Suitcase Problem: Fonts aktivieren nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mercy, 30. Oktober 2004.

  1. mercy

    mercy New Member

    Ich habe ein Problem mit Suitcase. Ich lade Fonts aus der Library nach Suitcase, aber kann sie danach nicht aktivieren. Suitcase meldet, es gäbe angeblich einen Konlikt mit den System Fonts und ich solle diese Fonts aus dem System Fonts Ordner entfernen. Die Meldung kommt auch bei all den ganzen Fonts die nicht zu den Systemfonts gehören. Ich habe noch nicht viel Erfahrung mit Suitcase, hatte es zwar schon unter OS X 1.3, wenig benutzt, aber es lief normal. Jetzt habe ich seit kurzem OS 10.3.5 und seitdem wohl scheint das Problem sich ergeben zu haben.
     
  2. tYPOmAC

    tYPOmAC New Member

    bei mir hats sich das
    Problem erledigt, nachdem
    ich alle nachträglichen Fonts
    rausgelöscht und meinen
    Rechner einen Neustart verpasst
    hab.



    gruß
    tYPO
     
  3. mercy

    mercy New Member

    Was verstehst Du unter nachträglichen Fonts ?

    mercy
     
  4. tYPOmAC

    tYPOmAC New Member

    Unter nachträglichen Fonts
    verstehe ich, alle Schriften
    die DU manuell zu Suitcase
    hinzugefügt hast. Also eigentlich
    alles Schriften, bis auf die
    Systemschriften.
     
  5. 667

    667 New Member

    hatte das gleiche problem
    hab einfach prefs weggeschmissen und programm neugestartet und es funktioniert wieder einwandfrei
     
  6. tYPOmAC

    tYPOmAC New Member

    auch ne Möglichkeit. Die manuell
    installierten Fonts sind doch aber
    so oder so draußen oder?
     
  7. 667

    667 New Member

    ich hab einfach meine "eigenen" schriften in einen ordner auf der festplatte abgelegt und dann ins suitcase gezogen.

    ich hab sie nicht in > benutzer > xyz-name > library > fonts gelegt.

    es funktioniert jetzt alles problemlos. ich muss aber dazusagen, ich weiß aber nicht, ob das die optimale lösung ist oder ob es anders gemacht gehört.
     
  8. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ja dann! Wenn du deine Fonts in einen der System-Fontordner legst, werden sie vom System und nicht von suitcase verwaltet.
    So, wie du es jetzt machst, ist es richtig.
     

Diese Seite empfehlen