Superdrive mountet keine SVCD- und DivX-CDs!?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von timmra, 22. Mai 2003.

  1. timmra

    timmra New Member

    Habe mir aus reiner Neugierde mal o.a. CDs von einem Dosenuser ausgeliehen und muss jetzt feststellen, dass ich die Teile überhaupt nicht mounten kann - nach ein paar Sekunden spuckt mein G4 die Dinger wieder aus! Ist zwar nicht weiter tragisch, aber ich wüsste schon gerne, woran das liegt. Ist es mein Laufwerk, oder müssen SVCDs, die von einer Dose aus für OS X gebrannt werden, anders präpariert sein?????
     
  2. morty

    morty New Member

    für SVCD benötigst du ein spezielles programm, das läuft nicht mit VLC 5.x
    bei divx gibt es auch oft Probleme, da dort auch verschiedenste Einstellungen gemacht werden bei den Dosenjüngern
    am einfachsten , du kaufst, so wie ich auch letzte Tage, einen externen DVD Player (ich hab den Pioneer DV 454 für 137? bekommen) und schaust darüber. Die spielen wirklich fast alles ab.
    (demnächst kommt ein nachfolger der 454, der auch jpgs abspielen kann, ansonsten ist der 454 wirklich sehr gut!)

    gruß, morty

    http://www.pixel7000.net/cgi-bin/yabb/YaBB.cgi?board=macdivx

    http://www.videocdtipp.here.de/
    dort mal etwas stöbern gehen ;-)
     
  3. Raphi

    Raphi New Member

    Also bei mir kann ich SVCD´s mit vlc 0.52 problemlos abspielen (aber ebenso VCD, DiVX usw.).

    Der Apple DVD-Player kann das nicht, nur reine DVD´s oder VIDEO_TS Ordner.

    Ich würde eher vermuten, dass der automatische Auswurf etwas mit den Systemeinstellungen/CD-DVD-Laufwerke zu tun hat. Schau mal dort nach, was du eingestellt hast.
     
  4. morty

    morty New Member

    also jetzt noch einmal für mich blödie ...

    Du kannst eine auf CD gebrannte SVCD mit VLC abspielen oder nur den gesaugten Film ?
    ich kann nur letzteres, aber nicht von CD, da streiken mein iBook und der Dual

    gruß, morty
     
  5. Raphi

    Raphi New Member

    Ja, von CD.

    Allerdings nur mit meinem iMac 700 G4 ruckelfrei, mit meinem iBook 500 ruckelt es. Vlc ist wohl noch nicht so gut optimiert.
    DVD´s kann ich auf dem iBook 500 mit dem Apple DVD-Player ruckelfrei abspielen.
     
  6. Apfelkrautsalami

    Apfelkrautsalami New Member

    Das geht bei mir auch einwandfrei von CD. Manchmal kommt ne Fehlermeldung, aber die kann man ignorieren. Funktioniert trotzdem.
     
  7. morty

    morty New Member

    kann das LW abhängig sein ?
    bei mir geht das mit vlc 0.5.2 nicht, grumpf
    werd dem mal auf die Spur gehen müssen

    aber danke für den Hinweis
     
  8. timmra

    timmra New Member

    Na dann vorerst mal einen Dank. Hört sich ja tatsächlich nach einer Laufwerksgeschichte an.
     
  9. alberti11

    alberti11 New Member

    @ morty

    Bei mir geht das auch nur mit der alten Version VLC 4.6 wenn auch etas ruckelig.
    Weder VLC 5.x , noch diese unsägliche MAC VCD Teil können das.
    Außer SAT 1 Rädchen läuft da nix bei mir.
    Habe es mit drei verschiedenen Laufwerken im Cube, Powerbook und ibook ausprobiert...
    und im PB habe ich ein Combolaufwerk von Toshiba, das normalerweise alles fräsen kann, was es so als silberscheibe gibt.
    Man kann allerdings mit toast ein image erstellen und das als Datei im VLC aufrufen.

    Ali
     
  10. eman

    eman New Member

    schon mal unter OS9 probiert?
     
  11. alberti11

    alberti11 New Member

    @ eman

    Was ist denn OS9 ? Wieder so ein kryptischer Terminal Befehl?:D
     

Diese Seite empfehlen