Suche Tool: einfach nur ALLE ID3 Tags löschen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von t_heinirch, 10. Mai 2005.

  1. t_heinirch

    t_heinirch New Member

    Hallo,

    ich verwalte meine Lieder ja mit iTunes.
    Doch in der mp3 gibt es doch verschieden ID Tag Versionen.
    Mit welcher arbeitet den iTunes?

    Also ich würde daher gerne vorher mit einem einfachen Tool alle ID Tags aus der mp3 löschen und dann manuell wieder in iTunes hinzufügen.

    Thomas
     
  2. TimP

    TimP New Member

    man kann die tags konvertieren... einfach mit ctrl-klick auf die lieder gehn!

    löschen geht auch
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

    :confused:

    Was veranlasst dich denn zu diesem Anliegen?
     
  4. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Ergänzung:

    Zu diesem äußerst seltsamen, von mir noch nie gehörtem oder gelesenem und völlig unerklärbarem Anliegen?
     
  5. Lou Kash

    Lou Kash New Member

    MP3 Trimmer von www.deepniner.net kann MP3s reparieren, direkt ohne Neukodierung schneiden -- oder eben auch alle Nicht-Audio-Daten löschen.
     
  6. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Ein Sinn, ein Königreich für einen Sinn.
     
  7. Lou Kash

    Lou Kash New Member

    Schau, ich habe mich z.B. schon lange damit abgefunden, dass ich nicht alle Probleme dieses Universums verstehen muss...

    Aber wenn du es nicht anders willst:

    - Die Datenabfolge von MP3s aus "unbekannten" Quellen kann durch tausendfachen Internettransfer durcheinandergeraten und den Hörgenuss stören.

    - iTunes kann zwar viele der ID3-Tags verwalten, aber längst nicht alle verfügbare. Siehe http://www.id3.org/
    So kannst du die eventuell überflüssige Tags löschen.

    - Der Sinn von MP3-Editieren? Ich bin DJ, seit ein paar Monaten digital mit iBook. Damit ich in der DJ-Software nicht immer wieder die Song-Anfänge suchen muss, schneide ich überflüssige Intros weg.

    Noch Fragen?
     
  8. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Im Zusammenhang mit dem Anliegen des Threaderöffners galt mein Beitrag dem zweiten Teil deines.

    Mir ist nicht klar warum man sämtliche id3-Informationen löschen will.
     
  9. t_heinirch

    t_heinirch New Member

    Danke für eure Tips!!!

    Ich kenne auch einen befreundeten DJ, der mich öfters mit neuen Mixes versorgt.
    Der schreibt viel Zeugs in die ID Tags, die mich nicht weiter interessieren, deswegen möchte ich alle Tags entfernen und dann mit meinen eigenen versehen.

    Nicht alles was mp3 ist muss gleich illegal sein.

    Schönen Abend noch.

    Thomas
     
  10. Lou Kash

    Lou Kash New Member

    So ist es.
    Ich suche in den p2p Netwerken nach Songs, die ich auf Vinyl habe, um sie nicht alle 1:1 aufnehmen zu müssen. Die ID3-Tags, die andere hineingeschrieben haben, interessieren mich in der Regel nicht, da ich dafür ein eigenes Konzept habe.
     
  11. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Aha.

    Du kannst nicht alles via iTunes editieren?
     
  12. Lou Kash

    Lou Kash New Member

  13. nanoloop

    nanoloop Active Member


    Soll sicherlich heissen t_heinirchs privater DJ schreibt id3-Tags die t_heinirch via iTunes nicht editieren kann?
     
  14. Lou Kash

    Lou Kash New Member

    Nanoloop, ich will ja nicht allzu persönlich werden, aber du befindest dich nicht zufälligerweise in irgendsoeinem "Nanoloop" oder so was...? ;)

    Wie auch immer, ich melde mich von dieser "Debatte" ab.
     
  15. t_heinirch

    t_heinirch New Member

    Da bin ich mir halt nicht immer so sicher, da es ja wie gesagt verschieden Versionen der ID Tags gibt.
    Und da ich eh selbst meine ID Tags vergebe, wollte ich einfach alles an ID Tag vorher rausschmeißen.

    Thomas
     
  16. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Mag sein.

    Möchte aber lernen, wann immer ich kann.

    PS:

    Dachte, ich könnte alle (!) id3-Tags via iTunes ändern.

    Da mir hier anscheinend niemand etwas lehren mag, schließe ich mich Lou Kash an: "Wie auch immer, ich melde mich von dieser "Debatte" ab. "

     
  17. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Nochmals... du kannst alle ID3-Tags mit iTunes auch konvertieren, in 1.x oder 2.x. Wie du willst...

    Aber löschen geht natürlich auch, um sie dann später wieder zu editieren :confused: ;(

    Gruß
    Kalle
     
  18. MacOss

    MacOss New Member

    Warum einfach, wenn's auch schwierig geht, habe ich das Gefühl hier. Reicht's nicht, alle Titel in der iTunes-Bibliothek zu markieren, per Apfel-i das Informationsfenster aufzurufen, vor allen leeren Feldern das Häkchen zu setzen und das ganze dann mit OK zu bestätigen...???? Das müsste m.E. reichen, um alle ID3-Tags zu leeren. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.
     
  19. Lou Kash

    Lou Kash New Member

    Du liegst falsch.
    Siehe http://www.id3.org/id3v2.4.0-frames.txt
    Zusammengefasst: Es gibt einige weitere ID3-Tags, die iTunes einfach ignoriert. Somit werden sie auch nicht gelöscht.

    MP3 Trimmer kann eine MP3 Datei analysieren, ggf. reparieren und von allen non-audio-Daten "reinigen".

    Generell würde ich sagen: Einige Menschen haben Gründe, gewisse Dinge zu tun, welche andere Menschen nicht verstehen, aus welchen Gründen ihrerseits auch immer.
    Das sind so die Rätsel des menschlichen Daseins...
     
  20. nanoloop

    nanoloop Active Member


    Zeigt MP3-Trimmer alle ID3-Tags an und kann man dann auswählen welche man löschen möchte oder rasiert es alle non-audio-Daten und man muss dann jede einzelne, gewünschte Info in jedem Track wieder seperat eingeben?
     

Diese Seite empfehlen