svcd->dvd-r

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von didl, 11. Januar 2004.

  1. didl

    didl New Member

    Hallo,
    möchte gerne 2 SVCD als DVD-R konvertieren um diese dann auf meinem DVD-Player (Grundig Xenaro GDP5100) gucken zu können. Hampel jetzt schon 4 Tage mit allen möglichen Prog. herum ohne ein akzeptables Ergebnis zu erzielen. Habe dies nach Velvets Anleitung versucht, klappt zwar, aber gegen Ende sehr große Tonverschiebung. Habe nun mit ffmpeg 0.0.9 das ganze als DivX gerippt und kann nun den Film super mit Quicktime pro ansehen.
    Need HELP...
    Vielleicht kennt jemand DIE Abkürzung
     
  2. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    geh mal auf http://www.vevelt.de und dann auf "imac". dort findest du workshops zu diesem thema.

    zack
     
  3. didl

    didl New Member

    Hallo Zack,

    habe ich nach der Anleitung SVCD-DVD gemacht, nur nachdem Sizzle die Dateien zusammengefügt hat war der Ton verschoben. Kann es vielleicht mit dem Format der Audio-Spur (.mp2) zusammenhängen? Vielleicht die Video-Spur besser mit einer Audio.ac3 in Sizzle zusammenfügen?

    Thanks
     
  4. didl

    didl New Member

    Hallo,
    möchte gerne 2 SVCD als DVD-R konvertieren um diese dann auf meinem DVD-Player (Grundig Xenaro GDP5100) gucken zu können. Hampel jetzt schon 4 Tage mit allen möglichen Prog. herum ohne ein akzeptables Ergebnis zu erzielen. Habe dies nach Velvets Anleitung versucht, klappt zwar, aber gegen Ende sehr große Tonverschiebung. Habe nun mit ffmpeg 0.0.9 das ganze als DivX gerippt und kann nun den Film super mit Quicktime pro ansehen.
    Need HELP...
    Vielleicht kennt jemand DIE Abkürzung
     
  5. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    geh mal auf http://www.vevelt.de und dann auf "imac". dort findest du workshops zu diesem thema.

    zack
     
  6. didl

    didl New Member

    Hallo Zack,

    habe ich nach der Anleitung SVCD-DVD gemacht, nur nachdem Sizzle die Dateien zusammengefügt hat war der Ton verschoben. Kann es vielleicht mit dem Format der Audio-Spur (.mp2) zusammenhängen? Vielleicht die Video-Spur besser mit einer Audio.ac3 in Sizzle zusammenfügen?

    Thanks
     
  7. didl

    didl New Member

    Hallo,
    möchte gerne 2 SVCD als DVD-R konvertieren um diese dann auf meinem DVD-Player (Grundig Xenaro GDP5100) gucken zu können. Hampel jetzt schon 4 Tage mit allen möglichen Prog. herum ohne ein akzeptables Ergebnis zu erzielen. Habe dies nach Velvets Anleitung versucht, klappt zwar, aber gegen Ende sehr große Tonverschiebung. Habe nun mit ffmpeg 0.0.9 das ganze als DivX gerippt und kann nun den Film super mit Quicktime pro ansehen.
    Need HELP...
    Vielleicht kennt jemand DIE Abkürzung
     
  8. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    geh mal auf http://www.vevelt.de und dann auf "imac". dort findest du workshops zu diesem thema.

    zack
     
  9. didl

    didl New Member

    Hallo Zack,

    habe ich nach der Anleitung SVCD-DVD gemacht, nur nachdem Sizzle die Dateien zusammengefügt hat war der Ton verschoben. Kann es vielleicht mit dem Format der Audio-Spur (.mp2) zusammenhängen? Vielleicht die Video-Spur besser mit einer Audio.ac3 in Sizzle zusammenfügen?

    Thanks
     
  10. didl

    didl New Member

    Hallo,
    möchte gerne 2 SVCD als DVD-R konvertieren um diese dann auf meinem DVD-Player (Grundig Xenaro GDP5100) gucken zu können. Hampel jetzt schon 4 Tage mit allen möglichen Prog. herum ohne ein akzeptables Ergebnis zu erzielen. Habe dies nach Velvets Anleitung versucht, klappt zwar, aber gegen Ende sehr große Tonverschiebung. Habe nun mit ffmpeg 0.0.9 das ganze als DivX gerippt und kann nun den Film super mit Quicktime pro ansehen.
    Need HELP...
    Vielleicht kennt jemand DIE Abkürzung
     
  11. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    geh mal auf http://www.vevelt.de und dann auf "imac". dort findest du workshops zu diesem thema.

    zack
     
  12. didl

    didl New Member

    Hallo,
    möchte gerne 2 SVCD als DVD-R konvertieren um diese dann auf meinem DVD-Player (Grundig Xenaro GDP5100) gucken zu können. Hampel jetzt schon 4 Tage mit allen möglichen Prog. herum ohne ein akzeptables Ergebnis zu erzielen. Habe dies nach Velvets Anleitung versucht, klappt zwar, aber gegen Ende sehr große Tonverschiebung. Habe nun mit ffmpeg 0.0.9 das ganze als DivX gerippt und kann nun den Film super mit Quicktime pro ansehen.
    Need HELP...
    Vielleicht kennt jemand DIE Abkürzung
     
  13. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    geh mal auf http://www.vevelt.de und dann auf "imac". dort findest du workshops zu diesem thema.

    zack
     
  14. didl

    didl New Member

    Hallo Zack,

    habe ich nach der Anleitung SVCD-DVD gemacht, nur nachdem Sizzle die Dateien zusammengefügt hat war der Ton verschoben. Kann es vielleicht mit dem Format der Audio-Spur (.mp2) zusammenhängen? Vielleicht die Video-Spur besser mit einer Audio.ac3 in Sizzle zusammenfügen?

    Thanks
     

Diese Seite empfehlen