Suchen unter Tiger

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hofer, 1. Oktober 2005.

  1. hofer

    hofer New Member

    Mach ich was falsch? Habe ´ne extrene 250 GB-Platte von Spotlight ausgeschlossen, da mich die Indexierung nervt und nicht nötig ist. Heißt das, ich kann auch vom Finder aus (Apfel+F) dort keine Datei suchen (z.B. nach Dateiname)?!? Auch wenn ich die externe Platte als zu durchsuchende angebe, passiert nix - erst wenn ich Spotlight anschalte, das aber sofort wieder mit der nervigen Indexierung anfängt...
    Dank für Aufklärung!
     
  2. macbike

    macbike ooer eister

    Lass doch einfach mal die Indexierung durchlaufen, das dauert nicht sehr lange und danach findest Du alles sofort!
     
  3. hofer

    hofer New Member

    Wirklich? Ich habe das Gefühl, das dauert ewig und belegt auch gehörig Speicherplatz auf der externen Platte.
    Aber deiner Antwort entnehme ich, ohne Indexierung ist tatsächlich auch über den Finder nichts zu machen? Ne einfache kurze und schnelle Suche nach Dateinamen war da under 10.3. aber besser, oder kapier ich was nicht?
     
  4. macbike

    macbike ooer eister

    Bei meiner externen Platte (ebenfalls 250 GB) sind es etwa 100 MB Index für Spotlight. Das Indexieren dauert natürlich erst mal lange (je nach Dateien), aber wenn es einmal fertig ist muss man es nie wieder machen, alles was neu dazukommt wird automatisch indexiert und das merkt man nicht (kaum).
     
  5. hofer

    hofer New Member

    Danke, macbike, ich werd´s dann doch übers Indexieren machen. Aber praktisch wäre es schon, auch auf einer nicht indexierten Platte mal einfach eine Datei zu suchen...
    Vorletzte Frage: 100MB Index bei dir bei ´ner v o l l e n 250GB-Platte?
    Letzte Frage: Wird der Index auf der externen Platte abgelegt oder auf dem Rechner?
    Dank!
     

Diese Seite empfehlen