Suche Unix-Befehl zur Anzeige der Festpattengrösse

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von TD, 4. September 2004.

  1. TD

    TD New Member

    Hallo Ihr Lieben, ich suche einen Unix-Befehl zur Anzeige
    der Festpattengrösse... D.h. ich möchte den Rechner
    mit Apfel S starten und dann den Befehl eingeben um mir
    wie schon gesagt die Festplattengrösse anzeigen zu lassen.

    Ich habe vor mein PowerBook zu verkaufen und habe das OS
    für den Nachbesitzer neu aufgespielt. Da ich es aber
    schon lange nicht mehr benutzt habe, weiss ich nicht mehr,
    wie gross die HD war (40 oder 50 GB)
    Wenn der Nachbesitzer es einschaltet wird er von dem Willkommens-Screen empfangen und kann dort seine Adress-
    infos eingeben-.---

    Gibt es da eine Möglichkeit dieses rauszufinden ohne das
    ich ins System muss (Start mit Apfel S)

    Ganz lieben Dank für Eure Hilfe
    Thorsten'
     
  2. Achmed

    Achmed New Member

  3. TD

    TD New Member

    aber dann bekomme ich das hier angezeigt....

    Filesystem 512-blocks Used Avail Capacity Mounted on
    /dev/disk0s3 312319584 232246784 79560800 74% /
    devfs 183 183 0 100% /dev
    fdesc 2 2 0 100% /dev
    <volfs> 1024 1024 0 100% /.vol
    /dev/disk1s3 285077856 258149424 26928432 91% /Volumes/Macintosh HD 2
    /dev/disk1s5 105119744 75798672 29321072 72% /Volumes/Macintosh HD 3
    automount -nsl [366] 0 0 0 100% /Network
    automount -fstab [373] 0 0 0 100% /automount/Servers
    automount -static [373] 0 0 0 100% /automo

    Damit kann ich nicht wirklich was anfangen....
    Oder verstehe ich das was nicht :)
     
  4. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Dann tust Du noch ein "-k" dazu, also:
    df -k
    Dann hast Du die Anzeige nicht in 512er-Blöcken, sondern in Kilobyte. Der interessante Wert steht in der Zeile, die mit /dev/disk0s3 beginnt. Die erste Zahl zeigt an, wieviel belegt ist, die zweite, wieviel verfügbar, und die dritte die Gesamtgrösse, jeweils in Byte.

    Ciao
    Napfekarl
     
  5. cblasi

    cblasi New Member

    df -h ist wohl was Du gesucht hast


    -h "Human-readable" output. Use unit suffixes: Byte, Kilobyte, Megabyte, Gigabyte, Terabyte and Petabyte in order to reduce the number of digits to three or less using base 2 for sizes.


    HTH

    //Christiano
     
  6. TD

    TD New Member

    Vielen Dank Ihr Beiden für die schnelle und
    treffende Antwort!

    Werde gleich mal schauen und das Teil bei
    ebay posten!

    Einen wunderschönen Sonntag!

    Thorsten'
     

Diese Seite empfehlen