Superdrive und welche DVD-Rohlinge?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von freakysurfer, 15. Oktober 2005.

  1. freakysurfer

    freakysurfer New Member

    Hallo Leute !

    Hab in meinem MAC Mini ein Superdrive Matshita UJ-845c und hab das Problem(?), daß ich nur maximal 4x DVD's brennen kann. Hab schon gegoogled aber nix passendes gefunden. WÜrde gerne wisse, ob jemand das Problem kennt und welche Rohlinge man auch über 4x mit diesem Laufwerk brennen kann? Habe schon die Rohlinge von ALDI und Schlecker und auch mal aus Jux nen 16x-zertifizierten Rohling von VERBATIM getestet, aber TOAST meldet immer nur max. 4x möglich.

    Oder mal anders gefragt: Welche Rohlinge verwendet ihr?

    Vielen Dank im Voraus!

    Gruss
    freakysurfer
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Matshita hört sich ganz nach einem Apple-Standard Modell an. Ich denke, dass da auch keine anderen, schnelleren Rohlinge für Abhilfe sorgen. Das Problem dürfte die seitens Apple aufgespielte Firmware sein, die ein schnelleres Brennen verhindert.
     
  3. macbike

    macbike ooer eister

    Gerade die Laptop SDs haben oft große Probleme auch wirklich das zu schaffen was drauf steht, Du kannst Glück haben und findest Rohlinge, die Dein SD mit 8x will, oder Du findest keine und musst damit leben. Das SD von der iMac G5 Rev. 2 brennt trotz 8x Rohling auch nur 4x… oder die iBooks G3 4x statt 16x (CD-R)… oder viele PB
     
  4. freakysurfer

    freakysurfer New Member

    Erstmal Danke für eure Postings !

    Hab mal bei Apple angerufen und die sagten, dass es 1. an den Rohlingen selber liegen kann und 2. die Leistung der internen Festplatte(4200RPM) nicht ausreichen würde, um eine DVD höher als 4x zu brennen.

    Gruss
    freakysurfer
     
  5. Flooh

    Flooh New Member

    Hallo Leute,

    also die Antwort vom Support, dass es an der zu langsamen Festplatte liegt, kann ich nicht bestätigen:

    habe in meinem iBook G4 auch das Superdrive (Matshita UJ-845E, Firmware DMP2), und ich kann sehr gut DVD-Rohlinge mit 8x beschreiben, und zwar "Intenso DVD-R, 1x-8x".

    Leider habe ich dann zwischenzeitlich die "Memorex DVD-R, 16x" gekauft...und die beschreibt das SD vehement nur mit max 2x :teufel:

    Was mich stutzig macht:
    in Toast, wenn kein Rohling eingelegt ist, kann ich ja alle Schreibgeschwindigkeiten sehen in dem Dropdown-Menü...da steht sogar 16x DVD zur Auswahl! obwohl der Brenner laut Apple nur 8x DVD brennt...

    Weiss jemand, was das bedeutet? Kann ich auch 16x brennen?

    Gruß,

    Florian
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Ich kann dir das nicht beantworten, ob dein Brenner 16x brennt, aber die wirkliche Brenngeschwingigkeit kann der Brenner erst dann bestimmen, wenn der Rohling eingelegt wird. Auf dem Rohling ist eine Kennung anhand die Firmware des Brenners die passenden Brennparameter festlegt. Und da kann es dann sein, dass der Brenner keine anderen Werte als für die langsamere Geschwindigkeit hat. Und Außerdem, gerade DVD-Brenner sind sehr wählerisch was den Rohling betriftt. Ich habe da noch den Test der c't vom letzten Sommer vor Augen...
     
  7. Flooh

    Flooh New Member

    Hallo MacS,

    danke für die Antwort.
    Gibt es denn eine Liste, in der die Rohlinge aufgelistet sind, die der Brenner "verträgt" bzw. mit 8x brennt? Habe schon gegoogelt, aber nichts gefunden...

    Gruß,

    Florian
     
  8. Mathias

    Mathias New Member

    Google 'mal mit folgenden Begriffen "Matshita UJ-845". Du wirst einige Seiten finden, die vom gleichen Problem berichten. Mehr als 4-fach wird wohl nicht gehen.
     
  9. macbike

    macbike ooer eister

    16x DVD bedeutet lediglich, dass Toast 16x brennen könnte, wenn Brenner und Rohling das zulassen.
     
  10. MacS

    MacS Active Member

    Das kann dir nur der Hersteller selbst beantworten. Bleibt aber dann das Problem, wie willst du wissen, welche Kennung der Rohling hat? Das Problem, auch Markenhersteller produzieren mittlerweile vielfach nicht mehr selbst und lassen die von wenigen großen Herstellern aus dem asiatischen Raum hergestellt. Bestes Beispiel TDK. TDK stellt ab Mitte diesen Jahres keine eigenen CD und DVD-Rohlinge mehr her, sonder lässt herstellen. Und auch dann, wenn du in den Laden gehst, bekommst du von der gleichen Marke nie die gleiche Charge... Vergiss es! Ein Zuordnung zu den Rohling-Marken ist so nicht möglich!
     
  11. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Mein "4-fach"-Brenner im PowerBook (Matshita UJ-825) brennt sogar nur 2-fach, egal mit welchen Rohlingen. Früher, als es die Traxdata 4-fach-Rohlinge noch gab, war alles kein Problem. Da klappte auch das 4-fach-Brennen.
     
  12. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Wie wäre es denn mal wenn diese Brenner die neuste Firmware bekommen.

    immerhin stehen da die aktuellen BBrennparameter zu den aktuellen Rohlingen drinn.
     
  13. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Octron DVD-R vom Lidl - auch "nur" 4 fach.
     

Diese Seite empfehlen