Supergau! 10.3.2 killt Superdrive im PB 12/867

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macmercy, 18. Dezember 2003.

  1. macmercy

    macmercy New Member

    Nachdem ich jetzt schon Probleme mit dem Lüfter am PB 12/867 hatte, hat jetzt auch noch das Superdrive den Geist aufgegeben. Von 1 Sekunde auf die andere werden keine CDs, DVDs mehr erkannt. Laufwerk tot.
    SystemProfiler zeigt kein Laufwerk mehr an (nur die Platte).

    Ja Danke, Apple!

    Da nutzt mir auch keine Hardware-CD...

    Jemand einen Tip für mich?

    ;( ;( ;(
     
  2. neumi

    neumi New Member

  3. macmercy

    macmercy New Member

    Jetzt lebt es wieder!

    Heureka.

    PMU resettet, PRAM gezappt, Batterie raus. Unter 10.3.2 brachte auch das nix.

    Musste doch tatsächlich mit 10.3.1 (Firewire) booten...

    HimmelHerrGottnocheinmal - mit dem nächsten Update warte ich 14 Tage. Promised!
     
  4. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    sag mal macmercy, heut ist nicht Dein Tag, oder ?

    Gönn Dir ein großes Glas Rotwein und/oder ne Caipirinha, morgen ist dannn alles wieder besser :D

    Solche Tage haben wir alle mal ;(
     
  5. macmercy

    macmercy New Member

    Stimmt.

    Den Tag kann ich mal komplett streichen...

    Seit 2 Jahren darf ich keinen Alk mehr trinken (nee - nicht die Leber) - bleibt mir nicht mal der Caipirinha...

    Mal sehen, ob noch alkfreies Bier im Haus ist...

    :crazy:
     
  6. artes

    artes Gast

    Du glücklicher! Deine Probleme möchte ich gerne haben!

    Hier meine Geschichte: ;(

    Ich habe meinen defekten Verax Dual Mac zum Apple Händler gegeben. Die Reparatur hat 6 Wochen gedauert. Das Prozessormodul wurde getauscht. Teuer. Ich habe das Ding abgeholt, zu Hause ausprobiert und - Absturz nach 10 Minuten!

    Ich wieder hin zum Techniker.

    Am nächsten Tag rufe ich an und er sagt mir, dass bei ihm der Rechner läuft.

    Nächste Aktion: ich fahre am Montag wieder in hin, mit meiner Tastatur und meinem Monitor.

    Kann eigentlich der Prozessor und der Monitor gleichzeitig kaputt gehen?
     
  7. macmercy

    macmercy New Member

    Klar, wenns dicke kommt - dann meist gleichzeitig!

    Hast Du schon vor die Tür geguckt, ob Dein Auto noch da ist?

    Hatte ich vor ein paar Jahren auch: 7200er abgeraucht - 2 Tage später der Monitor. Garantie auf den Moni war 9 Tage (!) abgelaufen. Anruf bei Belinea. "Was? Dieses Modell haben Sie? Hahahaha! Ja, das kennen wir. Nee - das geht nicht auf Kulanz." (Lachen im Hintergrund: Ey, da ist schon wieder einer mit einem...kicher).

    OK - der Schreck mit dem Superdrive steckt mir noch in den Knochen. Hab mal schnell downgegradet (ich hatte den Superdrive-Patch installiert) - jetzt isses wieder ein original 1x Superdrive. Nicht, dass Apple auch noch die Garantie verweigert...

    Aber dass der Lüfter mit 10.3.2 jetzt fast permanent läuft...

    Und wie sie so föhnt und dröhnt, da sagt plötzlich eine Stimme zu ihr: "Hallo. Susi."
    "Heh! Mein Föhn kann sprechen?"
    "Nee - aber Dein Powerbook kann föhnen..."


    ;(
     

Diese Seite empfehlen