Superdrive immer noch superdoof

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hannibal, 29. Juli 2003.

  1. hannibal

    hannibal New Member

    Ich und mein Pinoneer 103 haben uns nie gemocht.
    Kann es wirklich sein, daß es über 16 min dauert 600 MB auf die Platte zu kopieren?

    Vielleicht war es ja schon immer kaputt.


    :(

    Bytheway: Weiß jemand wie man es einem PC ermöglichen kann Mac-CD's zu lesen? Der kanns nämlich schnell.
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ich mag mein Superdrive A04 auch nicht besonders - ausser zum Brennen von DVD's. Da hält es, was es verspricht.

    Alles andere (DVD lesen, CD lesen, CD schreiben) aber: Absolut untauglich.

    Ein kleines Beispiel: Selbst gebrannte CD-R's liest mein A04 teilweise mit unglaublichen 2x ein!

    Deshalb habe ich meinem Mac sehr bald einen externen 48x-Brenner (LaCie) spendiert. Da macht CD brennen und lesen wieder Spass.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Tambo

    Tambo New Member

    Habs gleich gemacht wie Andreas. Der 48 fache kostet ja nicht mehr die ganze Welt, und ich muss manchmal 7 oder 8 identische CD's liefern..... da ist ein superdrive wirklich zu langsam
     
  4. Uliuli

    Uliuli New Member

    Also mein Pioneer 105 ist supergut...

    Uli
     
  5. hannibal

    hannibal New Member

    Über 104 und 105er kann ich nicht sprechen, aber das 103er hat immer Probleme gemacht. Ihr glaubt gar nicht, wie schockiert ich war, als ich feststellte, daß mein alter 4fach-Teac-SCII-Brenner eine CD schneller mountet als das Superdoof.

    Ganz zu schweigen davon, daß es nicht in der Lage ist - wie versprochen - DVD's 2fach zu brennen. Es brennt einfach nur 1fach sonst gibts eine Fehlermeldung.

    Noch mehr davon zu schweigen wie schockert ich war, als ich mir eine Spiele-PC gekauft habe mit einem CD/DVD-Laufwerk und einem 48-Brenner.
    Da ist die CD einfach sofort verfügbar.

    Ich habe mir gestern kurzerhand einen LaCie 52fach Firewire bestellt.

    Jetzt reichts.;-)
     
  6. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    :confused:

    Mal eben zum Mitschreiben: redet ihr von dem Superdrive, das z.B. in iMacs G4 enthalten ist? Und das ist schlecht? Wird das im G5 auch nichts taugen? :-( Bitte um Aufklärung, weil ich im Herbst eine Neuanschaffung plane (iMac oder G5).
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    In den neuen G5 wird das Pioneer A05 verbaut sein (4x DVD Brenner), und dieses Laufwerk hat auch bessere CD-Eigenschaften.

    Allerdings kommt auch das A05 bei weitem nicht an die Leistungen (sowohl Lesen als auch Brennen von CD-R/RW) moderner CD-Brenner heran.

    Wenn Du sehr viele CD's lesen und brennen willst, wäre die Anschaffung eines zusätzlichen externen CD-Brenners keine schlechte Idee.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen