SVCD Film auf Festplatte kopieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von danilatore, 24. Juli 2003.

  1. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hallo,
    ich möchte einen film von einer SVCD auf meine platte kopieren. in dem ordner "MPEGAV" liegt die datei "AVSEQ01.DAT" welche der film ist. diese lässt sich aber leider nicht auf die platte kopieren. auf einem XP rechner eines kumpels ist das kein problem. was mache ich falsch? es ist auch egal welchen film ich kopieren möchte, es klappt nicht.

    (eMac 700MHz 1GB Ram - X.2.6)
     
  2. heikow

    heikow New Member

    Saug dir "VCD Copy X 1.1". damit kannst du das ".dat" auf HD rippen. Nach dem Umbenennen in ".mpg" kannst du es mit dem QT-Player abspielen (MPEG2-Decoder-Plugin vorrausgesetzt)...
     
  3. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    das prob hatte ich auch ich glaube zu wissen das es unter os9 gegangen is auf meinen laptop mit x.2.6 isses auch net gegangen is schon länger her
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    jepp VCD Copy X macht das :)
    Zum abspielen reicht allerdings nach wie vor auch MPlayer oder VLC
     
  5. heikow

    heikow New Member

    Das Problem ist das spezielle CD-Format von (S)VCDs: die bestehen aus (mindestens) 2 Tracks, wovon nur einer als "ISO" sichtbar ist: darauf befinden sich "links" auf den unsichtbaren Track mit dem eigentlichen Film. Dummerweise hat dieser Track eine Blockgröße von 2352Byte, aber die sind "unlogisch" (keine Potenz von 2) und daher von OS X nicht lesbar. Daher kommt beim Versuch, mit dem Finder zu kopieren immer der Fehler "-36"...
     
  6. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    wo finde ich "VCD Copy X"?
    bei versiontracker ist nichts zu finden.:confused:

    ist das ding freeware?
     
  7. mausbiber

    mausbiber New Member

  8. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    cool, danke mausbiber!!!
     

Diese Seite empfehlen