Surfgeschwindigkeit

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Napfekarl, 4. Dezember 2002.

  1. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Auch wenn wir es schon ein paar mal hatten, ich habe jetzt den direkten Vergleich: Im Moment am PC, 1,8 GHz IBM-Rechner mit 512 MB RAM. Firmenstandleitung, bei der Downloads bei um die 120 KB/sec liegen, also schneller als DSL. Verwenden tue ich den IE 5.50 unter WIN 2000 Pro.

    macnews.de: 8 Sek.
    spiegel.de: 4 Sek.
    forum.macwelt.de: 1 Sek.
    web.de: 3 Sek.
    autsch.de: 7 Sek.
    apple.de: 11 Sek.

    Nachher schaue ich mal am iMac G4/800, ebenfalls mit 512 MB RAM, OS X.2.2, DSL über Airport (verschlüsselt) und Chimera 0.6, ob ich konkurieren kann (bestimmt, denn Chimera rules!!). Am Freitag werde ich die gleichen Sites mal noch zu einer anderen Tageszeit am PC testen.
     
  2. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Ach ja, ich vergaß: gähn ;-)

    Nee wirklich, diese Gelegenheit lasse ich mir nicht entgehen. Wen's nicht interessiert: einfach überlesen.

    Ciao
    Napfekarl
     
  3. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Nun die Werte am iMac:

    macnews.de: 9 Sek.
    spiegel.de: 5 Sek.
    forum.macwelt.de: 2 Sek.
    web.de: 2 Sek.
    autsch.de: 2 Sek.
    apple.de: 4 Sek.

    Geht doch, oder?
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Mach mal die Verschlüsselung raus, dann sollte es ein tick schneller gehen, danach verschlüsselst Du aber brav wieder.

    Gruß

    MacELCH
     
  5. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Chimera und IE machen da aber keine Probleme...
     
  6. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Damit Du mit Deinem Powerbook vor meiner Haustür auf meine Kosten surfen kannst? Ne ne, mein lieber Elch ;-)
     
  7. Jab

    Jab New Member

    Nimm mal bitte den Link autsch.de raus.
    Hab ihn grad ausprobiert.
    Da wird das Fenster so minimiert, dass man kaum noch sieht, wo es ist. Und da Mozilla sich das merkt, ist das Fenster nach Beenden und Neustarten wieder genauso gross. Da kann man sonstwas machen, es wird nicht wieder groesser. :-(
    Erst als ich Mozilla neu installiert habe, gings wieder.

    jab
     
  8. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    das jetzt regelmässig, und auf allen Rechnern, an die ich 'ran komme. Irgendwann müsste man dann doch vergleichbare Mittelwerte bekommen, oder?

    Ciao
    Napfekarl
     
  9. macfriend

    macfriend New Member

    Das sieht so aus, wie ich mir das denke:

    MS tut in den Mac-Programmen bestimmt so seine Fallen und Bremsen einbauen, damit der User sich bald einen "schnelleren" PC wünscht.
    Aber wie kann man jedem Macianer auf dieser Welt mitteilen, den Explorer nicht zu benutzen?

    Gruß, Andre
     
  10. dtab

    dtab New Member

    Probiere doch mal Opere 6.0 b3 !
    Geht gut ab !
     
  11. Tobi

    Tobi New Member

    wie hast Du das denn gemessen.....Daneben gesessen und gestoppt......oder hattes Du ein Tool dafür...!?
     
  12. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    ... handgestoppt :-( Dabei habe ich die Zeit gemessen zwischen Betätigung der Entertaste (ausgelöst im URL-Feld) und kpl. Beendigung des Ladevorgangs, wenn der Balken rechts unten komplett verschwunden ist.
     
  13. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    iMac, heute morgen:

    macnews.de: 7 Sek.
    spiegel.de: 7 Sek.
    forum.macwelt.de: 2 Sek.
    web.de: 3 Sek.
    autsch.de: 3 Sek.
    apple.de: 4 Sek.
     

Diese Seite empfehlen