Suche Webhoster.....

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Kate, 22. Juli 2002.

  1. Kate

    Kate New Member

    Kann mir jemand einen Webhoster empfehlen?

    Habe kleine Ansprüche, brauche meine eigene Domain, ca 50MB , mail adresse passend zur Domain, FTP Zugang.

    Will KEIN:
    Homepagedesignzwangskorsett (ala .MAC),
    keine unverschämten Preise,
    keine Bonusfeatures die ich nicht brauche,
    keine Leute, die mir vorschreiben was ich da auf der Site haben darf (sorry, werde keine Schweinereien oder Bombenbauanleitungen darauf haben)

    Hat jemand gute Erfahrungen mit einem deutschen Service?

    Hab mir GINKO und 1&1 angeguckt, aber ich meine es müsste doch was besseres geben....jemand?
     
  2. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    1&1 kann ich empfehlen. Relativ moderate Preise und schnelle Server...
     
  3. graphitto

    graphitto Wanderer

  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    In der letzten (nicht in der aktuellen) Ct war ein Testbericht über verschidene Provider drinnen. Hab sie leider gerade nicht da. :(
     
  5. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hab´s gelesen und 1&1 war i.d.R. führend.
    (nein, ich werde nicht gesponsort ;-)
     
  6. lisa136

    lisa136 New Member

    kam bisher mit 1&1 wunderbar klar, keine Ausfälle, mailaccount konfigurieren ein Kinderspiel und das alles in annehmbarem finanziellen Rahmen.

    es soll windows-user geben, die sich über die mitgelieferte software net objects fusion ganz arg freuen...
     
  7. CChristian

    CChristian New Member

    Ich glaube, die Diskussion gabs schon mal woanders.
     
  8. CChristian

    CChristian New Member

    Lieber nicht. Dann könnte ich jetzt auch mit meinem kostenlosen Webspace von 25MB inklusive 5 Mailadressen, Adressbuch, Notizbuch und Terminbuch kommen.
    Aber das bringt Kate nicht weiter, glaube ich.
     
  9. grufti

    grufti New Member

    war mir ganz nützlich, die Aufregung um Apple und eure ganzen Anmerkungen. Habe mir jetzt mal die Mühe gemacht, nachzuschauen was ich bei meinem Provider bezahle:

    - Homepage seit zwei Jahren nur der Hinweis, dass es bald eine Page wird
    - Mail vier Konten auf 4 Arbeitsplätzen, Einwahl über t-online

    halbjährliche Abbuchung: 148,36¬

    ok, ich war immer schon ein Rindvieh.
    Aber damals war das im Vergleich saugünstig. Und dann war das für mich abgehakt.
    Schon prima, das Forum hier.
     
  10. RaMa

    RaMa New Member

    ich zahl auch 150 ¬ aber jährlich fürs hosting... aber das wird käte auch nicht weiterhelfen... ;-)

    >> - Homepage seit zwei Jahren nur der Hinweis, dass es bald eine Page wird

    tja...du könntest dich ja mal dransetzten oder jemanden dransetzen lassen... :))

    ra.ma.
     
  11. grufti

    grufti New Member

    ra.ma. Da hast du völlig recht, ist eine echte Schand.

    "Damals" waren alle Seiten meiner Konkurrenten nach dem Einheitschema "wir über uns" etc. gemacht und der Rest wurde zusammengelogen, dass es nur so gekracht hat.
    So was wollte ich nicht. Nur was Nettes und Lustiges. Und das hab ich einfach nicht hingekriegt, obwohl ich mich mindestens 4 Stunden mit den dafür eigens zusammengekauften Programmen intensivst beschäftigt habe.
    Inzwischen sind die nennenswerten Kollegen eh Pleite. Und Laufkundschaft gibts in meiner Branche auch nicht. Man wird da nur mündlich weiterempfohlen.

    Nur so wie das jetzt ist, ist das auch nix. Bin wirklich fasziniert, was ihr da so alles zusammenbastelt. Wird sich schon mal ein Nothelfer finden.

    Grüßle
     
  12. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >obwohl ich mich mindestens 4 Stunden mit den dafür eigens zusammengekauften Programmen intensivst beschäftigt habe.

    Hui, andere basteln in dieser Zeit, mit kurzer Mittagspause, ihre Dissertation*...

    *OK, Copy n Paste Mr. Elch, nix eigenes.
    ;)
     
  13. grufti

    grufti New Member

    meinst schon unseren künftigen DR. ELCH?

    Den einen, der das Zeug dann nicht in der richtigen Schriftgröße printen konnte und deswegen Muckensturm hat platzen lassen müssen?

    Ja dann weiß ich net so recht...
    :)
     
  14. 148,36?

    Rindvieh :)

    Obwohl - je nachdem wie lange das schon her ist, war es seinerzeit ein preiswertes Angebot. Also kein Rindvieh ;)
     
  15. caMi

    caMi New Member

    Ich gestehe, auch wenn alle darauf rumhacken:

    Ich bin ein zufriedener Strato-kunde !
    Die bieten nämlich schon seit längerer Zeit mac-Software, LiveMotion etc.
    Auch die mail-Geschichte funktioniert bisher (ca. ein Jahr) ohne Ausfälle im Gegensatz zur mac.com-Adresse. Der FTP Zugang - auch immer problemlos und schnell.
    Die Preise habe ich nicht zur Hand, kann man ja schnell nachschauen - vom Preis-Leistungsverhältnis jedenfalls recht gut. Die absolute Profileistung braucht man für seine private Homepage ja gar nicht.
    Ja, wirklich - ich bin zufrieden mit Strato !

    Zur Zeit 9,90 ¬ / Monat mit 3*Domain, 170 MB u.s.w.

    http://www.strato.de/full/details/s7.html
     
  16. Du Glücklicher - ich habe mich nach 3 Monaten mit grausen abgewendet, das restlich Geld in den Wind geschossen, bin reumütig zu meinem teureren Hoster zurückgekrochen und habe da meine Geizhals-Wunden geleckt ;)
     
  17. caMi

    caMi New Member

    Vielleicht kommt das ja noch. Dann krieche ich reumütig zu Design-Steve und seinen treuen Gesellen zurück, bettel um Vergebung.
    :))))))))))))))))))))
    Aber ich fahre ja auch keinen Audi nur weil die so tolle aluminiumfarbene Glas-Stahl-Kirchen in die Landschaft setzen.
    Das sollen andere bezahlen.
     
  18. grufti

    grufti New Member

    doch doch, das ist eine Tatsache. Stimme dir voll und ganz zu.
    Gell, auch Scheiße. So überhaupts keinen Widerspruch nicht...
    :)))

    Nachsatz von dir auch grad gelesen, ist zweieinhalb Jahre her. Habe wirklich den Fehler gemacht, mir so wiederkehrenden Kleingruscht nie anzuschauen. Klar, dass ich jetzt nicht mal mehr die Hälfte bezahl, wenn ich dort anrufe. Und genau das stinkt mir jetzt so saumäßig. Um die Kohle geht es mir überhaupt nicht. Dem Mann habe ich seit Jahren aber bedingungslos vertraut. So was geht mir ans Mark, habe noch nie einen auch nur um ein Fünferle beschissen. Konnte ich billiger produzieren, kam es sofort dem Kunden zu Gute. Auch wenn der hinterdrein nicht dankschön gesagt hat.
     
  19. >>l, auch Scheiße. So überhaupts keinen Widerspruch nicht...
    :)))<<

    Ja, vermiest einem irgendwie den Streit und runiert den Sarkasmus der Aussage :)
    Das muß besser werden :)

    >>Konnte ich billiger produzieren, kam es sofort dem Kunden zu Gute. Auch wenn der hinterdrein nicht dankschön gesagt hat. <<

    Damit gehörst Du einer aussterbenden Rasse an - geht mir net besser, hab auch Zusatzdienste von Aussen immer 1:1 abgerechnet - keine Mark aufgeschlagen - und muß jetzt in der Agentur feststellen, daß damit richtig dick Kohle gemacht wird, wenn wir die Druckerei fragen und net der Kunde selbst.
     
  20. grufti

    grufti New Member

    und schon wieder muss ich dir zustimmen. Wird ja schon fast peinlich, ich gelobe feierlichst Besserung :)

    Ich weiß natürlich auch, was "hinter den Kulissen" so alles im Gewerbe läuft.
    Und einige Male hat das der Kunde auch dann selber mal gemerkt. Mir ist er treu geblieben und seine Umsätze sind deutlich gestiegen. Ist aber wirklich ein jahrelanger und mühevoller Weg. Bin schon oft in großer Versuchung. Aber dann ist auch ganz schnell die Situation da, dass man nach den Jobs "rennen" muss. Jetzt bringt der Express-Car auf seinen Runden stapelweis neue Aufträge mit zurück, ohne Anfrage, ohne Angebot. Ist mir wohler dabei, kein Lieferant zu sein, sondern verläßlicher Partner. Viele haben es kapiert, manche aber auch noch nicht. Die suchen sich immer wieder einen noch billigeren, der sie dann von vorne bis hinten bescheißen muss, bis er dann doch mal hops geht.
    Gruß
     

Diese Seite empfehlen