wahrscheinlich würde ich mir wieder einen Epson kaufen!
    Habe auch eine USB-Karte, und zwar von macally. Gabs für 150,- und läuft einwandfrei!
    Gruß aus dem Rheinland!
     
  8. helmut

    helmut New Member

    Hallo,

    ich habe zwar den neuen Deskjet 990 CXI, aber auch ich hatte 1 cm Versatz beim Duplex-Druck. Dieser läßt sich jedoch leicht vermeiden, wenn man im Druckertreiber beim Papierformat "Sicherheitsränder auf beiden Seiten aktivieren" anklickt. Dann hat man zwar oben und unten 12 mm
    Rand, aber immerhin wird Vorder- und Rückseite (bei mir bis auf 2 mm Versatz) deckungsgleich gedruckt. Fällt praktisch nicht mehr auf.
     
  9. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Die Epson Stylus Photo Reihe mit 6 Farben macht auf Spezialpapier saugeile Fotos, geniale Farbübergänge, scharfen Text.

    Auf normalem, oder einfach "nicht Epson geeignetem" Papier ist es max. nur mäßig.

    Die 2 zusätzlichen Farben (hellmagenta / hellcyan) bringen besonders bei Fotos eine Menge !
     
  10. Gyuri

    Gyuri New Member

    Alle schwärmen von Epson, mit Recht wie ich meine. HP -Drucker sind allgemein schneller und leiser, aber die Tinte ist teurer wenn man wie ich günstige Bezugsquellen hat. Bei Canon ist die Tinte am günstigsten, die Druckqualität ist auch nicht schlecht.
    Ich hab seit 2 Jahren einen Epson Photo EX (DIN A3) mit serieller Schnittstelle an meinem beigen G3 und kann mir keinen besseren vorstellen. Geldscheine kann man damit aber nicht drucken.
    Ob es noch Drucker mit der alten Apple-Schnittstelle gibt, kann ich nicht sagen. Einfach Händler fragen!
    Wenn Du noch Platrz für eine USB-Karte hast, mach eine rein! Das renitiert sich schon alleine für eine Mehrtasten-Maus. Z.B. in Photoshop gibts nichts praktischeres als die rechte Taste, die mit [alt]- "klick" programmiert wird. ADB-Mäuse mit mehreren Tasten gibt es nicht mehr.
     
  11. Michael_Mai

    Michael_Mai New Member

    Hallo ,

    kann Epson Drucker ebenfalls nur empfehlen. Mein Drucker hatte nach ca. 15 Monate seltsame Geräusche gemacht. Darauf habe ich ihn an Epson geschickt und am Ende der Woche hatte ich ihn auch schon wieder. Das Beste: Epson hatte ihn auf Garantie repariert, obwohl er schon aus der Garantiezeit war und ich darüber kein Wort verloren hatte. Meine Meinung: Ein SUPER SERVICE von Epson!

    Gruß

    Michael
     
  12. Tom

    Tom New Member

    habe auch einen 740er und bin soweit ganz zufrieden. Ich hatte allerdings auch schon mal Probleme mit dem Druckkopf, die auch auf Garantie behoben wurden. Aber wenn das nochmal passiert werden Sie wohl nicht mehr so nett sein. Mittlerweile empfinde ich es als Nachteil, dass man den Druckkopf nicht selber wechseln kann. Wenn man "billige" Tinte benutzt, ist es immer spannend, ob das denn auch funktioniert oder der Kopf dabei verstopft.

    Tom
     
  13. ulli

    ulli New Member

    ich habe mir vor ca. 3 monaten einen hp deskjet 930c gekauft und bin nur z.t. zufrieden. er ist zwar leise, schnell und die qualität bei text und bildern stimmt auch, allerdings positioniert er in xpress, indesign und ragtime falsch, was vor allem bei beidseitigem druck sch... kommt. ich würde heute eher einen epson-photo-farb drucker nehmen.

    viele grüße

    ulli
     
  14. chris

    chris New Member

    danke für die rege beteiligung! mal sehen, was es wird...
    frohes fest an alle!

    chris
     

Diese Seite empfehlen