Superdrive oder Combo Laufwerk?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von xanderh, 28. Juni 2004.

  1. xanderh

    xanderh New Member

    Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Powerbook zuzulegen. Jetzt würde ich gerne wissen wo die Unterschiede zwischen Superdrive und Combolaufwerk liegen. Ok, der Superdrive ist ein DVD Brenner und die Disc wird eingezogen was ich für ein ganz nettes Feature halte aber ich könnte gut und gerne auf den DVD Brenner verzichten und so auch 200€ sparen. Gibt es also einen Unterschied beim Combo Laufwerk z.B. qualitative Schwächen? Ich wollte mir Ende des Jahres einen externen Dual Layer DVD Brenner holen, deswegen brauche ich den Superdrive nicht.
    Noch eine Frage: Ist das Combolaufwerk auch mit einem automatischen Einzug ausgestattet oder ist es ein Standard Laufwerk wie in jedem Win Notebook?

    Danke schonmal
     
  2. hfrank

    hfrank New Member

    hi, ich habe auch ein powerbook und ahbe bei diesem auch auf ein SD verzichtet, da ich mir lieber einen ext und schnelleren multiformatbrenner geholt habe, auf jeden fall empfehlenswet ist, wegen der besseren ausstattung das superdrive PB zu nehmen und da dann das SD abwählen (hattest du glaub ich sowieso vor). das combolaufwerk ist ebenfalls ein slot-in laufwerk. wünsche dir dann in zukunft viel spaß mit deinem neuen PB!! :party:
     
  3. ihans

    ihans New Member

    Willkommen im MacForum!
    Bei allen aktuellen Apple Notebooks(Powerbook und iBook) sind slotloading LWs verbaut.
    Wenn Du den int. DVD Brenner nicht haben willst, reicht natürlich auch das ComboLW, habe pers. einen ext. Brenner und die Möhl am Tisch ist eigentl Sch..., würde deswegn das beste, was man im Powerbook bekommt nehemn:D
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Willkommen im besten Forum, das ich kenne!

    Wird das dein erster Mac sein? Im Grunde kennst du ja den Unterschied zwischen den beiden Laufwerkstypen. Am besten du schaust dir die Geräte mal bei einem Händler an.

    Wenn du ohnehin einen externen Brenner kaufen willst, genügt natürlich ein Combo-Laufwerk. Wenn Geld keine große Rolle spielt, bist du natürlich auch gut mit einem internen Brenner unterwegs. Die Entscheidung liegt ganz bei dir.

    Gruß
    Klaus
     
  5. xanderh

    xanderh New Member

    Danke für die schnellen Antworten! Ich werden mir auf jedenfall das Powerbook mit Combo Laufwerk holen und später nen externen Multiformat Brenner dazu. Ich will auch erstmal abwarten wie sich die Dual Layer Geschichte entwickelt. Die 200€ kann ich dann erstmal sparen.

    Noch eine weitere Frage, sollte ich die schnellere Festplatte nehmen (mit 5400 U/min) oder reicht die mit 4200 U/min aus. Ich bin leider kein grosser Experte mit Festplatten :confused:
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    Wenn es nicht unbedingt auf Schnelligkeit ankommt, nimm die Langsame, die ist wahrscheinlich nicht so laut.
    Klaus
     
  7. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Nach meiner Erfahrung ist das Combo-Drive (Matshita CW-8121) ein rechtes Glump. Meines ist schon einmal ausgetauscht worden und ich habe den Eindruck, dass es auch anderswo zum schnellen Kaputtgehen neigt.
    Vom Superdrive habe ich das noch nicht gehört.
    Obwohl mich das interne DVD-Brennen auch nicht interessiert, würde ich mein nächstes Powerbook mit Superdrive kaufen.

    Grüße, Maximilian
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … die Antwort hast du dir schon selbst gegeben! :)
    Es kommt immer darauf an, wofür du das Book hauptsächlich einsetzen willst und ob dir da der Geschwindigkeitszuwachs im milli-Bereich etwas brächte.
    Schneller = etwas wärmer = evtl. Lüfter = nur noch fast lautlos :cool:
     
  9. ihans

    ihans New Member

    Jepp der Rosenthaler Kadarka hat recht, wird unnötig warm. Falls Du Audiorecording machen willst, ist es aber besser.(Falls ich falsch liege bitte berichtigen!)
     
  10. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … uaaahh!
    *schüttel*
     
  11. maccie

    maccie New Member

    Ahhh, ich werde blind.

    :cool: :cool: :cool: :cool:
     
  12. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Willkommen im Club! Aber Kopf hoch, –für die Repro kann man ruhig blind sein...:party:
     
  13. maccie

    maccie New Member

    Na dann, bump it up baby.

    :cool:
     
  14. timmra

    timmra New Member

    Laut verschiedener Test, u.a. bei barefeats.com, hast Du durch diese Platte einen deutlichen Geschwindigkeitsvorteil! Ich habe sie hier in meinem PB 1,25 und finde die HD auch angenehm leise - kann Dir also nur raten > mitbestellen!!!

    Gruß
    Ralph
     
  15. ihans

    ihans New Member

    Siehste, da gibts auch nen Rat vom Fachmann!Mitbestellen, die paar Euros tun dann auch nicht mehr weh...
     
  16. xanderh

    xanderh New Member

    Wenn ich auf den Superdrive verzichte ist dann trotzdem Ilife mit dabei? Ich würde gerne Iphoto nutzen und Idvd und Imovie sind später wenn ich den externen Brenner habe ja auch noch interessant. Ich würde wenn ich das PB 15" bestellte (leider erst im August, muss noch sparen:angry: ) die schnellste Zusammenstellung wählen, nur halt auf das Superdrive verzichten.
     

Diese Seite empfehlen