Suitcase X1

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von travellingfritz, 6. Mai 2004.

  1. travellingfritz

    travellingfritz New Member

    Hallo,
    kann Suitcase X1 auch Schriften für die Classicumgebung verwalten/bereitstellen?
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    ja. kann auch classic programme bedienen
     
  3. aelgen

    aelgen New Member

    Tja, leider gibt's den Unterschied zwischen Theorie und Praxis:
    Habe Suitcase X1 auf meinem Rechner aufgespielt, dabei fragt es ja auch, ob ein älteres Quark unter Classic "mitbedient" werden soll. Aber Pustekuchen, sobald ich das alte Quark 5 starte, kommt die Fehlermeldung:

    "Das Suitcase XT Zusatzmodul konnte keine Kopie von Suitcase in Ausführung finden. Die Suitcase XT-Funktionalität wird deaktiviert."

    Und das, obwohl ich Suitcase zuvor unter X geöffnet habe... Und auch andere Programme unter Classic, z. B. Illustrator oder Photoshop erkennen keine Schriften, die im Suitcase geladen sind... also habe ich den guten alten ATM aufgespielt... und der funktioniert hervorragend!

    Achja, das war auch kein Einzellfall. Hätte ja sein können, daß ich bei der Installation Mist gebaut habe... dieses fehlerhafte verhalten von Suitcase ist bei 6 verschiedenen Rechnern aufgetreten (verschiedene Modelle, verschieden alt, etc.)

    Also unter Panther allein funktioniert das Suitcase einigermaßen gut, aber leider überhaupt nicht mit Classic.
    So ist zumindest meine Erfahrung.

    Gruß
    aelgen
     
  4. travellingfritz

    travellingfritz New Member

    welche andere Möglichkeiten gibt es ausser den ATM aufzuspielen?
     
  5. thosiw

    thosiw New Member

    Also bei mir funktioniert die Kombination Suitcase10 + Classic (SuitcaseX1 sollte da eigentlich keine Ausanahme machen?).
    Aber: Unter Classic die Suitcase MenuFonts deaktiviert, dafür ATMlight und TypeReunion und in den QuarkXtensions die SuitcaseXT aktiviert.
    Einziges Problem: Die Schriftengruppierung funzt oder funzt nicht, keine Ahnung warum.

    Thosi

    PS: Quark 4.1
     

Diese Seite empfehlen