Superdrive im iMac brennt keine DVD-RW

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Hop Singh, 20. Januar 2008.

  1. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    Der Brenner MATSHITA DVD-R UJ-846 im Imac Intel brennt keine DVD-RW mehr. Ich habe es mit 2-fach Maxell Medien und mit Verbatim 4X DVD-RW probiert. Auch eine Verbatim +RW brennt Toast nicht, und bricht mit diesem Fehlercode ab. Ebenso werden selbstgebrannte CDs und DVDs öfter mal ausgeworfen, ehe sie dann doch gelesen werden. Normale DVDs und CDs brennt das Laufwerk aber noch.
    Das hört sich doch stark nach einem Defekt des Laufwerks an,oder? Die Garantie ist abgelaufen, und ein Austausch beim Intel iMac ist bestimmt teuer? Auch mag ich wegen des Kabelsalats keine externe Lösung.
    Das heißt, dass mein iMac bald bei ebay angeboten wird :cry:
    Oder weiß jeman eine Lösung? Kann man das Laufwerk reinigen?
     

    Anhänge:

  2. macguinnie

    macguinnie New Member

    Hallo! Genau diese Fehlermeldung hatte ich bei meinem iMac G5 iSight.
    Die Lösung für diese Problem: Ich habe die SMU(System Management Unit)
    zurückgesetzt! Danach war alles wieder in Ordnung!Das Laufwerk war also nicht defekt! Für einen Intel iMac ist hier:http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=303446-de die Vorgehensweise.
     
  3. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    Vielen Dank für den Tip. Aber das hat leider nichts gebracht. Auch nicht das Zurücksetzen des PRam. Das Laufwerk brennt keine DVD-RWs mehr. Nicht unter 10.5, 10.4 und auch nicht mit XP.
     
  4. Mathias

    Mathias New Member

    Wenn du gut im Basteln bist, kannst du das Laufwerk selber tauschen. Oder du schliesst doch ein externes Gerät an den iMac. Das wäre dann auch von der Quailtät her viel besser. Die gibt es auch in klein, mit nur einem Kabel, aber dann hättest du wieder nur die mittelmässige Qualität eines Notebook-Laufwerks.

    http://www.lacie.com/de/products/product.htm?pid=10985
     
  5. Mathias

    Mathias New Member

    Reinigungs-CD?
     
  6. morty

    morty New Member

    dann werf lieber das ganze laufwerk weg !
    reinigungsCDs verteilen den dreck, aber reinigen nicht wirklich

    wenn dann ausbauen und mit hochprozentigem alk oder ähnlichem und nem wattestäbchen die linse reinigen ... bringt aber nur dann etwas, wenn diese verschmutzt ist
     
  7. olmos

    olmos New Member

    Danke macguinnie bei mir konnte ich keine DL DVD mehr brennen, CD und DVD-R oder DVD+R funktionierten jedoch fehlerfrei.
    Das Zurücksetzen der SMU hat das Problem gelöst.
    Mein Superdrive war also nicht defekt, es funktioniert wieder sehr zuverlässig, dank dieses Tipps.
     

Diese Seite empfehlen