suitcase X1 Installation

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cnvb24, 30. Dezember 2004.

  1. cnvb24

    cnvb24 New Member

    Hilfe!
    ich möchte Suitcase X1 installieren und nach angeblich erfolreicher Installation kann ich das Programm einfach nicht starten. Das Icon erscheint im Dock und das Programm startet, doch während des Startvorgangs bricht es ab und die Fehlermeldung "Das Programm wurde unerwartet beendet" erscheint.

    Hat jemand einen Tipp - gibt es einen Trick? Konnte leider bisher nirgends was finden und komme mir schon zu doof vor.

    Ach ja:
    PowerBook G4, Mac OS X 10.3.7

    Vielen Dank schon mal und guten Rutsch!
     
  2. tYPOmAC

    tYPOmAC New Member

    Hi,

    wenn möglich, lass
    mal Suitcase die
    Preferences neu
    anlegen. Die zu
    löschende Datei
    com.extensis.Suitcase.plist
    liegt in deiner
    Benutzer-Library
    unter Preferences.

    Welche Version
    hast du denn
    genau drauf?
    Wenn möglich
    würde ich auf
    11.0.4 updaten.

    Wie siehts mit
    deiner Benutzer-
    Fonts-Library aus.
    Sind dort Schriften
    vorhanden, wenn
    ja, verursacht
    eventuell einer
    der Fonts den
    Absturz von
    Suitcase. Also
    schmeiß mal
    alle von dir hinzu-
    gefügten Fonts
    raus.


    Gruß
    tYPO
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Was kann suitcase, was die Schriftenverwaltung von OS X nicht kann?
     
  4. tYPOmAC

    tYPOmAC New Member

    • bessere Verwaltung größerer Schriftmengen
    • Plugins für die meisten DTP-Programme
    • kann Schriften von jedem Ort installieren
    • Schriften mit Programmen öffnen
    • besserer Umgang mit den vielen Schriftformaten
    • kann Schriften reparieren
    • bessere Kontrolle was wo aktiviert wurde
    • Möglichkeit Systemschriften zu ersetzen

    Fazit:
    Schriftsammlung ist bestimmt für einige
    User, die immer die gleichen Schriften
    benutzen und deren Fontarchiv über-
    schaubar ist, zu empfehlen, da auch sehr
    stabil.

    Suitcase ist aber im professionellen
    Umfeld wegen der obengenannten
    Vorteile weiterhin das Non-Plus-Ultra.



    Gruß
    tYPO
     

Diese Seite empfehlen