suche: Software um Website-Layouts zu designen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mhe, 16. April 2005.

  1. mhe

    mhe New Member

    Ich suche ein Software, vielleicht wie Visio unter MS oder ConceptDraw, mit der man sich das Design bzw. Struktur einer Website erstellen kann. Das soll lediglich für die erse Planungsphase sein.
    Ich stelle mir das so vor, dass man eine Bibliothek mit Elementen hat, die man dann in eine Seite einsetzt und verschieben kann, bis sie einem passt.
    Ist das ungefähr verständlich?

    Danke,
    mhe
     
  2. RSC

    RSC ahnungslose

    nein. html ist kein puzzlespiel.
    wenn du sowas wie WYSIWYG willst, dann benutze die suchefunktion im forum. antworten zum diesen thema gibt es genügend.
     
  3. mhe

    mhe New Member

    Genau das suche ich eben nicht. WYSIWYG Editoren gibt es genug, die brauche ich nicht.
    Ich suche ein Tool, das mir die Überlegungen im Vorfeld erleichtert, ich habe keine Lust mit HTML auszuprobieren, wie es vielleicht passen könnte, ich möchte mir die Seite designen und dann mit dieser Vorlage vor Augen, den Code dazu schreiben.

    mhe
     
  4. RSC

    RSC ahnungslose

    in golive gibt es doch eine layoutoberfläche, in die man alles mögliche drauf ziehen kann, hin und her schieben bis zum amfallen und dann am ande dem program sagen: hey, mach ein code daras.
    nur wie dies dann aussieht, codemäßig ist ein grauen.

    wenn du zufaul bist, html zu lernen oder dich da rein zu fuchsen, dann lasse es.

    du baust doch dein haus auch nicht nach einfachen puzzle-prinzip, nur weil du zu geizig bist, es den profies zu überlassen. du brauchst schon die grundkenntnisse dafür.
     
  5. RaMa

    RaMa New Member

    fürs design benutzt man normalerweise
    illustrator oder freehand, photoshop eventuell...
    einge komische persönlichkeiten nutzen auch quarkxpress.

    für strukturübersicht / siteaufbau, ist omnigrafle ganz praktisch oder auch in illu...
     
  6. RSC

    RSC ahnungslose

    oh danke, rama! jetzt weiss ich auch, was er meint...
    (das mit dem fh oder ps mache ich auch :embar: )
     
  7. RaMa

    RaMa New Member

    bitte :)
     
  8. laser

    laser New Member

    Sorry, Leute, aber ich habe das anders verstanden:

    Er sucht ein Tool, um die STRUKTUR seiner Site zu entwickeln.

    Das wäre dann sowas wie ein Blockdiagramm oder Flussdiagramm.

    Mit diesem Flussdiagramm möchte er dann das DESIGN machen.

    (Aber schlagt in Eurer Arroganz lieber einfach mal auf die Leute ein, statt ihre Fragen anständig zu lesen – PISA lässt grüßen!)

    Thomas

    P.S.: Wisst ihr, wofür er das Ganze braucht? Großer Firmenauftritt? Privates "Hallöchen, Leute! Mich gibt's auch!"? Und wenn es letzteres wäre: wenn ihr eine Einladung für Eure Geburtstagsfete braucht, lasst Ihr die auch vom Profi mit allen typografischen Finessen stricken, oder macht Ihr das dann mit Euren Mitteln selbst – und es reicht eigentlich, wenn es richtig nett ist, ohne wirklich professionell zu sein?

    Also: erst fragen, dann schießen, bitte!

    Thomas
     
  9. RSC

    RSC ahnungslose

    erstens: es sind 2 verschiedene fragen.
    a. diagramm
    b. layout


    a. braucht er für eine präsentation für den kunden
    b. zum visuellen layout erstellen ohne html zu benutzen.

    zweitens:
    so schlecht ist mein deutsch auch nicht, dass ich seine fragen garnicht verstanden habe.





    p.s.:
    wie oft kommt hier die frage: hey leute, ich verstehe nix von html will aber eine website baun? und dann ist das netz mit dem schrott überladen...
     
  10. baumpaul

    baumpaul New Member

    Schon mal an ein Grafikprogramm gedacht um die ersten Gedanken festzuhalten oder einfach nur Blatt Papier?
     
  11. laser

    laser New Member

    Gebongt, klar und richtig! Trotzdem: würdest Du Dir Dein "HallodasbinichdasistmeineFrauunddasistmeinHund"-Privatauftrittchen vom Webdesigner stricken lassen (ich habe gehört, dass das durchaus richtig Geld kostet!)?

    Glaubst Du, der Schreiner ums Eck kann es sich leisten, sich einen Webauftritt wie Apple schneidern zu lassen?

    (Ich akzeptiere durchaus auch, dass der seinen Flyer in Word oder so selber strickt – auch wenns beschissen aussieht – aber ich kann es mir auch nicht leisten, meine Küche bei ihm machen zu lassen, auch wenn die aus dem Möbelhaus beschissen zusammengenagelt ist. So spuilt s'Lem, es gibt nicht immer alles vom Feinsten, manchmal muss es auch Hausmannskost sein – man muss nur immer selber damit leben können und wissen, was einem wie wichtig ist, zumal im Privatbereich!

    Nix für ungut!

    Thomas
     
  12. graphitto

    graphitto Wanderer

    Ein Blatt Papier + Farbstifte ist wohl die einfachste Lösung. Wenn es denn Software sein soll, scheint mir ein Mindmapping-Tool angebracht. Was anderes als ConceptDraw fällt mir da allerdings auch nicht ein.

    gruß
     
  13. RSC

    RSC ahnungslose

    Wenn es zu teuer ist und man unbedingt es selber machen will, bitte! Wieso nicht? Aber dann bitte richtig. Mit Grundlagen lernen und allen Pipapo.
    Wenn mir eine Treppe zu teuer ist, ich werde doch nicht einfach die Kisten aufeinnder stellen, um Geld zu sparren! Wenn schon, dann werde ich eher erst ein Kurs belegen oder in den Büchern wühlen.
     
  14. graphitto

    graphitto Wanderer

    Hallo RSC,

    bei allem Verständnis für professionelle Ansprüche (die hab ich auch), lass doch bitte die Kirche im Dorf. mhe schreibt davon, das er eine Software für die erste Planungsphase sucht, sonst nichts. Es ist also überhaupt nicht klar, wie es danach mit der Site weitergehen soll. Also sind alle Diskussionen um HTML und Selbermachen oder nicht reichlich zwecklos.

    Schönen Samstag wünsche ich

    gruß

    Nachtrag: OK, er schreibt später noch, das er, das Design vor Augen, später den Code schreiben will. Klingt mir nicht danach, das er es nicht könnte.
     
  15. RSC

    RSC ahnungslose


    Ist ja gut :) Seine (mhe) Frage ist ja schon längst beantwortet.

    Und das Forum ist ja da um die Diskussionen zu führen :party:
     
  16. graphitto

    graphitto Wanderer

    Zweifellos. Dennoch würde ich mich ärgern, wenn ich eine Frage stelle und dann statt einer gezielten Antwort eine Diskussion losgetreten wird, welche an meiner Frage komplett vorbeigeht.

    Und nu iss jut. :)

    @mhe
    Hab grad gesehen, das es von ConceptDraw auch ein Mindmapping-Tool gibt. Kostet allerdings 110 €. Ich weiß nicht ob sich das für dich lohnt.

    gruß
     
  17. graphitto

    graphitto Wanderer

  18. mhe

    mhe New Member

    Vielen Dank für Eure Antworten, ich wollte keine Diskussion lostreten.
    Um einige Vermutungen aus dem Weg zu räumen.
    1. Ich habe mehr als genug Ahnung von HTML und anderen Sprachen.
    2. Es geht nicht um eine kleinen Scherzseite.
    3. Ich möchte nur vernünftig planen um dann die Seite realisieren zu können. FH usw. sind dafür sicher eine Lösung.
    4. Eine Art Flow-Chart habe ich schon gemacht, der Ablauf der Seite ist damit eigentlich klar.
    5. Ich habe sowohl ConceptDraw MindMap Pro als auch ConceptDram V.
    6. Ich habe auch FreeHand und werde es denke ich damit mal versuchen.

    Gruß und vielen Dank für Eure Hilfe, und nicht streiten.

    mhe
     
  19. laser

    laser New Member

    Tun wir doch gar nicht!:tongue:

    Gruß

    Thomas
     
  20. RSC

    RSC ahnungslose

    Ich möchte mich für meine argessive Antwort entschuldigen.

    Um nur visuelle Obefläche einer Website zu erstellen sind die Grafik-/Layoutprogramme bestens geeignet. Größtes Vorteil von solchen Progs: die Ebenen(und Ebenensets wie in PS), auf denen man die Elemente verteilen kann und mit einem Klick ein und ausschalten. Die Vorlagen wie Buttons, Texboxen usw. kann man ja auch als Bilder in einer "Bibliothek" erstellen. Dann kann dein Puzzlespiel los gehen ;)
     

Diese Seite empfehlen