Suffix ändern per AppleScript ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Floker, 14. Februar 2005.

  1. Floker

    Floker New Member

    Hallo. Ich wüsste zu gerne, wie ich das Suffix einer Datei per AppleScript - am besten per Drag&Drop - ändere.Hab mich auf einschlägigen Seiten schonmal umgesehen, n paar Skripte runtergeladen, hab aber nicht genug Fachwissen, um sie für meine Bedürfnisse zu ändern.

    Weiß jemand Rat ?

    -Floker
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Für Bilddateien kann das z.B. der Grafikkonverter. Automatisch.
     
  3. christiane

    christiane Active Member

    Oder auch R-Name.

    Ist ein sehr gutes Progrämmchen.

    Guten Morgen, Macci :D
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Morgen!
    Ja, R-Name kann allerdings keine automatische Ordnerüberwachung, oder?
     
  5. christiane

    christiane Active Member

    Nee, war das verlangt?

    Ansonsten ist es ganz gut.
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Verlangt war Drag and Drop...;)
    Aber ansonsten ist es eines meiner Lieblingsprogramme (wenn ich mal wieder Seite 353 einfügen muss und alle nachfolgenden Seiten bis 785 umbenannt werden müssen :D )
     
  7. christiane

    christiane Active Member

    Kann ich verstehen, würde sich sonst sehr lange hinziehen. :rolleyes:
     
  8. LicetBovi

    LicetBovi New Member

    In diesem Fall könnte es hilfreich sein, deine - diesbezüglichen - Bedürfnisse zu kennen.;)

    An sich ist das Ändern eines Dateisuffix per AS eine einfache Übung.
    Ich hänge mal ein kommentiertes Beispieldroplet an, das du im Scripteditor öffnen und anpassen kannst.
    Falls du komplexere Ansprüche hast, bist du wahrscheinlich mit FileBuddy oder einem der anderen genannten Programme besser bedient.

    Grüße,


    Klas
     
  9. Floker

    Floker New Member

    ich möchte nur das Suffix zum Beispiel von mpg zu mov ändern
    oder ähnliches, ändert sich immer wieder nach Auftrag.
    Wenn du mir das Script zeigen könntest, wäre ich dir sehr verbunden. Ich glaube ich habe dann genug Kenntnisse , das Script meinen Bedürfnissen anzupassen . Es ist nur so, dass es mir zu lang geht immer von Hand bei jeder datei das Suffix zu ändern



    Danke im Vorraus,
    -Floker
     
  10. LicetBovi

    LicetBovi New Member

    Arghh!

    Erst klugscheißen und dann den Anhang vergessen!
    :embar: :embar: :party: :embar:
    Du kannst das Script, was jetzt wirklich anhängt, einfach nach deinen Anforderungen ändern und je nach gewünschtem Suffix unter anderem Namen abspeichern.

    Grüße,


    äh, na, wie hieß ich gleich noch?!?
    :party:
     
  11. macfux

    macfux New Member

    cool.
    AppleScript ist einfach toll. Wenn ich nur was davon verstehen würde.:rolleyes:

    Komisch, das keiner "A Better Finder Rename" erwähnt hat.
    Ich finde das ist der mächtigste Datei-Umbenenner, Listennummerier, Suffixänderer uvm. den es gibt.
    Und Kontextsensitiv isser auch noch. Und man kann auch Droplets erzeugen. Und … und… und…

    Gruß
    macfux
     

Diese Seite empfehlen