Suitcase vs. illustraror 10

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von goaconmactor, 10. Mai 2003.

  1. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    Morgen zusammen!
    Habe ein Problem, mit der Schriftverwaltung in illustrator 10. Alle anderen Programme (Quark/Photoshop/ …) können die Schriften über Suitcase beziehen, wenn sie dort aktiviert wurden. Illustrator ignoriert sie jedoch vollkommen. Arbeite jetzt auf m OS X - Suitcase wurde noch unter 9.2 installiert, dürfte aber, glaub ich, kein problem darstellen, oder? Auf jeden fall hab ich mal Illustrator neu installiert - das Problem ist aber geblieben. Meine einzige möglichkeit ist, die Schrift in die Systemzeichensätze zu kopieren - aber das kanns ja auch nicht sein!

    Wer rat weiss, kriegt n dankeschön

    Gruss, m.
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Suitcase 10 (das hast du ja wohl) muss unter beiden Systemen eingerichtet werden. Und wenns dann läuft, musst du deine Schriften-Bibliotheken auch unter beiden Systemen erstellen. Suitcase kann unter OS X nichts mit der Schriftenbibliothek von Suitcase unter System 9 anfangen.
     
  3. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    Du kriegst das Dankeschön! Dankeschön!!!

    Habs zwar noch nicht probiert, aber ich denke, du hast recht - denn photoshop und quark starten unter classic - illustrator nicht! hab ich nicht bedach, weils schon so normal war!
    suitcase geht auch nicht unter classic auf, obwohl ichs unter 9.2 istalliert habe.
    soll ich suitcase jetzt einfach kicken und neu installieren???
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Starte die Installation einfach unter OS X. Dann fragt es dich, ob es sich unter beiden Beriebssystemen installieren soll!
    Am besten, du holst dir vorher bei Extensis die 10.1.3-Version und meckerst dort ganz nebenbei mal gewaltig, dass es die 10.2.2er noch immer noch nicht lokalisiert gibt! Die habens auf April versprochen, aber noch ist nichts in sicht -> SAFTLADEN!
     
  5. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    Morgen zusammen!
    Habe ein Problem, mit der Schriftverwaltung in illustrator 10. Alle anderen Programme (Quark/Photoshop/ …) können die Schriften über Suitcase beziehen, wenn sie dort aktiviert wurden. Illustrator ignoriert sie jedoch vollkommen. Arbeite jetzt auf m OS X - Suitcase wurde noch unter 9.2 installiert, dürfte aber, glaub ich, kein problem darstellen, oder? Auf jeden fall hab ich mal Illustrator neu installiert - das Problem ist aber geblieben. Meine einzige möglichkeit ist, die Schrift in die Systemzeichensätze zu kopieren - aber das kanns ja auch nicht sein!

    Wer rat weiss, kriegt n dankeschön

    Gruss, m.
     
  6. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Suitcase 10 (das hast du ja wohl) muss unter beiden Systemen eingerichtet werden. Und wenns dann läuft, musst du deine Schriften-Bibliotheken auch unter beiden Systemen erstellen. Suitcase kann unter OS X nichts mit der Schriftenbibliothek von Suitcase unter System 9 anfangen.
     
  7. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    Du kriegst das Dankeschön! Dankeschön!!!

    Habs zwar noch nicht probiert, aber ich denke, du hast recht - denn photoshop und quark starten unter classic - illustrator nicht! hab ich nicht bedach, weils schon so normal war!
    suitcase geht auch nicht unter classic auf, obwohl ichs unter 9.2 istalliert habe.
    soll ich suitcase jetzt einfach kicken und neu installieren???
     
  8. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Starte die Installation einfach unter OS X. Dann fragt es dich, ob es sich unter beiden Beriebssystemen installieren soll!
    Am besten, du holst dir vorher bei Extensis die 10.1.3-Version und meckerst dort ganz nebenbei mal gewaltig, dass es die 10.2.2er noch immer noch nicht lokalisiert gibt! Die habens auf April versprochen, aber noch ist nichts in sicht -> SAFTLADEN!
     

Diese Seite empfehlen