Suitcase + ATM Deluxe

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Achim W., 3. Dezember 2001.

  1. Achim W.

    Achim W. New Member

    Was muss ich beachten wenn ich Suitcase auf dem Rechner habe und ATM Deluxe installiere.
    Ich weiß die beissen sich gegenseitig, aber was schmeisst ATM von den Suitcase bzw umgekehrt?
    Danke Achim
     
  2. gizmo

    gizmo New Member

    wozu brauchst du beide? es macht ziemlich wenig sinn, auf ein und dieselbe aufgabe zwei verschiedene programme anzusetzen. es sei denn, du willst unbedingt probleme kriegen...

    gruss. gizmo
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    so ähnlich hätt ich es auch gesagt ;-)
     
  4. Achim W.

    Achim W. New Member

    Macht schon Sinn...
    Ich habe 10 Macs mit Suitcase problemlos laufen und möchte dies auch nicht ändern.
    ATM möchte ich auf einem Rechner dazu benutzen um defekte Schriften zu finden...
    Oder habt Ihr ein anderes Programm das defekte Schriften aufspüren kann... Das wäre natürlich eine Alternative...
    Danke, Achim
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

    es gibt da bestimmt ne shareware fontdoctor oder so, kenne ich aber nicht.
     
  6. macmundy

    macmundy Member

    Jein: Nur Suitcase und ATM light vertragen sich miteinander.
    Aber, 1.: Die einfachste Möglichkeit ist, das Programm (nicht das Kontrollfeld ATM) zu stuffen. Dann hat man nur mehr die kompatible Light-Version in Verwendung. Im Reparaturfall ist die Vollversion nach Un-Stuff wieder verfügbar.
    Aber, 2.: Von der Light-Version gibt es schon 4.6.2
    Gruß
    ek
     
  7. 2112

    2112 Raucher

    Danke, mit Diesem Trick hast Du mir ein FileMaker 4.1 und 5.0 Problem gelöst.
    Gruß 2112 :)
     
  8. Achim W.

    Achim W. New Member

    Danke an Alle,
    Fontdoctor habe ich schon mal von gehört...
    Hat jemand erfahrung damit? Oder mit einem anderen Programm zum finden von defekten Schriften?
    Danke
     
  9. 2112

    2112 Raucher

    @Achim W
    Auszug aus Suitcase 10,0 Hilfe:

    Beschädigte Zeichensätze

    Beschädigte Zeichensätze führen bei ihrer Anzeige in einem Dokument oder im Suitcase-Fensterbereich "Vorschau" häufig zu einem Systemabsturz. Dies ist ein Mac OS-Problem; die Verwaltungsmethode von Suitcase für Zeichensätze ist dabei weniger erheblich.

    Wenn es zu einem Absturz in Suitcase kommt, deaktiviert Suitcase anschließend beim Systemneustart permanent den Zeichensatz, so daß dieser zu keinen weiteren Problemen führt. Der Zeichensatz wird in der Suitcase-Zeichensatzliste mit einem Warnsymbol versehen.

    Wenn Sie einen beschädigten Zeichensatz in der Suitcase-Zeichensatzliste entdecken, müssen Sie diesen aus Suitcase entfernen und dann erneut hinzufügen. Verwenden Sie hierzu eine Kopie des ursprünglichen, unbeschädigten Zeichensatzes. Um zukünftig Probleme zu vermeiden, sollten Sie den beschädigten Zeichensatz auch von Ihrer Festplatte entfernen.

    Um weitere Informationen über einen beschädigten Zeichensatz (z. B. den Pfadnahmen des Zeichensatzes) zu erhalten, markieren Sie ihn und wählen im Menü "Ablage" oder im Kontextmenü den Befehl "Information" bzw. drücken Befehlstaste+I.

    Sie können den Zeichensatz schnell finden (so daß Sie ihn von der Festplatte entfernen können), indem Sie im Suitcase-Menü "Ablage" bzw. im Kontextmenü den Befehl "Im Finder anzeigen" wählen oder Befehlstaste+R drücken.

    Gruß 2112
     
  10. Achim W.

    Achim W. New Member

    Du meinst also Ich brauche im Prinzip kein Program zum finden von defekten Schriften, sondern Suitcase erledigt dies wenn ein defekter Zeichensatz einen Absturz verursacht...?!
    Achim
     
  11. 2112

    2112 Raucher

    Richtig !
    Gruß 2112
     

Diese Seite empfehlen