SVCD mit Mac: welche Software???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Gabriel, 23. Januar 2002.

  1. Gabriel

    Gabriel New Member

    hallo, hat jemand ahnung, wie ich das DV-material, das ich mit meiner DV-Camera und iMovie in meinen iMac600 hole als super-vcd herstelle?
    bitte um hilfe, da das originale DV-Material nach export zu vcd deutlich schlechter ist. dagegen sind svcd's ja deutlich besser!
    bitte um baldige hilfestellung, danke
     
  2. digitalyves

    digitalyves New Member

    da SVCDs ins MPEG2-Format konvertiert werden, kannst Du lediglich mit dem Astarte M-Pack das gleiche mit Deinen iMovies machen, um bessere Qualität als VCD zu erhalten.
    ansonsten iDVD.

    SVCD ist so ne heikle Sache auf dem Mac. Leider.

    mfg

    Yves
     
  3. Gabriel

    Gabriel New Member

    danke für die antwort!
    das mit mpeg2 ist ja o.k.. jedoch wie erstelle ich mit toast, oder brauche ich nero?, eine svcd.
    auf der pc-version von nero gibt es die option "svcd-brennen", die es bei toast nicht gibt. wie "mach" ich es dann mit meinem geliebten iMac?
     
  4. Gabriel

    Gabriel New Member

    danke für die antwort!
    das mit mpeg2 ist ja o.k.. jedoch wie erstelle ich mit toast, oder brauche ich nero?, eine svcd.
    auf der pc-version von nero gibt es die option "svcd-brennen", die es bei toast nicht gibt. wie "mach" ich es dann mit meinem geliebten iMac?
     
  5. Gabriel

    Gabriel New Member

    danke für die antwort!
    das mit mpeg2 ist ja o.k.. jedoch wie erstelle ich mit toast, oder brauche ich nero?, eine svcd.
    auf der pc-version von nero gibt es die option "svcd-brennen", die es bei toast nicht gibt. wie "mach" ich es dann mit meinem geliebten iMac?
     

Diese Seite empfehlen