Super Duper: 2 Macs auf einer Externen sichern?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cri, 4. Januar 2010.

  1. cri

    cri Member

    Hi!

    Welche Imponderabilien muss ich fürchten, wenn ich mit Super Duper 2 Macs auf einer externen Festplatte sichern will?

    thx!
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Gar keine, wenn du die Macs als Image sicherst. Dann hast du eben für jeden Mac ein eigenes Image auf der externen HD. Die HDs der Macs sollten, wenn möglich, unterschiedliche Namen haben.
    Übrigens, den Begriff "Imponderabilien" habe ich noch nie gehört. Was bedeutet denn der genau?

    MACaerer
     
  3. cri

    cri Member

    Ergebensten Dank!

    Was würde passieren, wären beide Images gleich bezeichnet? (Kann das überhaupt gehen?)

    Mit Imponderabilien meint(e) man (früher) unangenehme Dinge, die einem so zustossen können, keine ultimativen Katastrophen, aber schon auf einem guten Weg dorthin.

    edit:
    Lang&Gscheit sagt
    "Im·pon·de·ra'bi·li·en, die; nur Mehrzahl: Unwägbarkeiten, unvorhersehbare Umstände oder Einflüsse"
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ich habe das mit Images noch nicht ausprobiert. Aber ein Image ist erst mal nichts anderes wie eine beliebige Datei und Dateien gleichen Namens können nicht im gleichen Volume/Verzeichnis existieren, bzw. würden beim Anlegen überschrieben. Was du natürlich machen kannst ist die externe HD mit je einer Partition für die beiden Macs einzurichten.

    MACaerer
     
  5. Kolia

    Kolia New Member

    a) ... hätte den Vorteil der Startfähigkeit, b) einmal ist mir in den letzten beiden Jahren ein SD-image kaputt gegangen, wobei natürlich nicht klar ist, ob SD oder ich ...
     

Diese Seite empfehlen